ungewollte Programme im Hintergrund

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ungewollte Programme im Hintergrund im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
X

xD_69

Neues Mitglied
Hallo Community,

nach 5 Jahren Apple bin ich nun zum S4 gewechselt aber noch nicht überzeugt.
Ich habe im Hintergrund viele Tasks laufen, welche ich mehrmals täglich lösche via Advanced Task Killer. Ich frage mich warum und woher kommen die Programme wie Google+ , story album, s voice etc sind bestimmt 10 apps die dort immer wieder auftaucheb, ich diese aber nicht starte. auch über den Homebutton lösch ich jede Anwendung nach der Benutzung.

Der Akku fällt auch ziemlich schnell von den 100% ab und ich habe die funktionen und Einstellungen auf ein Minimum beschränkt, sogar im Flugzeugmodus fallen über Nacht 3% ab

Ich hoffe ihr könnt mir helfen Android schmackhafter zu machen.

Gruß Basti
 

Anhänge

X

xD_69

Neues Mitglied
auch das Whats app alles speichert was ich verschicke und bekomme aber nicht herunter lade nervt ....
 
G

Geist

Neues Mitglied
Ich habe mehrfach gelesen dass Android die Taskverwaltung so intelligent macht, dass man mit dem manuellen Löschen von Tasks oder Apps mehr zerschiessen kann als andersrum. Bei Apple ist das anders, da muss ich die Teile auch dauernd löschen. Das Verlangen hab ich auch, aber hey, das Handy läuft. 3% über Nacht ist doch gut? Was erwartest du bei so einem Gerät? Dass der Akku 10 Tage hebt wenn du den ganzen Tag damit verbringst Apps zu löschen? Mich stören diese nicht und sie saufen den Akku auch nicht leer.
 
Der Scope

Der Scope

Fortgeschrittenes Mitglied
3% Akkuverlust über die Nacht ist mehr als gut. Mein iPhone 5 verliert in der Nacht (6-7 Stunden) ungefähr 7%, mein S4 ebenso. Das der Akku schnell von 100% abfällt, ist normal. Die ersten 20% fallen ziemlich schnell, danach "stabilisiert" sich die Anzeige wieder.
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Sehr umfangreiche FAQ zu Akkus und Verbräuchen. Ist wohl für das S2, kann man aber direkt übertragen.
 
Taucher

Taucher

Erfahrenes Mitglied
Werf den Task Killer am besten gleich wieder runter.

Wenn Du Google+ nicht nutzt, dann geh in die Einstellungen -Anwendungungen-Alle-Google+-und deaktiviere es oben rechts. Hierbei entstehen keine Nachteile oder Störungen.
Wenn Du die Google Dienste Google Books-Google Movies-Google Musik nicht nutzen solltest, kannst Du diese von der Synchronisation ausnehmen unter Einstellungen-Konten-Google- auf dein Google Konto klicken, hier kannst Du anwählen was Synchronisiert wird.
Bei vielen Diensten wie bei deinem Mailprogramm, Facebook ... kannst Du die Synchronisierungsintervalle einstellen.

Es gibt Wege Akku und auch Datenvolumen zu sparen, aber erspare Dir den Taskkiller. Diese sind meist Kontraproduktiv, nach dem beenden der Anwendungen starten viele davon wieder und brauchen somit mehr Akku.
 
F

Fiddy

Stammgast
Wenn Du Svoice nicht benutzt, dann drück zweimal den Homebutton und wenn svoice aufgeht, dann die Menütaste (links neben Homebutton) drücken und da im Menü Svoice deaktivieren.
 
M

moema

Fortgeschrittenes Mitglied
Geist schrieb:
.... Bei Apple ist das anders, da muss ich die Teile auch dauernd löschen.......
Nein - sorry, das fällt auch unter "Mythen und Sagen"! :rolleyes2:
 
r0b

r0b

Ehrenmitglied
Genügend Lesestoff wurde ja gepostet, deswegen amch ich hier mal zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.