Achtung bei Geräteumtausch!

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Achtung bei Geräteumtausch! im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
lostantos

lostantos

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Ich hatte letztens einen Thread hier, der zu recht geschlossen worden ist. Ich möchte trotzdem beschreiben was heute bei der Rückgabe meines Handys bei Saturn passiert ist. Also es war ein überstürzter Kauf und ich musste es zurückgeben weil ich mit meinem Note 2 noch sehr gut klar komme und es mir im Moment nicht leisten kann. Ich hatte Angste gehabt dass ich kein Bargeld zurück kriege oder es andere Probleme gibt. Ich habe Bargeld bekommen, kein Problem - alles Super!

ABER:

Zum Glück wurde direkt nach dem einrichten das 70 MB update runtergeladen. Dadurch war ich auf der noch nicht rootbaren Firmware XXUAMDM. Zum Glück!

Wäre ich auf der normalen Firmware geblieben, hätte ich das Gerät natürlich sofort gerootet, so habe ich es gar nicht erst getestet. Viele hatten geschrieben dass es mit dieser Firmware nicht klappt.
Warum ich das schreibe? Also ich hatte den Saturn Verkäufer erzählt dass es ein Geschenk war, aber die Dame auch ein Xperia bekommen hatte und Ihr dieses besser gefallen hatte, ich hatte das Handy nur kurz angehabt und hätte es dann wieder ausgeschaltet. Zum Glück waren Kopfhörer/USB/Stecker noch original verpackt.
Er schaltet das Gerät ein und... macht erst mal die Startprozedur für den Downloadmodus.
Hätte ich gerootet wäre da schonmal ende gewesen...

Dann schaut er sich das Handy weiter genau an und dann... geht er in den Recovery Modus.

Ich weiß nicht was man da auslesen kann, vielleicht wie lange es an war?
Ich hatte es bestimmt 30 Stunden im Gebrauch. Und auch Apps installiert, aber dann wieder natürlich zurückgesetzt, aber auf die "normale" Variante über das Menü.

Nach ein paar kritischen Blicken auf die Seiten und besondere in den USB Port hat er dann die Gutschrift unterschrieben und ich habe an der Kasse mein Geld bekommen.

Gott sei dank gab es das update auf die Firmware XXUAMDM...
Ich gehe davon aus wenn da gestanden hätte "Custom" oder "No" oder ähnliches hätte ich das S4 behalten müssen.

Also mein Tip, wenn Ihr wirklich mal ein Gerät zurückgeben müsst, denkt dran das manche Verkäufer schlauer sind als andere. Der hatte aufjedenfall mehr Ahnung als die Standard Saturner.

That's it. Prost.
 
myreality

myreality

Lexikon
lostantos schrieb:
Dann schaut er sich das Handy weiter genau an und dann... geht er in den Recovery Modus.
Ich weiß nicht was man da auslesen kann, vielleicht wie lange es an war?
.
Nö kann man nicht ;)
Wollte nur gründlich sein :lol:
 
ultrAslan67

ultrAslan67

Stammgast
Und für sowas machst du jetzt einen Thread auf.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
A D Essler

A D Essler

Experte
Nette Geschichte :confused:
Jetzt weiß jeder, dass du dir Sachen holst, die du dir nicht leisten kannst. Kann man nur hoffen, dass der Admin das Ding hier zu haut. Überlege bitte, was du von dir preis gibst. Auch wenn du hier anonym bist und keiner von der SCHUFA guckt.
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
lostantos schrieb:
der zu recht geschlossen worden ist.
ich denke, dass wird diesem Thread, dessen Sinn und Zweck sich mir nicht so ganz erschließt, auch widerfahren..:)
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
auf Wunsch des TE erstmal wieder offen
 
lostantos

lostantos

Erfahrenes Mitglied
Also vielen Dank, es ist auch ein Warnschuss den ich - ok, vielleicht bin ich der einzige Narr, ich weiß es nicht, - nicht überhört habe.

Erst denken, dann handeln. Durch die ganzen "Wann kommt es..." Threads war ich so aufgegeilt dass ich es wie im Trance gekauft habe.
Also ab jetzt werde ich erstmal nachdenken. Als ich es dann hatte dachte ich "OK, geil dünn, schönes Teil, aber 650 Euro, und mein Note 2 ist eigentlich (fast) genau so gut?"
Natürlich ist das S4 einmalig, aber Leute, wenn Ihr finanziell nicht so 1000% auf dem Boden steht, lasst es euch durch den Kopf gehen.

Auch nichts weltbewegendes was ich schreibe, aber ich habe für mein Note 2 alles - alles was man in Custom Roms unterbringen kann und bin Megazufrieden damit.

Ob der Thread jetzt auf bleibt oder eben von alleine dann dahin geht - Überlegt euch jeden Kauf der so einen hohen Wert hat bitte zweimal.

Nichts für ungut
 
budspencer123

budspencer123

Erfahrenes Mitglied
A D Essler schrieb:
Nette Geschichte :confused:
Jetzt weiß jeder, dass du dir Sachen holst, die du dir nicht leisten kannst. Kann man nur hoffen, dass der Admin das Ding hier zu haut. Überlege bitte, was du von dir preis gibst. Auch wenn du hier anonym bist und keiner von der SCHUFA guckt.
Sehr unangebracht dein Post.
Es ist doch nichts verwerfliches dran, das er sich ein Geräte kauft das er nicht behalten möchte. Toll das wir in Deutschland in der Lage sind dinge zurück zu geben, habe ich auch schon genutzt z.b bei einem 2000€ Objektive, das mir am Ende doch nicht gefallen hat und den Pendaten dazu gekauft habe.

Es ist schön für dich wenn du dir alles leisten kannst das du möchtest. Die wenigsten können sich ohne einen Vertrag ein 650€ Telefon leisten.

Als ich vor zwei Jahren mein neues Auto gekauft habe, bin ich auch zu meinem Autohändler um die Ecke und habe eine drei Stündige Probefahrt gemacht. Dabei wusste ich genau das ich nicht bei ihm kaufen werde, sonder im Ausland für 35.000 was gute 8.000€ günstiger ist.

Er hat keinem geschadet, das Telefon wird wie neu sein und auch so verkauft.
Das einzige was ich nicht ok finde ist, das er es rooten wollte obwohl es nicht sein Eigentum war.
 
C

cobra1OnE

Gast
Er hatte es bezahlt gehabt also war es für kurze zeit sein Eigentum.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 
S

Snake3

Lexikon
Hmm also diese Tatsache ist mehr als fraglich.
Er wollte das Gerät ja nicht einmal wirklich.

Und wegen User wie Monstar-X haben wir in sehr naher Zukunft keinen kostenfreien rückversand mehr - es wird einfach bestellt und nach 10 Tagen zurückgeschickt.
 
G

glutitis

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau deswegen kostet es ja 650.
Will wir all die Retouren mit bezahlen.
Oder glaubt ihr , dass die Händler da Auf eigene Rechnung machen?

Via Tapatalk II und Galaxy S4
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
das Ganze ist absolut nicht Geräte spezifisch und gleitet immer mehr in OT ab (Vergleich mit Autos, allgemeine Rückgabe Praktiken usw.)
deshalb mache ich jetzt hier nochmal zu und diesmal endgültig
 
budspencer123

budspencer123

Erfahrenes Mitglied
Snake3 schrieb:
Hmm also diese Tatsache ist mehr als fraglich.
Er wollte das Gerät ja nicht einmal wirklich.

Und wegen User wie Monstar-X haben wir in sehr naher Zukunft keinen kostenfreien rückversand mehr - es wird einfach bestellt und nach 10 Tagen zurückgeschickt.
Ich kaufe pro Jahr für einige Tausend Euro Online ein.
Wenn ich 1-2 pro Jahr etwas zurück sende ist dies mein gutes Recht.

Außerdem ist es vollkommen okay wenn man für die Zurückgesendete Ware das Porto übernehmen muss.
Wieso sollte dies auch der Händler.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ende!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.