s3 über aux im autoradio + störgeräusche / BT als Lösung

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere s3 über aux im autoradio + störgeräusche / BT als Lösung im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
luetten30

luetten30

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich mein s3 über ein aux kabel ans autoradio anschließe höre ich den Motor als "aufsteigendes piepen". ich habe in einem autoforum gelesen, das das wol die lichtmaschine sein soll. habe ich eine möglichkeit dieses piepen loszuwerden.
Ich fahre einen Dacia Logan von 2012 - also auch kein uraltradio.
Ich würde mir gerne einen "AUX - Bluetooth Adapter" holen. aber wenn das piepen dort auch ist, wäre das rausgeschmiessenes Geld.

Hat jemand vielleicht eine Idee?

FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
 
tobiasth

tobiasth

Guru
Hier ist das s1 Forum...
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
In den richtigen Bereich verschoben.
 
B

bobwrecker

Neues Mitglied
Hast du mal ein anderes Gerät per AUX abgeschlossen? Ich bezweifle, dass es am S3 liegt. Das klingt eher nach falscher Verkabelung der Audioanlage...
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Hast Du Dein Phone gleichzeitig an einer Stromquelle, z.B. Zigarettenanzünder angeschlossen?
 
T

titan72c

Erfahrenes Mitglied
ist das nicht gut?
ich finde das immer sher komfortabel
(habe einen Kangoo mit Originalradio & S3 - und auch keinen brillianten Sound....)
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Die Störungen der Lichtmaschine werden zu 99% über den Stromanschluß übertragen. Kann man ja ganz einfach testen.
Strom ab, Strom dran. Man hört den Unterschied, wenn es einen gibt.

Man kann sich auch Entstörfilter einbauen, um das zu minimieren/eliminieren.

Das gehört dann aber eher in ein KFZ-Hifi-Forum.
Denn dieses Problem ist schon so alt, wie es Radios und Endstufen für PKWs gibt.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
luetten30 schrieb:
Wenn ich mein s3 über ein aux kabel ans autoradio anschließe höre ich den Motor als "aufsteigendes piepen". ich habe in einem autoforum gelesen, das das wol die lichtmaschine sein soll.
Ich hab mein S3 noch nie ans Autoradio angeschlossen also kann ich Dir auch nicht sagen wie Du genau vorgehen musst aber das was die Dir im Autoforum gesagt haben ergibt sehr viel Sinn. Dieses 'Pipen' ist sicher eine Störstrahlung die bei richtiger Verdrahtung und Abschirmung nicht auftreten sollte. Also alle Kabel überprüfen und v.a. das Du auch die Masse richtig angeschlossen hast, den die beste Abschirmung ist nicht viel Wert wenn sie nicht geerdet ist.

Toxic4u denkt wohl das Du eine 'Brumschleife' hast und das ist sehr wahrscheinlich und er hat recht das es dann das falsche Forum ist, das Problem könntest Du dann wohl auch haben wenn Du einen simplen MP3player anschließt.

luetten30 schrieb:
Ich würde mir gerne einen "AUX - Bluetooth Adapter" holen.
Das würde die Probleme mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch beheben.
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Solange das S3 am Zigarettenanzünder hängt, wird er die Störungen hören.

Ich fahre einen Mondeo von 2006 und habe das auch.

Zu meiner GTI-Zeit haben wir das Radio und den Verstärker dann direkt auf die Batterie angeschlossen und die Störungen waren weg.

Legst Du Dir Deinen Stromanschluß für das Phone auch direkt auf Batterie (Sicherung nicht vergessen), sollten die Störungen auch weg sein.
 
luetten30

luetten30

Erfahrenes Mitglied
Ihr habt recht, die Störgeräusche kommen vom Ladekabel.

Meint ihr denn für mich währe ein Bluetooth - Aux adapter eine Lösung? Bluetooth selber hat mein Radio leider nicht.

Dann würd ich mir so ein teil sofort bestellen.

Einen 2. Anschluß legen stell ich mir als Leie doch sehr schwierig vor.

FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Solange das S3 am Zigarettenanzünder hängt, wird er die Störungen hören.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
luetten30 schrieb:
Meint ihr denn für mich währe ein Bluetooth - Aux adapter eine Lösung?
Toxic4u schrieb:
Solange das S3 am Zigarettenanzünder hängt, wird er die Störungen hören.
Da bin ich mir nicht sicher, wenn es eine 'Brumschleife' ist und da Bluetooth ja eben keine elektrische Verbindung ist müsste die Schleife dadurch aufgebrochen sein.

Das sind aber alles Spekulationen, wir wissen ja nicht mal was für Störungen es sind. Wie Toxic4u sagte 'Das gehört dann aber eher in ein KFZ-Hifi-Forum.'
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ist ziemlich sicher eine Brummschleife. Hatte ich beim Desire HD auch wenn es per Klinke am Radio hing und ein Ladeadapter am Handy hing. Eine richtige Lösung gibts hier aber nur, wenn man den Audioeingang galvanisch vom S3 trennt, etwa durch Übertrager oder Bluetooth. Übertrager sind aber wohl billiger und weniger fummelig im Handling (Kopplungsprobleme usw):

Sowas hier sollte helfen (ist der Billigste den ich finden konnte):

NF-Low-Level-Filter McFun "SI-18" isoliert Masse / Massetrennfilter | eBay
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
So, muß meine Aussage auch ein wenig revidieren. Habe heute einen Test gemacht. Habe mein S3 an den Zigarettenanzünder angeschlossen und eine Soundbar an den Kopfhöreranschluß.

Ergebnis: Kein Pfeifton oder Brummen.
Ergo: Bluetooth könnte helfen.
 
luetten30

luetten30

Erfahrenes Mitglied
danke für eure Hilfe. Werde das dann mal testen mit dem Bluetooth.


FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich persönlich bevorzuge Kabel, aber muss natürlich jeder selbst wissen :)
 
BlackStone

BlackStone

Experte
naja, den effekt kenn ich auch, nur ist es scheinbar keine brummschleife beim s3.
denn ich habe verschiedene geräte ausprobiert, alle über die gleichen kabel angeschlossen. (samsung Galaxy s3, Sony Xperia s), mp3 player usw.
und bei mir taucht das komischerweise nur beim s3 auf. egal ob ich über die klinke gehe oder den ton über usb doch in radio schicke.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Für ne Brummschleife reicht ein Potentialunterschied zwischen der Masse des Kopfhörerausgangs und der Masse am USB. Wie gesagt, das Desire Hd hatte das auch.
 
F

Finsinger

Gast
Nur mal so von Daciafahrer zu Daciafahrer:
Ich hab nen Duster, vermutlich das gleiche Radio wie Du. Ich schließe mein S3 auch immer über AUX an die Kopfhörerbuchse an und ggf. per USB-Kabel an den Zigarettenanzünder.

Bei mir pfeift da nix. Liegt also die Vermutung nahe, dass sich ein Mechatroniker Deines Vertrauens mal die Verkabelung in Deinem Auto ansehen sollte.
 
luetten30

luetten30

Erfahrenes Mitglied
Das ist in der tat interessant. Blöd ist nur, dass mein wagen vor kurzem 13 Wochen in der Werkstatt war und ich das nicht unbedingt wieder haben muss. Meine Gas Anlage war defekt. Und erst nach 9 Reparaturen war es Renault Deutschland möglich den Fehler zu finden. Das hieß für mich 9 verschiedene Leihwagen. War nicht wirklich lustig. Ich Werde. wohl Bluetooth nehmen müssen....