Ruftonlautstärke ändert sich selbst

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ruftonlautstärke ändert sich selbst im Samsung Galaxy S4 Active (I9295) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
S

sochnhattl

Ambitioniertes Mitglied
Hello zusammen!

Seit einiger Zeit hat mein S4a einige Macken:
1. Wärend des Telefonierens bin ich zeitweise in irgendwelchen Einstellungen (vornehmlich Uhrzeit etc.)
2. Dreht es sich zeitweise WLAN nach belieben auf
3. Und das ist wirklich lästig: Nach jedem 2. Telefonat ist die Ruftonlautstärke fast auf Null. Jetzt kontrolliere ich schon nach jedem Telefonat ob es sich wieder verstellt hat. Das nervt enorm.

Jemand einen Tipp, vor allem zu Punkt 3?
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Dann schaltet dein Display während der Telefonaten nicht aus und du bedienst das Display quasi mit dem Ohr.

Achte mal darauf ob das wirklich abschaltet. Gespräch starten und dann mit der Hand den Bereich des Lautsprecher oben abdecken. Dann muss es aus gehen.
 
S

sochnhattl

Ambitioniertes Mitglied
Danke mal für deine Antwort. Werde das mal checken.
Hab in den Anrufeinstellungen nachgesehen:
Hakerl bei "Bildschirm bei Anruf deaktivieren" war gesetzt. Allerdings erhielt ich die Meldung:
"Annäherungssensor kann nicht deaktiviert werden, wenn die Ein-/Aus-Taste für das Beenden von Anrufen festgelegt ist. Die Ein-/Aus-Taste kann keine Anrufe mehr beenden."
Hab jetzt mal die Ein-/Aus-Taste deaktiviert. Mal sehen.