Atomatisch von Wlan zu Mobile Daten wechseln? Geht das?

A

anettchen

Stammgast
Threadstarter
Hallöchen!

Zu hause nutze ich Wlan...und schalte die Mobilen Daten aus.
Wenn ich zuhause los geh, mach ich Wlan aus und die Mobilen Daten ein...

Gibts ne Einstellung, was das automatisch erledigt?
Also ne Einstellung, die bemerkt, wenn das Wlan-Signal weg ist und dann auf die Mobilen Daten wechselt und andersrum?
 
B

ByteNapper

Neues Mitglied
Die mobilen daten kanst du anlassen. Es wird automatisch wlan verwendet wenn verfügbar.
 
T

tobby

Fortgeschrittenes Mitglied
Du kannst beides anlassen und "Tasker" braucht es auch nicht.

Das Smartphone wechselt selbständig von der mobilen Datenverbindung zum WLAN und zurück, sobald es im Bereich eines angemeldeten WLAN bzw. außerhalb ist.

tobby
 
G

Grossmeister_T

Erfahrenes Mitglied
ByteNapper schrieb:
Die mobilen daten kanst du anlassen. Es wird automatisch wlan verwendet wenn verfügbar.
Und wie sieht's hierbei mit der Akkunutzung bzgl der mobilen Daten aus, wird diese dann abgestellt?

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marc_S

Neues Mitglied
Wenn "mobile Daten" an sind und ein WLAN verfügbar ist, wird der Datenverkehr über das WLAN abgewickelt und der Akkuverbrauch wird vom WLAN beeinflusst, nicht von den "mobilen Daten".
Wenn Du außerhalb der Reichweite deines WLANs bist, dann wird das Telefon-Netz (GPRS, EDGE, UMTS, LTE) für den Datenverkehr genutzt und dadurch steigt der Stromverbrauch (stark) an. Zusätzlich verbraucht das eingeschaltete WLAN-Modul weiterhin Strom und sollte/könnte deswegen ausgeschaltet werden (so mache ich es auch!)...

Also: "Mobile Daten" immer an, WLAN bei längerer Abwesenheit von Zuhause (oder wo immer sich Dein genutztes WLAN befindet) ausschalten!

Ich hoffe, weitergeholfen zu haben?

Gruß
Marc
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
junkyde

junkyde

Stammgast
Marc_S schrieb:
Zusätzlich verbraucht das eingeschaltete WLAN-Modul weiterhin Strom und sollte/könnte deswegen ausgeschaltet werden (so mache ich es auch!)...
Daher meine Empfehlung "Tasker" wenn man sowas automatisch geregelt haben möchte ;)
 
Gerimo

Gerimo

Erfahrenes Mitglied
Hallo

Ich arbeite dafür schon länger mit "Llima". Dort kannst du einen Befehl für Wlan in Bereich Zuhause (Umkreis wählbar über Antennen oder per Location) generieren und einen für Outdoor. Ebenfalls habe ich für die Nacht eine autom. Umstellung
zu Flugmodus erstellt (benötigt Root Rechte). Alles in allem ein super App (Daumen hoch;-)

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
dada1234

dada1234

Fortgeschrittenes Mitglied
Die APP batteryguru von qualcom kann das auch. In den Einstellungen kannst du festlegen, dass die APP sporadisch das WLAN ein- und ausschalten darf. Bist du zuhause erkennt die das WLAN und wählt sich ein.
 
Littl

Littl

Ambitioniertes Mitglied
Hallo und guten Morgen:)

ich bin gerade dabei mein neues Smartphone einzurichten, dabei kam ich auch zu der Seite "Mobile Datennutzung", ich bekam einen Schreck, als ich diese steile Kurve nach oben sah, ich habe vom 06. Dez. 06. Jan. 13,66 MB verbraucht. Ist das viel? Mein voriges Smartphone (HTC) ermahnte mich immer, zuhause die Mobile Datennutzung auszuschalten, ich habe doch WLAN. Jetzt lese ich, dass es gerade andersrum ist. :1f615:
Daran seh ich wieder, was für ein Dummy ich bin!

Wie ist das jetzt konkret, ich bitte um eine "Aufklärung"

Danke im voraus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Schrift normiert, Gruß von hagex
M

meute

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Littl schrieb:
...dabei kam ich auch zu der Seite "Mobile Datennutzung", ich bekam einen Schreck, als ich diese steile Kurve nach oben sah, ich habe vom 06. Dez. 06. Jan. 13,66 MB verbraucht. Ist das viel?
"Steile Kurve nach oben", genial...

Wenn Du Dich mit der Einheit (z.B. GB anstatt MB) nicht vertippt hast, dann ist das so gut wie nichts an Datenverbrauch.

Welchen Tarif hast?
Wie hoch ist dort Dein Datenvolumen?


Gruß
meute
 
Littl

Littl

Ambitioniertes Mitglied
@meute

Jetzt sind mir aber einige Steinchen runter gefallen, es sind tatsächlich MB, die Kurve ist tatsächlich "genial", von unten steil nach oben, die WLan-Kurve ist es ebenfalls, Verbrauch 1,37 GB.

Ich habe noch einen uralt T- Mobile Xtra Card Tarif, ohne monatlichen Grundpreis und ohne Mindestvertragslaufzeit mit 10 € Startguthaben. (So steht es auf dem Willkommen-Umschlag)

LG Littl
 
M

meute

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Littl schrieb:
@meute
Ich habe noch einen uralt T- Mobile Xtra Card Tarif, ohne monatlichen Grundpreis und ohne Mindestvertragslaufzeit mit 10 € Startguthaben. (So steht es auf dem Willkommen-Umschlag)
Dann vermute ich, dass Du überhaupt kein Datenvolumen im Vertrag hast.
Deine 13,66 MB musst Du dann separat bezahlen.
Wenn das so ist und Du auch mobil keinen Datenverbrauch haben willst, dann lass das bitte sperren.
Habe ich bei meinem Vater auch gemacht. Der hatte auch mal Datenverbrauch, obwohl er nur ein einfaches Handy hat.
Nicht dass Du irgendwann mal eine riesige Rechnung bekommst.


Gruß
meute
 
Oben Unten