1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. saroman, 18.07.2012 #1
    saroman

    saroman Threadstarter Android-Experte

    Hallo,
    hoffe hier bin ich richtig.

    Ich habe mittels Vertragsverlängerung ein S3 bekommen. Habe es zum testen gerootet und CM9 installiert.
    Nun möchte ich es so wie es ist verkaufen da ich bei meinem iPhone bleibe.

    Genügt es Wipe Factory zu machen um alle persönlichen Daten zu löschen ?
     
  2. segelfreund, 18.07.2012 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Nun DU solltest dann auch den internen Speicher löschen.
    Denn dies passiert bei einem Factory Wipe nicht.
     
  3. PJF16, 18.07.2012 #3
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

    ...und eine originale Firmware flashen...
     
  4. Rob2222, 18.07.2012 #4
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Bei einem in der Originalfirmware über Einstellungen initiiertem Wipe wird bei mir der interne Speicher gelöscht.

    Gruß
    Rob
     
  5. segelfreund, 18.07.2012 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Der System Speicher schon.
    Aber nicht die interne SD-Karte.
     
  6. Rob2222, 18.07.2012 #6
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Meinst Du jetzt die microSD Karte oder den rund 13GB internen Speicher?
    Letzterer wird platt gemacht.

    Gruss
    Rob
     
  7. Randall Flagg, 18.07.2012 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Das stimmt. Ich musste das letztens auch schmerzlich erfahren, als ich meine Apps mittels TB wiederherstellen wollte.
    Eigentlich komisch, dass war früher nicht so. Da wurde die interne SD nicht angerührt, bei einem Wipe.
     
  8. r0b, 18.07.2012 #8
    r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Beim S2 gab's da die möglichkeit den Werksreset zu machen und extra noch "Internen Speicher löschen" (also auf den Geburtszustand zurückstellen). Bei S3 hat man ja nur den Punkt "Gerät zurücksetzen".
    Dort steht auch folgendes: "Alle Daten auf dem USB-Speicher werden gelöscht: Ihr Google-Konto, System- und Anwendungsdaten, Einstellungen und heruntergeladene Anwendungen."
    Dies würde ja bedeuten, das hier dieses "Internen Speicher löschen" bereits mit gemacht wird.
     
  9. Randall Flagg, 18.07.2012 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ja, dass ist auch passiert. Was da genau stand, darauf hab ich gar nicht geachtet.
    Bin davon ausgegangen, dass ich weiß, was passiert. :)
     
  10. saroman, 18.07.2012 #10
    saroman

    saroman Threadstarter Android-Experte

    Danke, original Firmware lasse ich unten da ich es mit CM9 Mod anbiete

    gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
S3 lässt sich nicht entschlüsseln (root und lineage vorhanden) Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 08.11.2017
Wie ich meinem toten S3 einen neuen Zweck gegeben habe Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 01.10.2017
S3 lädt (LED leuchtet), aber lässt sich nicht einschalten Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 11.09.2017
Galaxy S3 lässt sich nicht mehr einschalten - Daten sichern möglich? Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 07.08.2017
Samsung Galaxy S3 und "TouchWiz-Start angehalten" Anzeige Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 04.08.2017
S3 und Bluetooth Kopfhörer keine Navi-Sprachausgabe Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 15.07.2017
Samsung Galaxy S3 Powerbutton Problem Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 01.05.2017
Problem mit der neuen Echtzeit-Funktion "Standort teilen" Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 28.04.2017
Karten und GPS über ApeMap ?? Funktioniert das am Samsung S3 ...? Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 11.03.2017
ständiger reboot Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 10.03.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. s3 mini daten löschen

    ,
  2. samsung s3 mini persönliche daten löschen

    ,
  3. galaxy s6 edge persönliche daten löschen

Du betrachtest das Thema "S3 persönliche Daten löschen" im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum",