Probleme beim schreiben mit Daumen

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme beim schreiben mit Daumen im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
stefan335i

stefan335i

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen

also ich hab die Suche schon bemüht, die Frage is nur... welcher Begriff führt zu meinem Problem?? Ich habs versucht, aber da ich nix gefunden hab.....

Also ich hab ja echt keine 2 linken Hände.... meine Finger sind "normal" groß und ich hatte nie Probleme mit dem Schreiben von Emails/SMS usw ....

seit ich das S4 hab, fällt mir das Schreiben sehr schwer....

Einhändig, mit dem Daumen.... eigentlich kein Problem....
ich treffe jeden Buchstaben, die Vibration is da, der Buchstabe erscheint beim tippen.. also diese kleine Infoblase die beim schreiben über dem Buchstaben erscheint.... ABER.... es kommt immer und immer wieder vor, das trotz all den Dingen, der Buchstabe NICHT "geschrieben" wird.....

man denkt jetzt, och, is doch kein Problem.. dank der Wortvervollständigung... aber Pustekuchen... das Wort ist futsch und die Auswahl unbrauchbar....
also löscht man und tippt nochmals... manchmal kommt der Buchstabe dann... und manchmal hat man das selbe Problem nochmal und nochmal.....

schreibe ich jetzt aber NUR mit dem Zeigefinger.... wofür ich dann aber beide Hände benötige.... funktioniert es vollkommen Problemlos.

solche Probleme hatte ich nie bei S1 oder S2 oder anderen Handys.
liegt es daran das der Touch beim S4 anders reagiert/funktioniert?

Das ganze hat natürlich etwas gutes..... man hat keine Lust mehr beim Autofahren Mails zu schreiben.... ;-)
weil das blind schreiben, fast unmöglich ist...

hat noch jemand so Probleme???

MfG
Stefan
 
S

Sheidy

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist eine individuelle Kiste, würde ich mal meinen. Ich kam mit der Bildschirmtastatur von Gingerbread auf meinem alten Milestone mit dem CyanogenMod 7 wesentlich besser zurecht als mit der jetzigen (bis jetzt noch Standardtastatur und kein Custom Rom) auf dem S4 obwohl ich es jetzt schon eine Weile habe und die Tastatur auch viel größer ist.

Das Problem, was du beschreibst, kann ich so aber nicht bestätigen, bei mir ist es eher so, dass ich mich oft vertippe. Von einer so fehlerhaften Tastatur, dass trotz optischem und haptischem Feedback der Buchstabe nicht geschrieben wird, habe ich noch nie gehört und kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen.

Ich würde einfach mal dazu raten, alternative Tastaturen aus dem Market auszuprobieren. Sehr viele schwören z.B. auf "Swiftkey", das kann man einen Monat kostenlos testen.
 
stefan335i

stefan335i

Fortgeschrittenes Mitglied
hab ich schon....
Swiftkey hab ich auf den S2 schon sehr lange in Gebrauch.... das is für mich auch die beste Tastatur....
die Originale vom S4.... naja, is natürlich Übungssache, aber die Tasten sind schon sehr klein. Aber das is nicht das einzige was mich stört, ich finde gewisse Funktionen auch sehr umständlich usw usw....

ich hab es jetzt mal zum Spaß ausprobiert.... oft ist es ja leider so das wenn man es absichtlich versucht, gibts keine Probleme..... aber doch es geht.....

ich schreibe zB immer nur das Wort "ich"
wenn man die Tastatur gewohnt ist, dann tippt man ja schon etwas schneller mit dem Daumen.... und wirklich oft passiert es.. das es 3 mal vibriert, aber einfach nur "ch" da steht. Das i wird einfach vergessen.
Ich seh auch noch das popup vom i während ich schreibe.... aber es erscheint nicht.....

ich hab ja auch schon überlegt, ob ich einfach zu schnell bin.. die Taste nicht richtig erwische..... aber.... warum kommt dann das Popup? im Augenwinkel, wenn man drauf achtet sieht man es ja das der richtige Buchstabe aufblinkt..
mit dem Wort "typ" hab ich es auch versucht.... 3 mal schreibt es sauber TYP.. und dann plötzlich fehlt das T... oder auch mal das Y..... aber ich hatte die Buchstaben gedrückt....

ich werd einfach mal weiter testen..... wäre zu schade wenn das ein Swiftkey Problem wäre.. speziell auf dem S4....
denn, wie schon erwähnt, auf dem S2, absolut nie Probleme gehabt....
 
Destination86

Destination86

Experte
Läuft die Tastatur flüssig bei dir bzw. welche Firmware hast du oben?
 
stefan335i

stefan335i

Fortgeschrittenes Mitglied
ja absolut flüssig.....
Swiftkey Version: 4.1.3.149
 
Destination86

Destination86

Experte
Schreibst du jetzt mit Swiftkey oder originaler Samsung Tastatur?
 
stefan335i

stefan335i

Fortgeschrittenes Mitglied
Swiftkey..... ich hab die Originale und paar andere probiert, aber das is nix....
ich werd nu halt weiter testen
 
G

glutitis

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich mit der samsung Tastatur auch.
Nutze jetzt Swype.
Besser geht nicht.
Schneller auch nicht.
Swiftkey habe ich verbannt.
Nicht mein Fall.
 
stefan335i

stefan335i

Fortgeschrittenes Mitglied
Also SwiftKey find ich super und mit Flow, wo man nur noch von einem zum anderen Buchstabe streicht ist es auch geil, wenn man sich da mal dran gewöhnt hat.
Grad im Moment schreib ich auch damit. :)
 
KIBO1708

KIBO1708

Experte
Also ich benutze auf meinem S3 ausschließlich das Swype!
Da wischt man auch nur grob zu den gewünschten Buchstaben die das betreffende Wort beinhaltet und funktioniert super. Ich denke das es beim S4 das selbe sein wird.
Ich brauchte noch keine andere Tastatur. Vielleicht testest Du das swypen mal aus ob das nicht auch was für dich ist.
 
stefan335i

stefan335i

Fortgeschrittenes Mitglied
Das swypen is bei SwiftKey der Flow. Aber hast recht, ich teste mal
 
KIBO1708

KIBO1708

Experte
Vielleicht ist das Swiftkey noch nicht S4 optimiert?
 
MPille

MPille

Experte
Warum nicht?Swiftkey mit Flow funktioniert einwandfrei auf dem S4!
 
F

fiff234

Erfahrenes Mitglied
ich empfehle an dieser stelle A.I. Type!!
 
D

Dracoony

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch ein paar Tastaturen ausprobiert und bin letztendlich bei der original Google Tastatur gelandet. Für mich perfekt, klappt sogar mit meinen Bratpfannenhändenfingern ;-)

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App