Noch kein Update auf Android 6 erhalten aufgrund von zu wenig Speicher?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Noch kein Update auf Android 6 erhalten aufgrund von zu wenig Speicher? im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

sebi890

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich besitze ein freies Samsung Galaxy S5 mit Android 5 und würde sehr gerne auf Android 6 aktualisieren (nicht zuletzt aufgrund der Verwendung der Speicherkarte als internen Speicher).

Mir wird leider noch immer kein Update angezeigt. Ich weiß, dass die Updates in Wellen verteilt werden und es somit auch eine gewisse Zeit dauern kann, bis mein Gerät das Update erreicht.

Allerdings frage ich mich aufgrund meines fast vollen internen Speichers (1,05 GB sind noch frei) ob ein Update nicht angezeigt wird, eben weil der Restspeicher etwas knapp ist. Oder spielt das keine Rolle? Ich weiß auch, dass das Update fast 900 MB groß ist und somit theoretisch auch durchgeführt werden könnte. Oder liege ich da falsch?

Viele Grüße
Sebastian
 
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
Du liegst zweimal falsch. Die Verwendung der Speicherkarte als interner Speicher ist nicht möglich. Update bekommt man auch, wenn der Speicher knapp ist. Jedoch wird dann beim Versuch, das Update zu installieren, darauf hingewiesen, dass der Speicher nicht reicht.
 
S

sebi890

Ambitioniertes Mitglied
Besten Dank für die Antwort. Dann hab ich definitiv noch Zeit. Oder gibt's irgendwelche signifikanten Vorteile?
 
Billy59

Billy59

Experte
Dazu gibt es weißgott schon genug Threads. Da mußt du dir selbst raussuchen was für DICH wichtig und sinvoll ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von j1gga84 - Grund: Direktzitat entfernt. j1gga84
S

sebi890

Ambitioniertes Mitglied
Ja, das ist richtig. Danke.

/closed
 
StefanZ

StefanZ

Experte
Dein Speicher ist tatsächlich voll. Einige Geräte behalten sich ein paar hundert Mb als Reserve zurück.
Ich empfehle das Gerät zurückzusetzen (vorher Daten sichern) und völlig neu aufzusetzen, dh auch nur die Apps zu installieren, die Du benutzt. Bilder würde ich direkt auf Sd oder wenn nicht vorhanden, eine Cloud auslagern.
Ist zwar was Arbeit, bringt aber viel.
 
S

sebi890

Ambitioniertes Mitglied
StefanZ schrieb:
Dein Speicher ist tatsächlich voll.
Damit hast du es geschafft, mir tatsächlich etwas Angst einzujagen. Beziehst du dich damit auf meine Aussage im Startpost?

Ich empfehle das Gerät zurückzusetzen (vorher Daten sichern) und völlig neu aufzusetzen, dh auch nur die Apps zu installieren, die Du benutzt. Bilder würde ich direkt auf Sd oder wenn nicht vorhanden, eine Cloud auslagern.
Ich habe meine Bilder bereits auf der externen SD. Ich denke aber, dass ich einfach noch die ein oder andere Anwendung löschen werde. Ein Neuaufsetzen würde ich gerne erstmal vermeiden. Das Handy ist erst ca. eine Woche in Betrieb. Die App-Daten sichere ich zum Glück schon stets über Helium. Einen Factory führe ich erst durch, wenn Android 6, wie ja an einigen Stellen (auch hier im Forum) berichtet wird, nicht rund läuft.

Ist zwar was Arbeit, bringt aber viel.
So viel Arbeit ist's dann doch nicht. Besten Dank für die Hinweise.

Viele Grüße,
Seabstian
 
Ähnliche Themen - Noch kein Update auf Android 6 erhalten aufgrund von zu wenig Speicher? Antworten Datum
10
8
8