Medienwiedergabe über Bluetooth

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Medienwiedergabe über Bluetooth im Samsung Galaxy S3 Mini (I8190/I8200) Forum im Bereich Samsung Forum.
N

Nietnagel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hoffe hier im Forum gibt es noch ein paar Anregungen für mein gleich folgendes Problem, langsam hab ich alles ausprobiert, was ich für möglich hielt.

Ich benutze seit einer Woche ein S3 Mini und würde es gerne als streamenden MP3-Player beim Motorradfahren benutzen.
In meinem Helm ist ein N-Com mit dem Bluetooth-Kit 3 verbaut. Über dieses sollte ich während der Fahrt telefonieren und Musik hören können:

N-Com - Faq

und dort unter Bluetooth Kit 3. Das Bluetooth Kit 3 ist A2DP-fähig.

Ich habe nun das Problem, dass ich zwar das Kit problemlos mit dem Mini verbinden kann, aber ich nur telefonieren kann, nicht Musik hören.
Wenn ich versuche den Haken bei Medienwiedergabe innerhalb der Einstellungen der Bluetoothverbindung zusetzen, springt dieser sofort wieder raus mit der Meldung "Bluetooth wurde getrennt".

Nun hatte ich die Idee, dass das Kit zwar Musik und Telefon gleichzeitig kann, aber vielleicht nicht, wenn die Daten nur durch ein Gerät (S3 Mini) übertragen werden.
Also habe ich nochmal alle Verbindungen gelöscht bzw. im Helm resetet und versucht, bei der MP3-Wiedergabe im werksseitig verbauten MP3-Player direkt ein Musikstück an einen Bluetooth-Empfänger zu senden. Die Verbindung des S3 Mini mit dem Kit klappt auch wieder problemlos. Es ist nun kein Haken bei Anruffunktion oder Medienwiedergabe gesetzt.

Aber sobald ich den Haken bei Medienwiedergabe setze, passiert das Gleiche wie oben beschrieben.
Ich habe die Vorstellung, dass ich beim Mini einstellen müsste, dass es sich nicht als Telefon, sondern als Musikplayer verbindet, aber das scheint nicht möglich zu sein.

Wer hat Ideen, was ich noch machen kann?

Danke und Grüße
Der Nietnagel
 
T

Tomatojoe

Neues Mitglied
Hallo Nietnagel,

habe seit gestern auch das N-com 3 und das gleiche Problem mit meinem Samsung S3 Mini!
Radioqualität ist auch echt miserabel!
Hast Du schon eine Lösung gefunden - Antwort gab es hier ja leider keine!

Wäre toll, wenn Du mich auf dem Laufenden hälst. Ich werde im Laufe dieser Woche auch noch mit einem "besonders" versierten EDV Freak sprechen.

Gruß

Thomas
dulast@web.de
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Habt ihr die Helme softwaremäßig auf dem aktuellsten Stand? Weil da scheint entweder Samsung oder N-Com sich nicht 100%ig an den Standard zu halten ;)
 
Swift

Swift

Fortgeschrittenes Mitglied
Tomatojoe schrieb:
Meinst Du das FM-Radio? Ohne Kabel in der Headset-Buchse kann das auch nix werden, da sonst keine vernünftige Antenne vorhanden ist... Eine Bluetooth-Radio-Antenne hat m.W.n. noch keiner erfunden...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Tomatojoe

Neues Mitglied
Achso,

das Kabel ist gleichzeitig Antenne!? Na, dann war der Empfang recht gut :thumbup:

Habe beide Geräte auf dem allerneusten Stand - leider nichts!

Gruß

Tomatojoe
 
Swift

Swift

Fortgeschrittenes Mitglied
Mmh... habe das gerade mal bei meiner FSE im Auto probiert. Handy und FSE sind gekoppelt, bei der Überprüfung der BT-Einstellungen ist bei beiden Optionen (Telefon- bzw. Medienfunktion) ein Haken, und ich habe da nie etwas aktiviert oder deaktiviert, das hat sich automatisch so eingestellt. Wenn ich nun im MP3-Player eine Datei abspiele wird sie zum Autoradio übertragen. Funzt also.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Habe beide Geräte auf dem allerneusten Stand - leider nichts!
Tja, dann wird man wenig machen können.
einzig ein CsutomROM mit einem anderen Kernel/BT-Mdul wie beim CyanogenMod könnte helfen
 
T

tafkab60

Stammgast
tach auch !

habt Ihr die Blutooth Geräte gekoppelt = einander vorgestellt (vorher dürfen sie nichts austauschen), und dann auch noch verbunden (vorher tauschen sie nichts aus).
ich habe einen Belkin Adapter an meiner Stereoanlage und da funzt das mp3 > Bluetooth auf Anlage wunderbar mit dem mini.

Der ursprüngliche Beitrag von 08:22 Uhr wurde um 08:22 Uhr ergänzt:

Achso : Und Bluetooth sollte natürlich auch eingeschaltet sein,
aber das wißt Ihr ja. :)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn er mit dem Bluetooth Gerät zum Telefonieren verwenden kann, dann ist es folglich auch richtig gekoppelt und verbunden...
 
T

tafkab60

Stammgast
tach auch !

Nicht unbedingt....
Vielleicht muß man die MP3 wasauchimmer Anwendung starten und dann nochmals neu verbinden. Ich meine ich hatte das einmal genau so.

Edith: Und das hier muß man nbatürlich auch entsprechend einstellen.

Du kannst über die Bluetootheinstellungen deines Handys festlegen, welche Bluetoothprofile verbunden werden (nach dem Pairing in den Einstellungen zum jeweiligen Gerät): normale FSE entspricht beim Handy Telefon-Audio, A2DP-Audio entspricht Media-Audio.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

curveball

Neues Mitglied
tafkab60 schrieb:
tach auch !

Nicht unbedingt....
Vielleicht muß man die MP3 wasauchimmer Anwendung starten und dann nochmals neu verbinden. Ich meine ich hatte das einmal genau so.

Edith: Und das hier muß man nbatürlich auch entsprechend einstellen.
Probiert doch mal, nach erfolgter Kopplung von Helm und N-Com den Musikplayer zu starten, da sollte in den Einstellungen eigentlich ersichtlich sein, ob der das über Bluetooth ausgibt. Wenn ja, dann am N-Com ca. 2 Sekunden den Volume-Up Button drücken.

Ich hoffe das hilft weiter.

Gruß
Ralph