NLPWakelock verbraucht extrem viel Strom

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NLPWakelock verbraucht extrem viel Strom im Samsung Galaxy S4 Active (I9295) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
S

sthoeft

Stammgast
Morgen. Ich habe das Problem, dass der Dienst NLPWakelock Unmengen Saft zieht. Habe einige Anwendungen deaktiviert und nur gmail, Kalender und Kontakte werden synchronisiert. Was kann ich machen?

Sonst läuft im Hintergrund noch Whatsapp, aber das war's dann mit Hintergrund Anwendungen.

Akku hält zwar recht lange, habe Abends meist noch 30%, beim S2 waren es meist nur 10%, aber irritieren tut es doch. Mein Handy ist nicht gerootet und ich möchte es derzeit auch nicht machen.

Gesendet von meinem GT-I9295 mit der Android-Hilfe.de App
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

monte1977

Neues Mitglied
Ich habe das nicht.
Sind bei dir alle Standortdienste deaktiviet?
Ich benutze seit 3 Tagen JuiceDefender Ultimate, Gestern morgen 6 Uhr bis jetzt noch 59%.
 
S

sthoeft

Stammgast
Standortdienste sind aktiviert, aber bei meinem S2 haben die nicht so viel Saft gezogen. Wenn ich die deaktiviere ist es etwas doof, weil dann gehen einige Apps nicht mehr so wie man will.

Juice Defender hatte ich auch schon versucht, aber ich lasse das Handy via Llama steuern, was mehr kann.
 
M

monte1977

Neues Mitglied
sthoeft schrieb:
ich lasse das Handy via Llama steuern, was mehr kann.
NLPWakelock gehört zu den Standortdiensten, zumindest habe ich es bei den anderen gelesen und Llama unterstützt es noch.

Gestern nach der Arbeit hatte ich noch 85%, was exterm gut war.

Whatsapp, Im+ laufen bei mir auch im Hintergrund + Synchronisierung.
 
S

sthoeft

Stammgast
OK, danke, das heißt mal bei Lllama schauen. Habe dort mal den Zellenabfragemodus geändert. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Smartiman

Erfahrenes Mitglied
Hatte doch gleiches Problem!

Link
 
S

sthoeft

Stammgast
Hatte ich schon gesehen, aber die Taschenlampe habe ich aus, bzw. nur als App auf dem Desktop.
 
S

sbrauni

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen
Also ich habe bei mir die Google Play Dienste deinstalliert.
Seit dem bekomme ich bei Starten von Maps zwar immer den Hinweis das ich was aktualisieren soll aber mein Akku hält 2 Tage, bei normalem Gebrauch.
 
W

wernerg

Fortgeschrittenes Mitglied
Braucht man die nicht für den Playstore?
 
S

sbrauni

Ambitioniertes Mitglied
Also bei mir läuft alles noch bestens. Apps kann ich aktualisieren nur beim starten von Maps kommt ne Fehlermeldung die man aber wegklicken kann.
"Anwendung erfordert ein Update"
 

Anhänge

S

sthoeft

Stammgast
Galube habe den Übeltäter gefunden. Seitdem ich in Maps die Standortdienste deaktiviert habe sind die Wakelocks weg. Einfach bei Google Maps auf Einstellungen > Google-Standorteinstellungen > und dort den Haken aus Standortzugriff entfernen. Leider geht dann Maps nicht mehr richtig, aber vielleicht kann man auch nur den Standortverlauf und Standortbericht deaktivieren. Denke das sollte auch reichen, da dann Andorid keinen Standort mehr verfolgt. Dann wird wahrscheinlich nur Google Now nicht mehr gehen, aber das Programm nutze ich eh nicht.