sd karte hd film kopieren

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere sd karte hd film kopieren im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

AZERIYEM

Neues Mitglied
ich hab mir s4 geholt , 32 gb sd karte eingezsetzt . versuche hd film auf die externe sd karte zu kopieren , ich bekomm meldung das es nicht genug platzt sei .obwohl 32 gb frei ist

hab dann durck kies versucht -datei-datei zu s4 hinzufügen-externe sd karte
da bekomme ich nach 5 bis 10 minuten warten ne meldung das die verbindung gebrochen wurde

.


wie bekomme ich jetzt eine hd film was 7bis 8 gb gross ist auf meine externe karte ?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
FAT32 hat ein Limit von 4 GB pro Datei. Willst du mehr, musst du die Karte mit exFAT formatieren. Aber Achtung: Viele Mediaplayer haben auch ein Limit und spielen nur Dateien mit maximal 4 GB Größe ab.
 
A

AZERIYEM

Neues Mitglied


Der ursprüngliche Beitrag von 22:37 Uhr wurde um 22:38 Uhr ergänzt:

danke fürs antowrten , aber wenn ich die karte exfat formatiere .macht dann mein s4 mit?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Genau. Das ist das Problem.
 
A

AZERIYEM

Neues Mitglied
also gibt es keine möglichkeit eine hd film mit galaxy S4 anzuschauen ? obwohl der smartphone full hd ready ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fiff234

Erfahrenes Mitglied
mit ner 64 gb karte, die ist schon exFAT
 
A

AZERIYEM

Neues Mitglied
ich glaub man versteht mich nicht richtig. Meine frage ist
wie ich dateien die grösser sind als 4 GB in mein sd karte kopieren kann damit ich es nacher mit meinem s4 nutzen kann . bsp ein hd film 7 gb ????
 
P

pitty1983

Stammgast
Formatiere die SD einfach unter win7 in extfat und schon klappt es mit den Dateien größer 4GB.
 
D

Dracoony

Erfahrenes Mitglied
Du musst die Karte eben mit einem Dateisystem formatieren welches Dateien größer als 4GB zulässt, also beispielsweise exFAT. Das geht glaube ich nicht im Handy, also dann über einen Windows-PC. ext3/4 (Dateissysteme unter Linux) sollte das S4 eigentlich auch können...
 
K

-killer-

Fortgeschrittenes Mitglied
frank_m schrieb:
..musst du die Karte mit exFAT formatieren. Aber Achtung: Viele Mediaplayer haben auch ein Limit und spielen nur Dateien mit maximal 4 GB Größe ab.
machst das und irgend ein Player im playstor wird das schon unterstützen sollte der Standard es nicht tun

€: Mist zu langsam...
 
A

AZERIYEM

Neues Mitglied
wenn ich die sd kare ex fat formatiere . erkennt das dann auch nacher mein s4? funktionieren dann die apps auch?
 
D

Dracoony

Erfahrenes Mitglied
Probier es doch einfach aus. Wenn es nicht klappt formatierst Du halt einfach wieder um auf FAT32. Dann musst Du dann halt nur die Dateien kleiner bekommen, also splitten oder reencoden, etc...

Mach halt nur vorher ein Backup von dem Inhalt der SD-Karte!
 
A

AZERIYEM

Neues Mitglied
ich wollte doch nur von euch tipps hollen;Dachte mir das jemand vielleicht einen tipp hat
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Dracoony schrieb:
ext3/4 (Dateissysteme unter Linux) sollte das S4 eigentlich auch können...
Nicht für externe SD Karten. Der Android vold unterstützt nur FAT32 und exFAT.
 
P

pitty1983

Stammgast
Es funktioniert definitiv, hab es selbst so und schau fullHD Filme!
 
W

Waffeleisen666

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Standardplayer spielt übrigens auch problemlos Dateien größer als 4GB ab.

MfG
 
S

Snake3

Lexikon
Lasst ihn doch einfach probieren.
Er wird sich schon melden, wenn es Probleme gibt.
Dem fzu folge, dürfte er sich nicht mehr melden.