Vom SGS1 zum SGS3 -> paar Fragen

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vom SGS1 zum SGS3 -> paar Fragen im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Schweizer7

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo zusammen
Seit heute abend bin ich auch ein stolzer Besitzer von einem SGS3 :)
Davor hatte ich ein SGS1 und wollte mal etwas neues.:rolleyes2:

Jedoch habe ich zunächst mal ein paar Fragen. (Bitte nicht lächerlich machen :smile:)

1. Soll ich beim SGS3 eine Schutzfolie drauf tun oder nicht? Habe beim SGS1 eine drauf gehabt und beim iPhone 4 das ich kurz hatte auch, mich stört sie nicht, jedoch frag ich mich ob es nötig ist.

2. Momentan habe ich die 4.0.4 drauf. Beim SGS1 hatte ich das Gerät gerootet, jedoch habe ich keine richtigen Vorteile gespürt. Hatte ein anderes Rom drauf, ab und an mal eine Sicherung mit Titanium Backup und das wars glaub. Soll ich das SGS3 rooten und Jelly Bean rauftun? Ich will mir einfach nichts kaputt machen am Handy....

3. Wie kann ich die Daten von meinem SGS1 auf das SGS3 machen?

Das wars glaub ich zum Anfangen ;)

Ich bedanke mich für alle Kommentare die mir helfen können. :thumbsup:

Mfg
Schweizer7
 
extralife

extralife

Experte
Folie halte ich für unnötig.

Root bedeutet vollständige Kontrolle über dein phone, bringt viele Vorteile mit sich, kann aber auch in die Hose gehen - musst du selber wissen - ich zb könnte darauf nicht verzichten. Auf jelly bean würde ich noch ein wenig warten - wird bald offiziell erscheinen.

Daten? Google Dienste, dropbox, sms backup & restore, sd <-> PC,...

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
A

AxXxL

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu 2. Wart doch wegen JB noch neun bisschen, es sollte bald kommen, die Betas schauen schon gut aus, daher wenn du Angst ums s3 hast wart lieber noch.

Zu1. Irgendnen Schutz würde ich dem s3 schon gönnen da ziemlich viel an dem Glas dran hängt und ne Reperatur neun bisschen was kostet (200-300 wenn ich net total falsch liege), ich nutze ne Tasche fürs s3, bin kein fan von Folien und dem zeug ^^.

Zu 3. Apps must manuel einrichten ist ja alles im Google Konto, Kalender telephonebuch etc. Entweder Kies oder auch Google, oder SD karte.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
S

Schweizer7

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe 2 von den Schutzdinger, die man als Akkudeckel benutzten kann und dann so ein Displayschutz vorne ist. Dass sollte eigentlich reichen. Ich dachte eben, dass mit einer Schutzfolie das Glas nicht nur gegen Kratzer schützt, sondern falls es mal runterfällt auch eine gewisse Stabilität bringt. So habe ich das beim SGS1 vermutet :)

ok, dann warte ich noch :)

Ich probiere es mal mit Kies.

Danke für die Antworten! :D
MfG
 
Hsv-Tobi

Hsv-Tobi

Lexikon
Moin erstmal. An deiner Stelle würde ich zumindest eine Schutzfolie aufbringen, sicher ist sicher. Wenn du sie gut montierst bzw eine gescheite Folie benutzt, stört sie auch kaum ;)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
extralife

extralife

Experte
Wenn dir Stabilität wichtig ist, würde ich weder auf ne Folie noch auf Kies setzen, sondern ein case und Odin verwenden ;)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
J

Jane Doe

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde auch eine Schutzfolie verwenden, da der eine oder andere es ja doch schon geschafft hat, Kratzer auf das Display zu bringen...
Ich denke aber, da wirst Du immer wieder unterschiedliche Meinungen hören. ;)
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Wenn Du beim S1 Root hattest und damit nichts anzufangen weißt, erübrigt sich doch eigentlich die Frage.
Ich könnte ohne Root auch nicht und kann Dir viele Dinge nennen, für die ich persönlich es brauche.

Folie hab ich noch nie gebraucht, aber schaden kann's ja nicht.

Für den Umzug, guck Dir My Phone Explorer an, Bluetooth und GMail. Dann klappt das schon.

Getaptalkt von unterwegs
 
S

Schweizer7

Fortgeschrittenes Mitglied
extralife schrieb:
Wenn dir Stabilität wichtig ist, würde ich weder auf ne Folie noch auf Kies setzen, sondern ein case und Odin verwenden ;)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Wie meinst du anstatt Kies Odin benutzten? Odin ist doch für Firmewires und Kies für z.B. Backups oder Aktualisierungen... oder irre ich mich da??:biggrin:
 
M

Mrweed

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich würde auf alle fälle eine Schutzfolie auf das Display machen.
Hatte bei meinem S1 nach 2 Jahren keinen einzigen kratzter am Display .
Beim S3 dachte ich mir auch , brauch och doch nicht.
ich habe es wie ein rohes ei behandelt aber trotzdem einen ca 1,5cm kratzer am Display.
Das S1 hat da definitiv mehr ausgehalten was Kratzer betrifft.

Die Folie sieht mann kaum und spürt sie auch nicht.
ich würde die Folie auf jeden fall kaufen. kostet ja fast nix und wenn du mal einen Kratzer hast wirst du es sehr sehr bereuen

Root habe ich mir dieses mal gespart werde auch keine CMR drauf spielen
 
DasKnuffel112

DasKnuffel112

Stammgast
Ich persönlich habe auch noch kein Root.

Meine Frau hat mein "altes" S2 übernommen wo ich mit dem CF Kernel gerootet habe, beim S3 hab ichs noch nicht gemacht da ich zuviel angst vor einem Fullbrick meines neuen blauen Schätzchens habe^^

Das einzige was ich ohne Root vermisse ist das Adblock mit AdFree....Daher wird mein S3 demnächst wohl doch gerootet.

Ich habe zwar seit gestern für den Fall der Fälle einen USB-Jig hier, aber wüsste nicht wie ich damit umgehen muss bzw. wie ich diesen anwende, müsste ich mich auch erst reinlesen :p
 
TupacNRW

TupacNRW

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte an meinem SGS1 auch ohne Folie keinen einzigen Kratzer im Display...
Es war immer in einer Ledertasche. Ich würde niemals eine Folie draufmachen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
DasKnuffel112

DasKnuffel112

Stammgast
TupacNRW schrieb:
Ich hatte an meinem SGS1 auch ohne Folie keinen einzigen Kratzer im Display...
Es war immer in einer Ledertasche. Ich würde niemals eine Folie draufmachen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
Das SGS 1 Display soll aber auch widerstandsfähiger sein als das des S3.

Ich kanns nicht beurteilen. Hatte erst Das S2 und nun das S3.

Habe nun übrigens soeben gerootet. Keine 10 Sekunden via Odin mit CF-Kernel :)

Von meinem Samsung Galaxy S3 getapatalked!
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ob das S1 Display wirklich widerstandsfähiger war? Ich bezweifele es.
Viele sagen das, aber es kann eben einfach nur Glück gewesen sein, denn ein kleines spitzes Körnchen hat auch das S1 Display zerkratzt.
Ich hatte alle 3 Geräte und alle ohne Folie, oder Tasche. Wirkliche Kratzer hab ich bisher bei keinem Gerät gehabt, außer die üblichen Micro Kratzer.
 
S

Schweizer7

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute :)
Ich habe noch ein Problem.
Hat sich erledigt, hab das HAndy ausgeschaltet und wieder angemacht. Jetzt bin ich im Netz registriert. :)

Wie kann man aber das Branding entfernen?
Wenn ich das Handy anmache, kommt das Swisscom Logo (ein Schweizer Mobilfunkanbieter).
Ist es möglich die "originale" Android Version draufzutun wie beim Nexus (?).

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
ehrles

ehrles

Ikone
Schau dich mal im Root/Custom-Rom/Modding-Bereich um! ;)

Cyanogenmod10, temasek's unofficial build, SuperNexus-Rom...


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
S

Schweizer7

Fortgeschrittenes Mitglied
möchte eigentlich nicht rooten.
Hatte es zwar beim SGS1 doch habe ich nicht extrem viele Verbesserungen gesehen. Das SGS1 wurde zwar schneller, jedoch ist das beim SGS3 nicht nötig.

Wie gross ist die Gefahr, dass man sich das Handy zerschiesst?

MfG
 
ehrles

ehrles

Ikone
Sehr gering, halte dich einfach an die Anleitungen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
G

GalaxyOneUser

Ambitioniertes Mitglied
Also ich steh auch grad vor dem Wechsel vom SGS 1 auf das 3er...Hab das 1er auch gerooted, allein schon weil es so feine Roms dafür gibt...Bin gespannt auf das 3er...Ist beim Galaxy S3 eigentlich keine Abdeckung über der USB-Buchse ? Beim SGS 1 gab es diese Schieber, den ich eigentlich ganz praktisch fand. Vermisst man den? Bzw. gibt es irgendne Möglichkeit die Buchse auch so vor Staub etc zu schützen?
 
A

amigomore

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, es gibt bei Amazon und bei Ebay ein Set nennt sich Schutz staub Stöpsel Set von Mumbi ist für USB und den Kopfhörereingang. Kostet ca. 3 Euro.

Gruss Joachim