Bilder Galerie hängt sich auf oder schließt gleich wieder

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bilder Galerie hängt sich auf oder schließt gleich wieder im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.
D

DD4Life

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Jungs. Ich habe seit kurzem das Problem das wenn ich in meine Galerie gehen möchte um z.b. Bilder zu löschen oder zu versenden das die Galerie entweder ewig dauert um zu öffnen, gar nicht öffnet (eingefroren,nur Neustart hilft) oder wenn sie aufgeht ich ein Bild anklicken möchte die Galerie wieder beendet wird. Habe nun schon viele Neustarts versucht aber brachte bislang keine Erfolge. Dachte erst das vielleicht die Speicherkarte zu voll ist, habe dann über eigenen Dateien Bilder gelöscht (2GB gelöscht) aber half nix. Manchmal geht es kurz wo man denkt jetzt gehts wieder und dann bricht es beim nächsten mal wieder ab. Hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen, VG. Sufu ergab leider keine Treffer.

Noch schnell paar Daten von mir
Samsung Galaxy S5 SM-G900F, G900FXXU1ANE2
 
Zuletzt bearbeitet:
edgonzo

edgonzo

Experte
Gehe mal in den Anwendungsmanager und suche dort Gallerie, dann lösche den Cache und Daten, vielleicht hilft das.
 
D

DD4Life

Fortgeschrittenes Mitglied
Cache hab ich geleert,kam aber gleich wieder der Fehler. Das andere war mir zu risikohaft, da stand "Sämtliche Daten der Anwendung werden gelöscht. Dazu gehören alle Dateien, Einstellungen, Konten, Datenbanken, usw."
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Aber vielleicht liegt genau da dar Hund begraben.
Also würde ich das auch mal löschen, da werden nicht deine Bilder gelöscht sondern die Einstellungen die du in der Gallerie gemacht hast.
Du kannst auch eine App vom PlayStore runter laden, zb Quickpic, die ist sehr gut, ich möchte sogar behaupten dass sie sogar besser als die Originale ist.
Gruß Ed
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DD4Life

Fortgeschrittenes Mitglied
OK, und was denkst du wird da alles gelöscht? Wusste ni das es da ne Art Einstellung gibt in der Galerie. Die APP schaue ich mir mal an.


Edit: Die APP ist Klasse, viele Einstellmöglichkeiten. Wegen dem löschen warte ich mal noch auf deine Antwort. Danke schon mal für deine Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
edgonzo

edgonzo

Experte
Also ich musste das auch mal machen und meine Bilder waren alle noch da.
Aber wenn du die neue App verwendest, würde ich es halt so lassen und die Verknüpfung von der normalen Gallerie löschen.
 
D

DD4Life

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche Verknüpfung?
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Ja das Widges meinte ich auf deiner Oberfläche, außer es stört dich nicht.
 
D

DD4Life

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe mich getraut und die Daten gelöscht. Jedoch half dies nichts, hatte davor auch eine Sicherung und eine Wiederherstellung gemacht. Brachte auch nix. Jemand noch eine Idee zum Problem?
 
L

LutzT

Erfahrenes Mitglied
Als schwache Hoffnung: alles in /storage/emulated/0/DCIM/.thumbnails löschen (ist ein verstecktes Verzeichnis, musst mal sehen, welchen Dateimanager du bevorzugst, ich mag https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ghisler.android.TotalCommander [da in den Einstellungen die versteckten Dateien anmachen]). Das sind nur Vorschaubilder, vielleicht hat eins 'nen Schlag weg.

Andere Möglichkeit: Hat die SD-Karte 'nen Schlag weg? Hatte letztens noch eine, die erst ging und nach 'ner größeren Verschiebeaktion viel Müll angezeigt hatte und nach Neustart nur noch formatiert werden wollte. Wenn es das ist, möglichst viele Daten in Sicherheit kopieren, Ausschalten, Karte raus und testen. Das Sichern bietet sich hiervon unabhängig an.
Und dann (wenn die Karte draußen ist) sieht man auch, ab es an einem Bild auf Karte gehangen hat.

Ansonsten sukzessive weiter machen: Die Bilder auch auf der internen SD: /storage/emulated/0/DCIM/ sichern und löschen. Testen.

Dann noch kucken, wo sonst noch welche sind (Medien von WhatsApp und so).
Vielleicht reicht es testweise in diese Verzeichnisse eine .nomedia -Datei reinzulegen (Datei, die .nomedia heißt und 0 Byte hat. Die scannt der Medienscanner noch [? (vor KitKat)], aber zeigt die Galerie nicht mehr an)
Dann muss man bestimmt den Medienscanner drüber laufen lassen, dass die Galerie das auch ordentlich mitbekommt. Hatte auf meinem Note https://play.google.com/store/apps/details?id=com.addz.mediascanner genutzt, scheint auf KitKat nicht mehr zu laufen. Neustart sollte es auch tun; oder lange genug warten...

Wenn es dann immernoch zickt, könnte man mit root die App selber neu installieren. Vielleicht kommen hier noch bessere Vorschläge als Werksreset...
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ghisler.android.TotalCommander
 
D

DD4Life

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde ich mal probieren wenn ich ein bisschen Zeit habe. Heute stehen erstmal andere Dinge im Vordergrund. :biggrin:
 
Ähnliche Themen - Bilder Galerie hängt sich auf oder schließt gleich wieder Antworten Datum
14
39