Google Spracheingabe aktivieren [Galaxy S3 Neo]

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Spracheingabe aktivieren [Galaxy S3 Neo] im Samsung Galaxy S3 Neo (I9301) Forum im Bereich Samsung Forum.
K

Katy1908

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich versuche gerade die Google Spracheingabe zu aktivieren (sodass ich z.B. SMS per Spracheingabe schreiben kann), aber leider klappt das nicht.
Ich habe gegoogelt und überall gelesen, dass ich bei Einstellungen auf "Steuerung", dort auf "Sprache und Eingabe" muss und dann einen Haken bei Google Spracheingabe setzen müsste. Aber leider steht bei mir nirgends "Google Spracheingabe".
ich habe auch die Untermenüs abgesucht aber leider wurde ich nirgendwo fündig und würde mich sehr freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen kann.
Viele Grüße
Katy
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist etwas irreführend, bin ich auch zuerst darüber gestolpert.

Du musst zuerst auf "Sprache und Eingabe" tapsen, dann kommt noch ein Untermenü :smile:
 
K

Katy1908

Neues Mitglied
Danke dir für deine Antwort. Ja da bin ich auch, also auf Steuerung, dann auf Sprache und Eingabe und dann gibt es da folgende Unterpunkte:

- Sprache (lässt sich nur einstellen, welche Sprache, also z.B. Deutsch)

im Unterpunkt Tastaturen und Eingabemethoden
-Standard Samsung-Tatsatur

im Unterpunkt Sprache
-Sprachsuche
- Text-zu-Sprache-Einstellungen

im Unterpunkt Maus/Trackpad
-Zeigergeschwindigkeit

und auch wenn ich auf die einzelnen Unterpunkte klicke, finde ich leider nirgendwo etwas, um die Spracheingabe zu aktivieren :sad:
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn Du unter "Sprache und Eingabe" bist, taucht dann ein Oberbegriff "Standard" auf? Den mal anklicken, darunter müsste dann ein Fenster aufgehen mit "Eingabemethoden konfigurieren". Kannst Du da dann den Haken bei Google Spracheingabe setzen?
 
K

Katy1908

Neues Mitglied
Ja genau auf Standard kann ich klicken, da steht "Standard" und in etwas kleiner drunter steht Samsungtastatur. Wenn ich da drauf klicke erscheint Eingabemethode drunter steht Samsungtastatur (auch sonst nichts zur Auswahl) und dann Eingabemethode konfigurieren. Wenn ich da drauf klicke erscheint leider nur Samsungtastatur. Dort ist ein Haken gesetzt, der aber grau ist und sich nicht entfernen lässt und das Kästchen für Google Spracheingabe fehlt leider :confused2:
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm, seltsam, bei mir steht da unter Samsung-Tastatur noch die Google Spracheingabe. Da stimmt wohl etwas nicht, ich kann mich jedenfalls nicht entsinnen, dass ich da zuerst etwas von Google installieren musste. Das war von Anfang an auf dem S3 Neo.

Vielleicht kommt von anderer Seite noch etwas, mir fällt gerade nichts mehr ein.
 
K

Katy1908

Neues Mitglied
ja total komisch bei meinem vorherigen s3 mini war es auch gar kein Problem aber trotzdem vielen Dank!!
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Du weißt aber, dass auch Samsung die Spracheingabe unterstützt? Man muss dazu halt online sein. Da ich keinen Internettarif habe, wollte ich die von Google, was Satzzeichen usw. betrifft, ist die von Samsung mMn aber besser.
 
K

Katy1908

Neues Mitglied
Ja theoretisch schon aber auch das klappt leider nicht. Also bei meinem alten smartphone hatte ich z.b. beim sms schreiben die Möglichkeit die Steuerleiste oben runterzuziehen und dort auf Spracheingabe umzustellen. Das klappt hier leider nicht. Irgendwo habe ich auch gelesen, dass ich dann die Taste neben leer Taste länger gedrückt halten kann und es dort dann einstellbar sei, aber auch da bekomme ich zwar verschiedenste Möglichkeiten angezeigt, nur leider auch nichts zu Spracheingabe. Wenn du aber irgendeinen Tipp hast, wie es mit Samsung Spracheingabe klappt, wäre das auch schon total super!
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich meine, ich musste dazu erst unter Menü/Samsung S Voice aktivieren, dann erst erscheint das Mikrosymbol (Umschaltung in der Tastatur links unten ABC/123Sym).
 
K

Katy1908

Neues Mitglied
Hmm ich glaub irgendwie stimmt da was nicht. Denn S Voice funktioniert einwandfrei, nur Mikrosymbol gibt es keins...

Der ursprüngliche Beitrag von 22:01 Uhr wurde um 22:07 Uhr ergänzt:

Yeeeeah Problem gelöst :thumbsup: ich hatte eine app versehentlich deaktiviert , die damit in Zusammenhang stand und plötzlich tada erschien Google Spracheingabe und konnte ajtviert werden yeeah
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt erzähl aber auch, welche App das macht. Vielleicht sucht ja später noch jemand in diesem Thema nach einer Lösung.
 
K

Katy1908

Neues Mitglied
Es war die normale Google App, die auf den ersten Blick so aussieht, als sei sie einfach nur für normale google Suchfunktionen ohne weitere Funktionen...:lol:
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Na dann, schön dass alles wieder tun tut :biggrin:
 
H

Hasenohr

Neues Mitglied
Guten Abend zusammen ;)

Ich habe erst seit kurzem ein Smartphone und so ganz blicke ich noch nicht durch, deshalb schon mal Verzeihung, wenn ich was nicht auf Anhieb verstehe ;)

Gibt es eine Möglichkeit die SMS auch per Sprache einzugeben? Falls ja, was muß ich einstellen oder muß ich eine App haben? Soweit ich verstanden habe, sollte ich irgendwo in der Tastatur ein Mikro finden, habe ich aber nicht :(

Vielen Dank schon mal für die Hilfe :winki:
 
TheDayWaIker

TheDayWaIker

Stammgast
Einstellungen -> Steuerung -> Sprache und Eingabe -> Google Spracheingabe Aktivieren

Dann müsste bei der Tastatur neben dem Leerzeichen ein Mikrofon sein.

Ich nutze die App Tatatur Swiftkey ist für mich besser und hat diese funktion eingebaut
 
H

Hasenohr

Neues Mitglied
Oh suuuuper, vielen lieben Dank, das geht einwandfrei :thumbup: Schönes Restwochenende noch :winki:
 
Ähnliche Themen - Google Spracheingabe aktivieren [Galaxy S3 Neo] Antworten Datum
3
7