nach Neustart, weiterhin Apps im Multitask zu sehen [Galaxy S5]

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nach Neustart, weiterhin Apps im Multitask zu sehen [Galaxy S5] im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.
MrSilverstone

MrSilverstone

Experte
Moin zusammen,

mal ne Frage. Wenn ich das Handy ausschalte und wieder einschalte bzw. einen Neustart mache, sind in beiden Fällen immer noch Programme gelistet im Multitaskmenü. Das kann doch nicht richtig sein, denn das Handy wurde neugestartet?
Solange diese programme gelistet werden, mache ich mir "sorgen" das mein Handy nicht richtig neustartet. Was meint ihr?

by the Way, ich suche immer noch den Grund warum mein Akku verbrauch viel zu hoch ist und da spielt der Neustart des Handys halt auch eine rolle wie ich finde.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Versuch mal, den Akku 10 Sekunden rauszumachen und dann neu zu starten. Vielleicht schmeißt Dein S5 nicht alles raus beim normalen Reboot.
 
MrSilverstone

MrSilverstone

Experte
Leider Nein, gerade mal getestet. Ist das denn bei euch auch so?
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Nutze kein Multitasking, daher kann ich dazu nix sagen und müsste mir erstmal anschauen, wie es geht :)

Vielleicht kann schneller ein anderer Multitasking Nutzer was dazu sagen

Gerade mal getestet: Aktive OProgramme im Multitask Menü werden mir nach Neustart keine angezeigt .... bzw. für nen Neuuser: wie werden die denn angezeigt? Oder meinst Du dass die Leiste nicht leer ist nach einem Neustart? Dann ist das glaube ich normal
 
MrSilverstone

MrSilverstone

Experte
Jop, Die Liste welche du bekommst, wenn du auf den linken Butten (neben Homebutton) klickst. Das sind doch die aktiven Programmen im Speicher, oder? Und da der Speicher geleert wird beim ausschalten, dachte ich eigentlich die Liste müsste nach Neustart leer sein?!
 
StefanZ

StefanZ

Experte
Das ist so gewollt, ab Lollipop bleiben die Apps derfinitiv erhalten.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Jetzt hab ich es verstanden. Die kriegst Du raus, indem Du in der App-Liste rechts auf die Striche mit dem x drückst.
Aber es stimmt: Die sind sonst selbst nach Akku-Entnahme noch da
 
Billy59

Billy59

Experte
Die Speicherverwaltung von Android regelt das selbst. Da sollte man nicht zwischenfunken.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Das ist schon klar, aber wieso bleiben die überhaupt im Speicher, wenn der Akku raus war?
 
Billy59

Billy59

Experte
Die Anwendungen laufen nicht. Das ist nur eine Art Historie.
 
MrSilverstone

MrSilverstone

Experte
Also sollte hier auch nicht aktiv am Akku genuckelt werden...Mist!
 
Ähnliche Themen - nach Neustart, weiterhin Apps im Multitask zu sehen [Galaxy S5] Antworten Datum
35