Branding hinnehmem oder reklamieren [Galaxy S5]

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Branding hinnehmem oder reklamieren [Galaxy S5] im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.
H

heulnet

Ambitioniertes Mitglied
Hallo und Gruß. Ich habe bei Amaz.. ein Samsung Galaxy S5 bestellt und geliefert bekommen. Laut Beschreibung ist es ein SM-G900F. Nun musste ich feststellen, dass es ein gebrandetes Gerät ist mit 1&1 Branding. Dies war aber aus dem Angebot nicht ersichtlich bzw. stand nicht in der Beschreibung des Händlers. Muss ich das akzeptieren, oder sollte ich das Gerät zurück senden ? Ich habe leider schon alles eingerichtet und alles installiert und das Teil läuft eigentlich recht flott, wobei ich nicht weiß, wie es ohne Branding laufen würde.
Danke fürs Lesen und für eure Hilfe

PS Ich habe dem Händler mal prophylaktisch eine Mail geschickt mit der Bitte um Vorschläge wie das Problem zu lösen sei..
 
Lopan

Lopan

Inventar
Gebrandete Geräte sind nicht schlechter als solche ohne Branding.

Den Rest solltest du mit deinem Händler abmachen. Hier im Forum gibt es dahingehend wenig zu sagen.
 
Billy59

Billy59

Experte
Branding ist kein Mangel. Außerdem läßt es sich leicht entfernen.
 
xpr0nx

xpr0nx

Experte
Einfach mit odin einmal die DBT flashen, kein Garantieverlust und gar nix. Dauert 5 Minuten. Danach würde ich aber einmal einen Factory reset machen.
 
xpr0nx

xpr0nx

Experte
Die Firmware bekommst du z. B. Bei Sammobile, hier sind dafür auch Ableitungen im Forum!
 
H

heulnet

Ambitioniertes Mitglied
OK danke euch für Eure für Tipps.
Der Händler hatte mir angeboten das Gerät zu tauschen oder einfach einen Nachlass anzunehmen, was ich gemacht habe.
Ich werde mich auf die Suche nach der Firmware machen und dann entscheiden, ob es einen Leidensdruck gibt. Momentan merke ich vom Branding eigentlich nichts, außer dem Bildschirm am Start.
Gruß und bedankt