Welche Firmware kommt automatisch auf Android 4.1.2?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Firmware kommt automatisch auf Android 4.1.2? im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Martinirocks

Ambitioniertes Mitglied
Moin@all

Wenn ich auf meinem S3 unter Einstellungen->Gerät auf Updates prüfen lasse, fängt das Gerät sofort mit einem etwa 400 mb grossen download an..... ohne jegliche weitere Info, was da geladen wird.

Und da ich jetzt nicht weiß, wie es automatisch weitergeht, wenn der Download durch ist, habe ich das zur Sicherheit mal abgebrochen. Ich will auf keinen Fall, dass da ne Version installiert wird, ohne mich zu fragen, ob ich die überhaupt will.
Ich habe die 4.1.2 drauf. Ich habe irgendwo gelesen, dass die 4.2.x ganz gut und stabil sein soll. Von 4.3 und höher wird abgeraten.

Wer kann mir helfen und sagen, wie es nach dem Download weitergeht?

Ach ja. ....mein S3 ist ein ganz normales S3 aus dem M.M. Und es ist nicht gerootet oder sonst wie verändert.
 
Babbabear

Babbabear

Stammgast
das ladet dir android 4.3 runter weil 4.2.2 gibt es für das galaxy s3 nicht!!!
 
S

Seelenkrieger

Erfahrenes Mitglied
Also ich fahre mit der 4.3 deutlich besser. Aber ohne ein Werksreset wirst du nicht drumherum kommen.
 
D

Derol

Gast
@Martinirocks

Einserseits heisst es stets : Never touch a running System.

Das ist soweit auch richtig. Aber auf lange Sicht, wirst du doch updaten müssen.

Und bei grösseren Versionssprüngen 4.1.2 ---> 4.3 kommt es gern zu Verwicklungen im System, das Gerät lahmt und/oder "spinnt" ein wenig.
Es muss anschliessend häufig ein "Factory Reset" (Werkseinstellungen, Datenverlust) gemacht werden.

Daher ist es wichtig an ein Backup zu denken. Sichere dir heute was dir lieb und teuer ist, bevor du später vor einem Scherbenhaufen stehst

Gute Backup Programme findest du im Play Store : Stichwort Helium Backup oder MyPhoneExplorer usw.
 
M

Martinirocks

Ambitioniertes Mitglied
Danke für Eure Hilfe :thumbup:

Nur mit dem Backup bin ich jetzt ein wenig verunsichert......

- Adressbücher und Termine sind sowieso aktuell auf dem PC (mit MyPE gesynct)

- Daten liegen auf der 2. SD-Karte

- Die Apps kommen alle über den Playstore

Was mir vermutlich fehlen wird, ist die lange Liste an deaktivierten Programmen....*hmmmm*

Im Moment wüsste ich echt nicht, was mir jetzt noch fehlen könnte....aber egal.... ein bissen Schund is immer.... also volles Risiko... :thumbsup:... der Update läuft... bin ja mal gespannt.....

Und der Tip mit dem Firmware-Reset war wohl wichtig.... hätte ich vermutlich nie durchgeführt..... aber wenns schee macht.... :biggrin:

Der ursprüngliche Beitrag von 19:36 Uhr wurde um 19:43 Uhr ergänzt:

Das ging ja viel schneller als gedacht..... :thumbup:.... schon fertig. Und alles sieht wirklich gut aus. Wenn ich jetzt in den nächsten 1-2 Tagen nix störendes bemerke, dann kann ich mir ja wohl auch den Reset sparen....oder?

Oder eben doch und auf jeden Fall durchführen? :confused2:
 
D

Derol

Gast
Das ging ja viel schneller als gedacht..... :thumbup:.... schon fertig. Und alles sieht wirklich gut aus. Wenn ich jetzt in den nächsten 1-2 Tagen nix störendes bemerke, dann kann ich mir ja wohl auch den Reset sparen....oder?
Ja.
 
M

Mandibula

Stammgast
Mein S3 bekam die 4.3 via OTA und läuft auch ohne Werksreset:winki:, geschmeidig.

VG,


Michael
 
K

kaschparl

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es schon an der einen oder anderen Stelle schon mal erwähnt:

Ein Reset ist nicht unbedingt notwendig. Aber eine handvoll "Vollständiges Herunterfahren und Neustarten" kann es schon mal brauchen bis sich das System ordentlich "sortiert" hat.
Hatte es bei meinem S4 gemacht.
Herunterfahren (kein Neustart) - eine Moment warten - neustarten

Ordentlich hochfahren lassen - nicht groß rumspielen oder installieren aber einige Minuten laufen lassen

wieder vollständig herunterfahren und von vorn

Keine Problem mit dem Handy. Kein Datenverlust. Nichts

Und die Starts tun nicht weh.


Gruß
 
D

Derol

Gast
Mein S3 bekam die 4.3 via OTA und läuft auch ohne Werksreset:winki:, geschmeidig.
Das mag bei dir und vielen anderen der Fall sein.

Jedoch beweist der 4.3 Problem-Thread, dass sich bei einigen (durch welche Konstellationen auch immer bedingt)
massive Probleme ergaben, die nur durch einen "Factory Reset" behoben werden konnten.

Natürlich wenn es läuft, ist dies selbstverständlich keine Pflicht ;)
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Da die ursprüngliche Frage beantwortet wurde, mache ich hier mal zu.

Über die philosophische Frage, ob nach dem Update ein Werksreset erforderlich ist, werden wir in absehbarer Zeit vermutlich keine Einigung erzielen. Es halte es diesbezüglich pragmatisch: Treten Probleme auf, mache ich es, und sonst nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.