SIM-Karte rausfummeln

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SIM-Karte rausfummeln im Samsung Galaxy S3 Neo (I9301) Forum im Bereich Samsung Forum.
garant

garant

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

ich hab mir neulich ein S6 geholt und vorsichtshablber schon mal die SIM-Karte als NANO kleiner stanzen lassen, sowie einen Microadrapter gekauft.
Diesen hab ich dann samt der SIM-Karte in den Schacht geschoben. Äh, also durch den Service im Laden machen lassen.

nun würd ich endlich gern das andere Smartfone anwerfen.
Dafür hätt ich die Simkarte nun gerne wieder raus.

Wie geht das?
v.a. zuverlässig und möglichst schonend - denn ich hab da nur noch 2-3 mm von dem Adapter, die da rausstehen.
Hab schon versucht, mit einer Pinzette, vorsichtig den Adapter zu packen. Doch leider packt die Pinzette nicht fest genug. Außer ein paar leider unermeidbaren Punkt großen Kratzern am Adapter tat sich nix.
OK, der Adapter kostet nur 5 € und ist nicht der Rede wert. Allerdings möchte ich gar nicht daran denken, wie das meinem Smartfone ergeht, wenn ein ungeduldiger und genervter Verkäufer im Laden unter Zeitdruck dasselbe versucht, während hinter mir schon 4 weitere Kunden stehen und warten ...

hochklappen kann man diese Metall-Lasche (Kartenhalter) ja bestimmt nicht. oder doch?
oder kann man irgendwie versuchen, die Karte rauszuschieben. Denn der Adapter könnte mit eingelegter Karte u.a. dicker sein, als eine normale Simkarte.


Was kann ich denn machen? Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Du musst die Karte etwas reindrücken, damit sie rausspringt. Wenn das nicht funktioniert, solltest Du es wirklich jemanden machen lassen der das schon öfter gemacht hat.
 
nondroid

nondroid

Erfahrenes Mitglied
hey@garant

ich empfehle dir auf jeden fall, das nicht selber zu machen!

ich bin echt nicht ungeschickt und kann sehr gut feinarbeiten aber ich hab mir dabei einen der sim-kontakte abgebrochen und konnte mein handy dann in die tonne kloppen!

geh lieber zum fachmann!

diese adapter verklemmen sich und wenn du einmal falsch dran ziehst ist es aus.
tipp: den plastikring der beim herausbrechen der simkarte übriggeblieben ist als adapter nutzen, ist besser als jeder billig adapter!
 
Zuletzt bearbeitet:
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe die schon einige Male problemlos heraus geholt, indem ich mit dem Daumennagel vorsichtig an der Naht Adapter/SIM gezogen habe. Man muss halt behutsam vorgehen :)
 
garant

garant

Ambitioniertes Mitglied
Danke,

ich hab es im Laden machen lassen.
der hat mir gezeigt, wie es geht.

jo, aber das muß man wirklich mal gezeigt bekommen.

Danke Euch,
 
Capricioso

Capricioso

Fortgeschrittenes Mitglied
Und wie hat er es nun gemacht?