Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

SIM Karte wird nicht mehr erkannt

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SIM Karte wird nicht mehr erkannt im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
N

Nobbi1957

Neues Mitglied
Hallo,
Ich wollte meiner Frau mein bis dahin funktionierendes S 3 vermachen, habe es deshalb auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dann Sim Karte rein, gestartet und die Sim Karte wird nicht erkannt.
Das Handy ist nicht gerootet, die Karte funktioniert in jedem anderen Handy. Ein Anruf bei Samsung brachte keine Hilfe. Ich bin verzweifelt und hoffe auf Hilfe.
Danke
 
alope

alope

Lexikon
Das klingt seltsam.
Funktionieren denn andere Sim Karten in dem Gerät?
 
N

Nobbi1957

Neues Mitglied
Ich habe schon mehrere ausprobiert, keine funktioniert.
 
alope

alope

Lexikon
Kann es denn sein, dass du das Gerät damals mit Vertrag bekommen hast und ein Simlock hat?
 
N

Nobbi1957

Neues Mitglied
@alope
Nein, das Gerät hat mit Sicherheit kein SIM Lock. Ich habe auch schon verschiedene Karten ausprobiert, die in anderen Handys funktionieren.Es liegt eindeutig am Handy. Das muss irgendeine Datei durch die Werkseinstellung zerschossen worden sein, die auf die SIM Karte zugreifen muss.
 
N

Nobbi1957

Neues Mitglied
Danke für den Hinweis, aber da muss ich mich erstmal einlesen.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Klar, wichtig ist aber erst mal nur:
bitstopfen schrieb:
Woran erkennt man, das der EFS Ordner (Inhalt: IMEI) beschädigt ist?
- eure IMEI Nummer beginnt mit 0049, 00 etc., wenn alles ok ist, müsste die IMEI mit 3 beginnen.
- gebt *#0011# in das Telefon ein und schaut, ob bei "IMEI Certi: Pass" steht.
Bei vielen kann man auch in den Einstellungen ganz nach unten gehen, letzter Punkt 'Über das Telefon', 'Status', 'IMEI-Informationen' und da sollte dann eine glaub immer 15 Stellige Nummer stehen. Bei Samsung und den meisten europäischen Geraten fängt sie mit 3 an. Solange sie nicht mit 0 beginnt, sollte alles OK sein.