Datenaustauschdienste: Was bedeutet das genau?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenaustauschdienste: Was bedeutet das genau? im Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum im Bereich Samsung Forum.
L

leflow

Gast
Ich habe bei meinem Samsung S4 Mini unter der Option -> Akku den Bereich "Datenaustauschdienste" (dieser hat einen Briefumschlag mit einem gelb hinterlegten @Zeichen als Symbol).

Dieser Dienst verbraucht bei mir 19-20% Akkuleistung. Was kann genau dahinter stecken?
Meine E-Mail Funktion (Outlook Push Mail) dürfte es nicht sein, weil die E-Mail Funktion in der Rubrik Akku mit dem Namen "E-Mail" gesondert aufgeführt wird und dort nur 2 % Akkuleistung verbraucht.
Whatsapp kann es auch nicht sein.

Was kann also noch hinter "Datenaustauschdienste" stehen?
 
Borgkubus

Borgkubus

Stammgast
Im Internet habe ich gelesen, dass dies mit einem Microsoft Exchange Konto zusammenhängt. Lösch das doch mal im Smartphone, falls du eines hast.
 
H

Hotas

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem hatte ich auch. Dieser Dienst und Facebook führten dazu, dass mein Phone die ersten Tage nach dem Kauf NIE in den deep sleep ging. Bei mir half ein Tipp aus einem anderen Forum: Akku raus, 10 min warten und seitdem alles ok ohne irgendwelche Accountlöschaktionen. Keine Ahnung warum, hat aber funktioniert.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:48 Uhr wurde um 18:59 Uhr ergänzt:

Das gehört übrigens m. E. schon sehr wohl zu Exchange, ist aber eben der Pushdienst und nicht der Mailclient.
 
L

leflow

Gast
Danke für eure Antworten.

Ich habe ein Outlook Exchange Konto auf meinem Samsung S4 Mini eingerichtet. Allerdings habe ich dies auf meinen anderen Samrtphones (Razr i und Samsung S3 Mini) auch. Auf den anderen Smartphones habe ich die Option "Datenaustauschdienste" aber nicht in den Akku Optionen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Exchange Konto 19-20% der Akku Leistung beansprucht.

Ich habe das Exchange Konto jetzt aber mal komplett gelöscht, um zu sehen wie sich der Status "Datenaustauschdienste" dann entwickelt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Hotas

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mir Wakelock Detektor installiert, da steht unter Datenaustauschdienste, also dazu gehörend: "com.android.exchange". Dürfte also eine klare Sache sein. Kannst ja dann mal berichten.