s4 mini schaden

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere s4 mini schaden im Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

.Fadee

Neues Mitglied
hallo,

ich und ein paar freunde waren heute gokart fahren. nichts bei gedacht und die ersten 15 minuten normal gefahren. dann 15 min pause. nach diesen ersten 15 min holte ich mein s4 mini aus meiner hosentasche, um die uhrzeit zu checken und, falls vorhanden, whats app nachrichten, etc.
also handy rausgeholt, bemerkt das die hintere klappe ab ist, erstmal nichts komisches gedacht, wollte sie wieder fest machen, ging aber nicht gerade leicht, habs dann aber geschafft. danach dann den on/off knopf gedrückt um das handy zu entsperren, nichts passiert. da wurde es dann komisch. das handy fühlte sich auch leicht komisch an, also habe ich es mir nochmal genau angeschaut und das display hat querstreifen, ist innen irgendwie gerissen und das handy ist auch leicht gekrümmt, muss irgendwie zwischen gokart-sitz und hosentasche verbogen worden sein.
jetzt ist da meine frage, kann man da irgendwas machen, durch garantie oder die 6 monate gewähleistung? das handy dürfte jetzt knappe 5 monate alt sein. oder fällt das unter eigenverschulden und ich könnte mir eig. ein neues kaufen?
das handy geht an, nur das display ist kaputt. allerdings ist das ganze handy gebogen, könnte man ein neues display einbauen? und ich habe etwas staub in der hauptkamera linse, geht darüber etwas?
wäre sehr cool wenn mir jemand etwas sagen könnte :)

und, das gehört hier jetzt vllt nicht unbedingt rein, aber mein altes handy, htc incredible s, funktionierte bis eben noch. hatte das an, nur ohne sim/sd-karte, um weiterhin erreichbar zu sein, wollte ich meine sim wieder in dieses handy einsetzen. also handy ausgemacht, sim und sd-karte rein und angemacht. bleibt aber direkt beim htc logo, mit dem quietly brilliant, hängen. auch mit wieder entnommenen sim und/bzw. sd-karte. war keine rom oder so etwas in der art drauf, alles original und offiziel. weiß da vielleicht jemand weiter?

MfG .Fadee

tut mir leid wenn es schwer zu lesen ist, bin etwas gereizt wegen der sache beider handys und muss mich noch auf meine vorabi klausur morgen vorbereiten. und wegen der groß/kleinschreibung bin ich leider aus anderen foren gewohnt und habe jetzt leider nicht genug zeit. tut mir leid :)
 
lOtz1009

lOtz1009

Erfahrenes Mitglied
Mit Garantie und Gewährleistung ist da nichts zu machen.
 
NaviCacher

NaviCacher

Erfahrenes Mitglied
Wenn mechanische Beschädigungen zu sehen sind (und ein durchgebogenes Handy mit gebrochenem Display ist eine mechanische Beschädigung), dann ist das Eigenverschulden und auf keinen Fall Garantie/Gewährleistung.
Da hätte bestenfalls eine Geräteversicherung geholfen.

Gruß NaviCacher
 
D

donales

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich frage mich ernsthaft welche Antwort du hier erwartet hast...

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
NaviCacher

NaviCacher

Erfahrenes Mitglied
.Fadee schrieb:
hallo,
und ich habe etwas staub in der hauptkamera linse, geht darüber etwas?
Ich frage mich ernsthaft welche Antwort du hier erwartet hast...
Etwas in der Art:
"Oha, Staub auf der Linse! Das geht ja garnicht! Geh' in den Laden und verlange sofortigen Ersatz! Und sag denen, daß Sie das durchgebogene Gehäuse und das zerbrochene Display nicht beachten sollen, das ist eindeutig ein Folgeschaden."

:lol::biggrin::flapper:

Gruß NaviCacher
 
D

donales

Fortgeschrittenes Mitglied
:D

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
NaviCacher

NaviCacher

Erfahrenes Mitglied
Erinnert mich ein bisschen daran:

"Du, Papa, mir ist da mit dem Auto ein kleines Missgeschick passiert. Der linke Aussenspiegel ist kaputt."

"Das ist nicht schlimm, den kann man abschrauben und ersetzen."

"Geht nicht, das Auto liegt drauf..."
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Eindeutig Eigenverschuldung. Kann man nicht drüber diskutieren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.