X-Bassbooster greifen nicht

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere X-Bassbooster greifen nicht im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
T

Thomas1983

Neues Mitglied
Hallo.

Bisher hatte ich ein galaxy ace 2 und war mit dem sound zop zufrieden. Leider ist mir dies beim flashen kaputt gegangen.

Nun bin ich besitzer eines s3 nur mit dem sound kann ich mich nicht anfreunden. Derzeit nutze ich poweramp mit music fx erweiterung. Was mich am meisten stört ist die tatsache das die music fx bassverstärkung nicht greift. Ich habe auch mehrere x-bassbooster (bitte nicht mit equelizer verwechseln diese gehen) getestet und keiner scheint zu funktionieren....

Ist das ein bekanntes problem vom s3 oder ist hier einfach ein billiger soundchip verbaut worden?

LG Thomas
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Keine Ahnung was du da benutzt aber versuch mal die Direkte Lautstärke Reglung bei PowerAmp herauszunehmen.
 
T

Thomas1983

Neues Mitglied
Hilft leider auch nix.

Beim ace 2 hatte ich diese aber immer an und die bassverstärkung ging trotzdem.

Lg thomas

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Nun gut, da ich nicht weis was das für Apps sind kann ich dazu nichts weiter sagen oder selbst testen.
Solltest du root haben empfehle ich dir einen Kernel mit boeffla sound engine.
Das S3 hat übrigens einen der besten Sound Chips den du finden kannst.
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Wolfson Chip!

Boeffla Kernel oder Acid Soundmod oder oder ...
 
T

Thomas1983

Neues Mitglied
Danke für die tipps :).

Die app ist net schlecht aber soviel wie die direkte lautstärkenregelung von poweramp leistet sie nicht.

Das mit den kernelerweiterungen wäre was aber nach der pleite mit meinem ace 2 trau ich mich nichtmehr ans flashen bzgl root ran :-(.

LG Thomas

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Matt1966

Matt1966

Experte
OK, kann ich verstehen.
Hab auch lange überlegt ob ich es machen soll.
War aber ganz einfach nach gründlichen lesen der Anleitung.
Bereut hab ich es nie, allein wegen der Möglichkeit die Lautstärke wesentlich zu erhöhen und später dann wegen boeffla Kernel und Sound.
Könnte ohne nicht mehr leben!
 
T

Thomas1983

Neues Mitglied
Naja wenn ich wenigstens wüsste was da falsch gelaufen ist aber dies konnte mir nichtmal bitstop sagen.

Das handy ist so tod das es auf garnixmehr reagiert.....

Das mit der lautstärke ist auch so ein Punkt der mir stinkt aber ich denke bei mehr db wäre ich in 10 jahren schwerhörig. Zumindest bekomme ich es auf gemessene 105 db.


Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Nee, darum ging es mir nicht.
Ist halt so das man auch bei geringer Lautstärke mehr Druck in den tiefen Frequenzen hat.
 
B

Beercules

Erfahrenes Mitglied
Bei Poweramp selbst kann man doch noch den Bass richtig aufdrehen...brauchst du da noch mehr? :D
 
T

Thomas1983

Neues Mitglied
Hi.

Also das Problem ist gelöst!!!!!

Wie ich geschrieben habe wollte ich nie mehr flashen. Dabei bleib ich auch.

Mit einem programm namens framaroot von chip.de habe ich nun root. Einfach ausführen, handy rebooten und das teil ist gerootet. Absolut geil!!!

Dann habe ich unter system/etc die default_gain.conf durch eine vom xda forum ersetzt.

Jetzt ist nicht nur die lautstärke auf maximum sondern auch meine x-bassbooster greifen, und zwar alle, egal welcher.

Da sieht man mal was samsung alles von werk aus blockiert.

LG Thomas

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Die root app geht nur mit veralteter Firmware.

Und was die Lautstärke betrifft, kann ich mir gut vorstellen, das Samsung Klagen am Hals hätte, wäre die Lautstärke für Kopfhörer von Werk aus höher.
 
T

Thomas1983

Neues Mitglied
Die firmware war die I9300XXELLA mit android 4.1.2. Das war das aktuellste was mir OTA und kies angeboten hatte.

Die 1 und 1 firmware war also die aktuellste. Leider sind nun keine updates mehr möglich da der gerätestatus geändert ist.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
mepophis

mepophis

Fortgeschrittenes Mitglied
Thomas du kannst aktuelle firmwares jederzeit per Odin flashe. Du kannst auch den Kernel von Boeffla nehmen. Da passiert eigentlich absolut nichts wenn man sich richtig einliesst.
 
T

Thomas1983

Neues Mitglied
Jap so wie bei meinem ace 2 das durchs flashen jetzt hinüber ist.

Und ja ich hab mich eingelesen, mehrere stunden. Flashvorgang fsiled und nixmehr geht.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App