Suche Uhr für ausgeschaltetes Display

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche Uhr für ausgeschaltetes Display im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
T

Toumz

Neues Mitglied
Abend,

wie es schon im Titel steht bin ich auf der Suche nach einer App die eine Uhr auf dem Display anzeigt, sobald man das Display auschaltet. Fände ich praktisch, einfach kurz S3 aus der Tasche ziehen und man weiß sofort wieviel Uhr es ist ohne das Display anzumachen und anschließend wieder aus ( wenn man Screen-off Time auf 10 min hat wie ich ) Dank AMOLED sollten sich die paar Pixel nicht drastisch auf den Akkuverbrauch auswirken Gibt es sowas eigentlich ? Also AMOLED Uhren gibts im Store aber keine mit der Funktion sich zu aktivieren sobald man die Ein/Aus-Taste bedient. Denkbar wäre auch so einen Tasker, dem man den Befehl für die Taste geben kann, aber da hab ich auch nichts gefunden.

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Gruß

Gesendet von meinem GT-I9300 Omega v35 mit Tapatalk 2
 
T

Tweety74

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, mag mich jetzt aus technischer Sicht täuschen, aber ich denke, eine Uhr anzuzeigen dürfte nur bei angeschaltetem Display gehen. NoLED z.b. zeigt ja auch nur kleine Symbole an, schaltet das Display aber trotzdem dafür ein...

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
 
T

Toumz

Neues Mitglied
Genau so wie in der Funktion von noLED, hätte ich gerne eine Uhr ( das waren noch Zeiten mit S2 und noLED ) aber noLED wurde halt aktiviert als man das Display ausgeschaltet hat. Als eine Nachricht kam hat sich dann das Display angeschaltet, aber eben nur die paar Pixel die für das Icon von nöten waren, also war das Display zu 99 Prozent aus ;)

Gesendet von meinem GT-I9300 Omega v35 mit Tapatalk 2
 
M

moneysack

Neues Mitglied
Es werden zwar vielleicht nur wenige Pixel beleuchtet, trotzdem muss das ganze Display unter Strom gesetzt werden. Stell mal mit einer Pixeltest-App ein komplett schwarzes Bild ein und schau bei völliger Dunkelheit aufs Display, ein kleines bisschen leuchtet es trotzdem. Deshalb wird sich das sicher auf den Akku auswirken, gerade bei dem riesen Display.

Wenn du trotzdem so etwas haben willst, kannst du dir ja mal "Bedside" anschauen (eigentlich ein Wecker), da bleibt das Display an. Und dich davon ausgehend mal durch den Store hangeln..

Aber ich würde mir ja einfach eine schicke Armbanduhr kaufen ;)
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Falls es weiterhilft: CyanogenMod 10.1 hat so eine Funktion, die allerdinsg nicht sauber funzt in der Nightly vom 29.12. die ich zuletzt getestet hatte.

Bei AMOLED verbrauchen nur die Pixel Strom, die gerade aktiv sind. Wenn alle Pixel schwarz sind außer der Uhrzeit, wird also nicht viel Strom verbraucht.

@moneysack: Du vergißt dabei das das Handy normalerweise bei deaktiviertem Display den Prozessor in den Tiefschlaf versetzt, das ist nicht der Fall wenn Du einfach nur ein schwarzes Bild anzeigen lässt, das Gerät aber nicht gesperrt ist. Für eine Uhr muss es dann ja "nur" jede Sekunde die CPU kurz aufwecken.
 
T

Tweety74

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, meine Frau hatte NoLED auf ihrem Galaxy S und wenn sie mal ne Anzeige eine zeitlang nicht gesehen hat, hat das den Akku ganz schön runter gezogen. Also, 99% Aus würde ich so nicht unterschreiben. Wenn man sich das Display im dunkeln angeschaut hat, hat man auch gemerkt, dass es beleuchtet, als an und halt nur schwarz war.

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
 
T

Toumz

Neues Mitglied
Bedside kommt schon nahe genau wie AMOLED Clock aber ich brauch dennoch die funktion dass die Apps starten sobald ich die Ein/Aus-Taste betätige

Gesendet von meinem GT-I9300 Omega v35 mit Tapatalk 2