Galaxy S3 startet nichmehr und lässt sich nicht flashen

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S3 startet nichmehr und lässt sich nicht flashen im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

LaVida117

Neues Mitglied
Hallo,

ich hab folgendes Problem:

Und zwar hatte ich bis gerade eben noch die Meldung: Firmware Upgrade encountered an issue. Please select recovery Mode in Kies and try again.

Warum bis gerade eben? Ich hatte nochmal einen Flash Versuch unternommen und jetzt sieht das Ganze (egal ob Handy starten, mit PC verbinden oder ans Ladegerät hängen) so aus -> (Anhang)
Wie ihr seht, funktioniert der Download Modus noch, jedoch schlägt jeder Versuch das Handy zu flashen, fehl.

Bis sich das Handy gestern urplötzlich aufgehängt hatte und es danach beim Samsung Galaxy S3 Ladebildschirm nichtmehr weiterging, lief es auf diesem ROM -> I9300_Omega_v50.1_XXEMRG

In den Recovery Mode komm ich seit dem Hänger auch nichtmehr :sad:

Ich hoff ihr könnt mir noch irgendwie weiterhelfen.


Kevin
 

Anhänge

D

Derol

Gast
Der Produkt Name fehlt.

Indiz für möglichen Sudden Death :(
 
L

LaVida117

Neues Mitglied
Danke für deine prompte Antwort.
Heißt unterm Strich das Teil isn Fall für die Tonne ? :sad:
 
D

Derol

Gast
Wohl das Motherboard hin...

Hast du noch Garantie drauf?
 
L

LaVida117

Neues Mitglied
mit der Garantie ist das so ne Sache..
wenn ich mich recht entsinne, hatte ich es im Sep 2012 in ebay gekauft.. und ursprünglich stammt es aus einer T-Mobile Vertragsverlängerung, deswegen hatte ich es auch geflasht/gerootet um das Branding zu entfernen:rolleyes2:
 
BlackStone

BlackStone

Experte
naja, evtl. hilft noch ein recover mit kies.

in kies unter werkzeuge den menue punkt. "Firmware-Aktualliesierung und initialiesierung" dort dann die daten eingeben die auf dem aufkleber unterm akku stehen. und im downloadmode an den pc hängen. ( ich schalte da aus bequemlichkeit immer mit einem jig hin.) dann den flash durchlaufenlassen. dabei wird das gerät auf die original daten gesetzt wie es für den handel vorgesehen ist/war.
wenn der efs ordner noch ok ist, hast glück und du kannst normal weitermachen, wenn der hin ist, nuja hast nen schönen mediaplayer.

damit habe ich mein s3 schon öfters mal geflickt, auch wenn tausend leute sagen kies ist mist, nur weil 999 gelesenhaben das einer probleme hat. ich hatte noch nie probleme damit.
 
Mobishare

Mobishare

Gesperrt
Da ist der eMMC defekt, das erkennt man am fehlenden Product Name: GT-I9300
Garantie dürfte sich wegen dem System Staus erledigt haben, der steht auf Custom und ist somit für das RepairCenter ein Indiz das geflasht wurde.
Resetten geht ja nicht, weil man ja keine ROM mehr auf das Gerät bekommt, es wird von ODIN schon mit dem PIT Fehler (There ist no PIT Partition) quittiert.
Was gehen kann, muss nicht ist eMMC Direktconnect per EasyJTAG-Box, aber das heißt 5 Leitungen direkt am eMMC anlöten und dann hoffen das er den ACK noch erkennt, dann kann man den eMMC resetten und neu bespielen. Aber das macht wirklich nur Sinn, wenn Du Langeweile hast und eben die Box plus das nötige Lötequipment.
 
D

Derol

Gast
Leider keine guten Nachrichten für den TE, jedoch die (bittere) Wahrheit...
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
Mobishare hats beschrieben... ich mach mal zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.