Galerie lädt Bilder von SD Karte sehr langsam

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galerie lädt Bilder von SD Karte sehr langsam im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
Dragon569

Dragon569

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 1 -2 Wochen folgendes Problem:

Meine Galerie lädt die Bilder nicht mehr sofort, sondern es dauert ca. 5-6 Sekunden bis ein Bild sich aufgebaut hat. Das passiert aber nur wenn ich die Galerie nach einiger Zeit wieder öffne. Dann dauert das öffnen der Ordner ewig und auch das erste Bild lädt ewig (wie erwähnt, ca. 5-6 Sekunden).

Ich mache mit dem S4 z. B. irgend welche andere Sachen (surfen, SMS schreiben oder sonst was) und hab die Galerie für einige Stunden nicht offen. Dann öffne ich diese und schon das öffnen zieht sich. Dann öffne ich das erste Bild (egal aus welchem Ordner) und es lädt ewig. Alle folgenden Bilder lädt das S4 wieder ganz normal.

Gleiches ist wenn ich ein neues Bild mit der Kamera mache. Dann dauert es erstmal einen Moment bis das erste Bild gespeichert wurde und alle folgenden funktionieren wieder ganz normal.

Als ob die SD Karte in einen "Energiesparmodus" gehen würde und erstmal erwachen muss.

Ich habe schon Bilder gelöscht weil ich dachte es sind zu viele drauf, aber das hat auch nichts gebracht. Auch habe ich die Speicherkarte schonmal formatiert. Auch nichts gebracht.

Mein Akkuverbraucht ist in letzter Zeit komischerweise auch ein wenig höher und unter "Akku" steht öfter "Medienserver" obwohl ich keine Musik höre oder sonst irgendwas mache.

Mein Gerät ist nicht gerootet und ich habe auch kein CROM oder so drauf.

Hab ihr eine Idee woran das liegen könnte?

Viele Grüße

Dragon
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
Das Problem hatte ich beim S2 auch und letztlich nicht weg bekommen ...

Der Medienserver ist unter anderem dafür zuständig, die Vorschaubilder für die Galerie zu erstellen. Wenn Du ständig Bilder löschst, änderst, hinzufügt, ist der die ganze Zeit in Aktion und nuckelt natürlich am Akku. Wenn nicht, sollte er auch nicht arbeiten.

Ich würde das Gerät erst mal einfach neustarten, meistens hilft das schon.

Hast Du in der Galerie auch die Bilder aus der Cloud (Dropbox und co)? Das halte ich für keine gute Idee.
 
Dragon569

Dragon569

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mein Handy schon mehrfach neugestartet. Ohne Erfolg :-(

Nach dem Neustart ist es auch garantiert dass das laden des ersten Bildes ewig dauert.

Heute habe ich z. B. keinerlei Bild gemacht gelöscht oder sonst was. Glücklicherweise ist der Medienserver im Moment auch nicht unter "Akku" zu sehen.

Aber das laden der Bilder dauert trotzdem ewig :-(

Wenn alles nichts hilft, werde ich mal neu aufsetzen. Vielleicht bringt das ja was.
 
marcodoncarlos

marcodoncarlos

Experte
Ich habe das Problem auch habe ca. 1500 Bilder drauf plus unzählige Ordner mit Musik wo es natürlich dementsprechend viele Ordner gibt mit Interpretenbilder.

Das liegt nur an Samsung's Bilderviewer mit anderen habe ich das Problem nicht.
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
QuickPic wäre eine bekannt schnelle Alternative ... die aber nicht das Problem des laufenden Medienservers löst.
 
D

dragnod0

Neues Mitglied
Vorrausgesetzt du hast ein Costum Recovery wie CWM drauf kannst du mit dem TrulyClean Script <<Chip-Online Artikel>> unter anderrem auch (vermutlich) den Mediaserver entfernen.

Aber Achtung:
1. Dein Handy muss danach gwiped werden! Hast du apps auf die SD karte verschoben muss auch diese formatiert werden! Also Backups machen!

2. Dienste wie AllShare funtionieren danach nicht mehr. Auch dann wenn du aus google play wieder installierst (Anmeldung beim Samsung Acc schägt fehl)


Rückgängig machen lässt sich das NUR in dem ein neues Rom geflasht wird!

Ich weiß allerdings nicht ob der Mediaserver dienst auch entfernt wird. In dem artikel wird auf den original Post auf xda-developers verlinkt. Im Notfall da einfach mal fragen.

PS: Natürlich alles auf eigene Gefahr!

EDIT: Natürlich kannst du auch eine App wie "Root Uninstaller" benutzen (dein gerät muss dafür natürlich gerootet sein) und den Service "einfrieren". Soll heißen das Programm ist noch da, funktioniert dann aber nicht mehr (bis du es wieder auftaust ;) ).

Ich weiß aber nicht ob es reicht "Gallerie" einzu frieren oder ob der Media server ein seperates Programm ist. Ich hoffe mal es ist nicht der Media-Scanner... der ist leider extrem wichtig fürs system.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Dragon569

Dragon569

Erfahrenes Mitglied
Vielen dank für den Tipp.

Ich werde mal meine Speicherkarte "entrümpeln".

Find ich zwar blöd dass die Galerie mit zu vielen Inhalten auf der Speicherkarte ein Problem haben könnte aber egal. Hauptsache es läuft danach wieder :)
 
D

dragnod0

Neues Mitglied
Gerade gefunden...
wenns der Media scanner ist hilft vieleicht diese App: SD Fix Tool

gruß