NoLed: Kann Samsung TTS nicht deaktivieren

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NoLed: Kann Samsung TTS nicht deaktivieren im Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

roberto0801

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Forum,

meine Frau hat S4 Mini und wir haben NoLed installiert. Den bekannten Fehler mit TalkBack wollten wir ausschalten, scheitern aber daran das die App "Samsung Text zu Sprache" nicht zu deaktivieren ist.

Hat noch einer das Problem?
Kennt einer eine Lösung?
Kennt einer eine Alternative zu NoLed?

Im Gerät kann ich unter "Text zu Sprache" auch Google TTS anwählen, die Stimme klingt besser als die von Samsung. Trotzdem benutzt TalkBack immer noch die Samsung TTS.
 
E

Endura97

Neues Mitglied
Habe seit heute auch ein S4 Mini und genau das gleiche Problem. Warum auch immer, aber hier lässt sich die Samsung TTS Engine nicht deaktivieren, so dass im Browser von Samsung jede Aktivität kommentiert wird, wenn NO LED installiert ist.

Meine Übergangslösung: Wenn ich den Chrome Browser nutze, dann habe ich keine Probleme. Wäre aber dennoch auch über Tipps dankbar, wie ich die TTS deaktiviert kriege...
 
M

Mari2208

Ambitioniertes Mitglied
Bist du über Einstellungen-->Anwendungsmanager--> Alle gegangen? Dort müsstest du das deaktivieren können.
 
R

roberto0801

Ambitioniertes Mitglied
Ja, genau so wie du es beschreibst habe ich es gemacht. Ist ja auch nicht zum ersten Mal.
Das Feld deaktivieren ist grau und inaktiv.
 
T

toh77

Neues Mitglied
Wenn ich NoLED installiert habe und in meine Alben gehe zum Bilder anschauen blendet es die VorschauBilder unten am Display nicht mehr aus. Genau so beim Videoplayer. Die Start, pause, vor und zurücktasten blendet es auch immer ein!

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

Rainman67

Stammgast
Ich habe diese Fehler auch (sowohl das mit der Galerie, als auch die Sache mit dem TTS).

Ich habe jetzt erst mal Samsung TTS und das Google eigene TTS mit Titanium Backup deaktiviert. Bisher läuft alles und der Fehler ist weg. Allerdings wird wohl bei der Navigation über Google Maps (nutze ich nie) die Sprachausgabe nicht mehr funktionieren.

Das Problem mit der Galerie habe ich dahingehend gelöst, als dass ich mir dafür als Ersatz die App "QuickPic" installiert habe. Diese ist recht schlank und gefällt mir sogar besser als die vorinstallierte Galerie.

Aber es wäre trotzdem schön, wenn LoLED bezüglich dieses Fehlers noch gefixt werden würde.
 
Lucky2012

Lucky2012

Stammgast
Leider habe ich das Problem auch im Browser und der Galerie. Ich will auch nicht die TTS deaktivieren,
da ich das Navi nutze. Ich habe jetzt auch mal Quickpic geladen. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit
die Verbindung in der Kamera-App zur Galerie auf Quickpic zu ändern?
 
R

Rainman67

Stammgast
Lucky2012 schrieb:
Ich habe jetzt auch mal Quickpic geladen. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit
die Verbindung in der Kamera-App zur Galerie auf Quickpic zu ändern?

Ich glaube nicht. Zumindest wüsste ich nicht wie das gehen sollte :confused2:
 
T

toh77

Neues Mitglied
Heute kam ein Update von Samsung fürs Handy. Nach dem Update sind alle Bugs wo ich hatte betreffend zu noLED weg! Keine stimmen mehr und in der Galerie ist auch wieder alles wie es normal sein sollte!.

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
Lucky2012

Lucky2012

Stammgast
Ich habe jetzt auch den MG4-Update erfolgreich geladen und siehe da, trotz NoLed kein Gelaber mehr im Internetbrowser
und auch die Vorschaubilder in der Galerie verschwinden wieder. Es war wohl doch nicht die App ;)
 
Eddy26135

Eddy26135

Stammgast
Hi!

Ich habe das gleiche Problem, seit ich die App Knock2 (free) installiert habe.

Leider wird mir noch kein Samsung Update angeboten, weil wohl der Server überlastet ist. :-(

Wird die "Frau" auch bei mir, mit der App Knock2 verstummen, wenn ich das update gezogen habe? :)

Gruß, Eddy
 
tom900011

tom900011

Erfahrenes Mitglied
hy eddy,
installiere KIES (ist besser als früher) und install. das update so via Kies. Denn das funzt. bei mir wurde auch nix "angeboten", aber nach install. von Kies und anstöpseln des SGS4mini ging es mit dem Update sofort los.

Angeblich werden diese Konflikte damit behoben, aber das hab ich nur gelesen!!!

Ich selbst warte auf einen Kernel mit BLN und aktiviere dann das, was ich auf dem alte SGS1 schon mit Cyanogenmod hatte: Leuchtende Sensortasten :)