RAM status hoch

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere RAM status hoch im Samsung Galaxy S3 Mini (I8190/I8200) Forum im Bereich Samsung Forum.
Y

YearOne

Ambitioniertes Mitglied
Mein RAM speicher ist immer sehr hoch ausgelastet, zwischen 600 und 700, bei meinem S2 höchstens bei 400, ich habe auf beiden Handys die gleichen Anwendungen, auf dem S2 sogar noch um einiges mehr an schwachsinn instaliert.
Mein S3 mini läuft zwar flüssig, frage mich aber trotzdem woran das liegen kann, und ob es negative auswirkungen haben kann.
 
P

patrick37

Gast
Auf wie viel kommst du den, wenn du alle Angaben zusammenzählst die unter Einstellungen => Aktive (auch Laufend)?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Linux ist nicht Windows. Freier Speicher ist verschwendeter Speicher. Im Android Allgemein Bereich haben wir einige Grundlagenartikel, die sich mit dem Speichermanagement bei Android auseinandersetzen.
 
Y

YearOne

Ambitioniertes Mitglied
Patrick,
Wenn ich alles im Anwendungsmanager zusammenrechne grade mal auf 265

Frank,
Danke, ich werde mir des mal durchlesen.
Wäre trotdem dankbar für Ideen
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
YearOne schrieb:
Wäre trotdem dankbar für Ideen
Was für Ideen? Du brauchst keine Ideen, denn du hast kein Problem. Jedenfalls nicht auf dem S3 Mini.
 
Y

YearOne

Ambitioniertes Mitglied
frank_m schrieb:
Was für Ideen? Du brauchst keine Ideen, denn du hast kein Problem. Jedenfalls nicht auf dem S3 Mini.
Ohh...gut zu wissen :lol:

Ich hoffe nur dass das nicht überhand gewinnt, und bei Laufenden Programmen über die 800mb kommt
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Warum?
 
N

nazgul_

Fortgeschrittenes Mitglied
Kernpunkt ist folgender: Anwendungen werden beim Verlassen/Schließen im Arbeitsspeicher belassen, quasi wie eine Art cache. In einfachen Speicherübersichten wird der Arbeitsspeicher als belegt angezeigt. Dabei ist es Speicher, der bei Bedarf problemlos blitzschnell "geräumt" werden kann. Vorteil ist: Beim erneuten Start der Anwendung muss diese nicht von der SD-Karte in den Arbeitsspeicher geladen werden. Und dieser Cache kostet nahezu keine Ressourcen, weil er geleert werden kann.
Ist beim Start einer App nur unzureiched Arbeitsspeicher frei, so wird nach einem ausgeilten Algotihmus eine gecachte Anwendung aus dem Arbeitsspeicher geworfen.

So kommt es, dass der Speicher als fast immer voll angezeigt wird.
 
P

patrick37

Gast
Ist es nicht so, dass auch der Cache von aktiven Apps im RAM belegt wird?