WLAN: 5 GHz bevorzugen

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN: 5 GHz bevorzugen im Samsung Galaxy S4 Active (I9295) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
M

mittelhessen

Lexikon
Es gibt ja immer mehr WLAN-Router, die simultan im 2,4 GHz- und 5 GHz-Band senden können. Auf meinem Laptop kann ich in den Adaptereinstellungen wählen, welches Band bevorzugt werden soll. Getestet habe ich das allerdings bisher nicht. Diese Einstellmöglichkeit fehlt mir jedoch bei meinem S4 active (4.2.2), weshalb ich nur über unterschiedliche SSID vorgeben könnte, welches Band benutzt werden soll. Ich fände es jedoch eleganter, sowohl für 2,4 GHz als auch für 5 GHz die gleiche SSID zu verwenden, so dass je nach Standort automatisch die jeweils bessere Variante benutzt wird.

Im PlayStore gibt es da beispielsweise die App "WiFi Band" (IGORLAZUNNA). Diese App hat bisher noch nicht viele Downloads, aber mich würde interessieren, ob sie schon mal jemand ausprobiert hat. Mangels vorhandenem 5 GHz-Netz, kann ichs bisher leider nicht selber ausprobieren.

Desweiteren die Frage, wieso Android ansich keine 5 GHz-Bevorzugung anbietet.
 
A

arteck

Neues Mitglied
na dann schau ich mal
 
M

mittelhessen

Lexikon
Gerne! :)

Berichten kann ich bisher nur, dass die Benachrichtigung (in welchem Band das Handy verbunden ist) in der Statusleiste nach einiger Zeit stetig wieder kommt, obwohl "Set ongoing" deaktiviert ist. Ich vermute mal, dass das ein Bug ist und habe den Entwickler diesbezüglich angemailt.

PS: Eine Alternative scheint die App "Wifi 5" (Reductio Ad Absurdum) zu sein. Auch diese darf natürlich gerne diskutiert werden. :)
 
A

arteck

Neues Mitglied
geht .. funktioniert relativ gut..
 
M

mittelhessen

Lexikon
Danke für deine Rückmeldung! Du meinst wahrscheinlich die von mir im ersten Beitrag genannte App WiFi Band, oder? Inzwischen hat mir der Entwickler dafür gedankt, dass ich ihm den Bug mit dem "Set ongoing" gemeldet habe. Dies soll vielleicht schon im nächsten Update behoben werden. Sind wir mal gespannt! ;-)
 
M

mittelhessen

Lexikon
Ein Update der App iat gefolgt, doch leider bekomme ich die Anzeige in der Statusleiste immer noch, wenn ich "Set ongoing" deaktiviert habe. Der Bug wurde also offenbar nicht behoben.

Hat sonst noch jemand Erfahrung mit WiFi Band oder Wifi 5?
 
P

Paulrich

Erfahrenes Mitglied
Bei mir klappt der Wechsel von 2,4 auf 5 GHz bei einer 7490 (SSDIs sind gleich, beide Frequenzen aktiviert) nicht. WLAN immer nur über 2,4 GHz.
Muss aber nicht unbedingt an der App liegen.
 
M

mittelhessen

Lexikon
Du solltest darauf hinweisen, dass du Wifi5 benutzt. Hier im Thread ist auch noch eine andere App genannt. Vielleicht probierst du diese mal aus.
 
P

Paulrich

Erfahrenes Mitglied
Naja, das Problem ist, dass mein S5 immer die Fritzbox 7490 erkennt, jedoch nur einmal. Eigentlich müsste es mir doch bei der WLAN-Suche das Gerät zweimal anzeigen, da es, zwar mit dem selben SSDI-Namen, in 2,4, als auch in 5 GHz funkt.
 
M

mittelhessen

Lexikon
Es heisst nicht SSDI, sondern SSID. Da das Netz aber den gleichen Namen hat, wird es dir in der Netzwerksuche sicher als ein Netz angezeigt. Da wird nicht zwischen dem Band unterschieden. Um zu sehen, was "on air" ist, solltest du z. B. Wifi Analyzer einsetzen.
 
P

Paulrich

Erfahrenes Mitglied
Entschuldigung! Mea culpa.

Es heißt natürlich SSID.

Mit WifiBand klappt es. Habs ausprobiert und nun kann ich 5 GHz nutzen.

Vielen Dank.

P.S.: Bei der Suche im Play Store muss es wohl ohne Leerzeichen zwischen Wifi und Band eingeben, sonst wird die App nicht gefunden.
 
M

mittelhessen

Lexikon
Es wird auch bei der richtigen Schreibweise gefunden, dann allerdings nicht an erster Stelle, sondern (aktuell) an Fünfter.

WiFi Band scheint mir besser gepflegt zu werden, das zeigt sich schon daran, dass es aktueller ist. Wifi 5 wurde schon seit 3 Jahren nicht mehr aktualisiert. Wenn man bedenkt, dass das 5 GHz-Band erst seit den letzten 1-2 Jahre stark im Kommen ist, kann man davon ausgehen, dass Wifi 5 "tot" ist bzw. leider nicht mehr gepflegt wird. :-/
 
P

Paulrich

Erfahrenes Mitglied
Kann schon sein.

War gerade weg und als ich zurück nach hause kam, hat sich das S5 erstmal mit 2,4 GHz eingelockt. Hab jetzt die Einstellungen von Standard auf Conservative geändert. Mal sehen, ob es dann klappt.
 
M

mittelhessen

Lexikon
Genau, experimentier erstmal ein bisschen damit rum. Wenn sichs nach ein paar Tagen eingespielt hat, kannst du ja noch mal berichten. :)
 
M

mittelhessen

Lexikon
Und, wie sieht es aus? Läuft es mit "Conservative" besser?

Seit zwei Tagen habe ich die Möglichkeit die beiden Apps zu testen, weil ich nun auch einen 5 GHz-Router habe. So richtig glücklich bin ich aktuell mit keiner der beiden Apps. Ich habe ein ungebrandetes Samsung Galaxy S4 active mit stock-ROM (Android 4.4.2), sofern das eine Rolle spielt.

WiFi Band
habe ich zuerst getestet, weil es eine recht aktuelle Version ist die (scheinbar) ordentlich aktualisiert wird. So richtig funktioniert hat es allerdings nicht, das das Statusleistensymbol immer wieder mal komplett verschwand und man damit keine direkte(!) Kontrolle mehr hat, ob man im 2,4- oder 5 GHz-Netz ist. Auch kam es wiederholt vor, dass es sich trotz starkem 5 GHz-Signal auch nach einiger Zeit nicht mit dem 5 GHz-Netz verbunden hat.

Wifi 5 teste ich aktuell. Das Symbol der App bleibt stets in der Statusleiste sichtbar, sofern man mit einem WLAN verbunden ist. Deshalb hat man eine gute Kontrolle darüber in welchem der beiden Frequenzbänder man sich gerade befindet. Die Empfangsstärke, die notwenidig ist, um sich mit einem 5 GHz Netz zu verbinden ist zwischen den Werten 0 und 5 auswählbar. Ich wähle 0 aus, da ich auf jedenfall das 5 GHz-Netz verwenden möchte, sobald es verfügbar ist. Allerdings scheint sich diese Einstellung nach einem Neustart des Handys immer wieder selbständig auf 1 zurückzustellen. Leider kommt es auch bei dieser App häufig vor, dass das 5 GHz-Band nicht bevorzugt wird, obwohl es in ausreichender Empfangsstärke vorhanden ist.

Wenn jemand eine weitere App kennt, bei der die Funktionalität implementiert ist bei gleicher SSID 5 GHz zu bevorzugen, wäre ich echt dankbar. Allerdings befürchte ich, dass das Funktionieren dieser App auch stark vom jeweiligen Handy aBhängen könnte.
 
P

Paulrich

Erfahrenes Mitglied
Also, das mit dem fehlenden Symbol kann ich bestätigen. Wenn ich aber dann die App nochmals starte, bin ich immer mit 5 GHz verbunden.
Die WLAN-Verbindung bricht leider ab und an ab. Muss aber nicht an der App liegen.