Samsung Galaxy S3 flashen - Daten weg?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S3 flashen - Daten weg? im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
B

Bo.:Ra

Neues Mitglied
Moin,

ich hab hier nen SGS3 liegen, welches nur noch bis zum Samsung Schriftzug kommt....ist ja nen bekanntes Problem bei den Dingern.

Nun hab ich schon mal nen bisschen rumgelesen, und es läuft irgendwie immer auf Hardreset oder flashen hinaus, um das ganze zu beheben, da es mit dem Leeren des Cache nicht geklappt hat.

Beim Hardreset gehen ja soweit ich weiß alle Daten verloren, das wollte ich aber wenn irgendwie möglich vermeiden. Wie ist das beim flashen? Gibt es da eine Möglichkeit, die Daten vor Verlust zu schützen?

Wär cool wenn mir da jemand helfen könnte :thumbsup:
 
B

Bo.:Ra

Neues Mitglied
BTW: Mein größtes Problem an der Geschichte ist eigentlich dass ich keinen Zugriff auf das Gerät bekomme...kommt man da auch irgendwie anders dran?
 
html6405

html6405

Lexikon
Hy, wichtig wäre zu wissen, ob im Recovery Fehlermeldungen zu sehen sind.

lg

Der ursprüngliche Beitrag von 21:16 Uhr wurde um 21:16 Uhr ergänzt:

Dann könnten wir das mit Glück ohne factoryreset regeln :)
 
Lopan

Lopan

Inventar
Zwischenfrage : Ist das auch dein Smartphone und nicht ein als defekt gekauftes ? :confused2:
 
B

Bo.:Ra

Neues Mitglied
Hab es einfach mal abgelichtet ;)



@Lopan

Nein, ist nicht meins, gehört einer Freundin von mir. Sie würde es halt gerne inklusive der Daten wieder haben. WAS die beinhalten, juckt mich gar nicht.
 
html6405

html6405

Lexikon
B

Bo.:Ra

Neues Mitglied
Beim flashen mit Odin hab ich gelesen dass die EFS Dateien gerne mal nicht sauber wieder aufgeschrieben werden und dass dann die IMEI usw flöten geht, dann hat man wohl nur noch nen recht teuren Mediaplayer....das würd ich natürlich gern vermeiden :D

Nur komme ich halt auch nicht mehr auf das Gerät um nen Backup zu machen, also einfach auf gut Glück versuchen?
 
html6405

html6405

Lexikon
deine EFS ist im Moment unlesbar und beim flashen von den richtigen Stocks kann da nichs passieren, die Partition wird nicht angefasst, backup kannst du vergessen, efs kann nicht eingehängt werden weil sie wahrscheinlich fehlerhaft ist.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:45 Uhr wurde um 21:46 Uhr ergänzt:

die imei geht auch nur flöten wenn man falsche Modems flasht, oder die efs formatiert :D, also keine Angst :)
 
Z

Zmaschin

Neues Mitglied
Html hat ja alles schon geschrieben!
 
C

Counted911

Neues Mitglied
Das gleiche Problem hatte mein Freund mit einem Galaxy S4, ich habe dann die Firmware neu drübergeflasht und es ging alles wieder ohne Probleme

LG Counted911
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S3 flashen - Daten weg? Antworten Datum
5