WLAN immer aktiv? Akkufresser?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN immer aktiv? Akkufresser? im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Crogge

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist aufgefallen das mein WLAN immer aktiv ist obwohl ich das Handy relativ wenig benutzte, ist dies normal?

Hier ein Bild dazu:


Wie man sieht hatte ich in diesem Zeitraum das Handy kaum benutzt, das WLAN ist jedoch durchweg eingeschaltet und der Akku ist relativ schnell leer.

Ich benutze die offizielle 4.3 Version vom Januar, diese läuft bisher einwandfrei.

Unter den WLAN Einstellungen habe ich bereits "Suche immer erlauben" deaktiviert. Beim "WLAN im Standbymodus" bin ich mir nicht sicher, ich habe gelesen das dann die Mobilfunkverbindung genutzt wird.

Wie sieht es außerdem mit dem WLAN Timer aus, wird der Rest der Zeit keine Datenverbindung aufgebaut?
 
BigBug

BigBug

Experte
WLAN aktiv OHNE verbunden zu sein verbraucht tatsächlich wesentlich mehr Akku, weil das Handy ständig am Suchen ist und versucht sich zu verbinden. Die Funktion "Suche immer erlauben", sollte daher wirklich aus bleiben, da sich die akkuverbrauchende Suche, ansnsten auch bei vermeintlich abgeschaltetem WLAN nicht deaktiviert.
Außerdem sollte man in den Standorteinstellungen AUßSCHLIEßLICH GPS zu Standortbestimmung nutzen und WLAN zur Standortbestimmung auf keinen Fall. Es gibt auf XDA darüber mehrere Threads, die belegen, das WLAN als Standortbestimmung einer der heftigstigsten Akkuverbraucher bei der Galaxy Sx Serie ist.
Ist man allerdings mit WLAN fest verbunden, dann ist der Verbrauch Routerabhängig! Bei einem guten Router ist die WLAN Verbindung die sparsamste, die man haben kann…
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Murbertus

Neues Mitglied
:dito;
Aber mit mehr als 2 Tagen Laufzeit solltest du dich nicht beschweren. ;)
 
Fatal3ty

Fatal3ty

Experte
Mobilfunksignal verbraucht viel mehr Akku als das WLAN. Schalte es beide aus und lege dein Handy wieder auf dem Tisch, Akku verbraucht jetzt viel weniger ;)

Dein Netzempfang ist relativ schwach, ein Grund mehr warum Akku schneller leert...
 
C

Crogge

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bedanke mich für die schnelle Antwort :)

Ich habe nun auch die Standortsuche über WLAN Netze deaktiviert, ich möchte sowieso nicht das die Daten dazu an Google gesendet werden. GPS selbst habe ich nur im Auto aktiviert, das wird automatisch über einen NFC Tag mit der Trigger app aktiviert.

Ja, bisher habe ich einfach WLAN sowie Mobile Daten deaktiviert um Akku zu sparen jedoch funktionieren dann Dienste wie Whatsapp natürlich nicht mehr. Dafür bräuchte ich quasi einen "Timer" der alle X Minuten/Stunden für ein paar Minuten eine der beiden Dienste einschaltet, früher habe ich DS Batter Saver dafür benutzt jedoch hat das nicht immer funktioniert.

Das WLAN Signal ist immer sehr gut sein da ich u.a einen Repeater nutze.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.