Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

 S5 bootet nach Displaywechsel nur ins Recovery - Datensicherung?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S5 bootet nach Displaywechsel nur ins Recovery - Datensicherung? im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.
D

DerMaat

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin neu hier und habe ein brennendes Problem.
Mein Sohn hat sein Handy fallen lassen und das Display ist komplett zerstört. Wir brauchen jedoch die Daten im internen Speicher.
In der Aufregung habe ich im Internet PhonePaw herunter geladen. Es wurde angepriesen, dass man die Daten ohne Display auf den PC laden könnte.
Leider hat das nicht funktioniert, obwohl ich den Anweisungen am PC gefolgt bin.
Jetzt habe ich günstig ein zweites S5 besorgt und das intakte Display von diesem in das defekte Gerät eingebaut.
Beim Einschalten steht nun oben links in der Ecke in Blau "Recovery Boot..."
Leider liegt das Handy nun schon über eine Stunde und es tut sich nichts.
Gibt es irgend eine Chance an die im Gerät gespeicherten Daten zu kommen ? Ich habe immer nur gelesen , dass ein Factory wipe hilft, aber dann sind ja meine Daten weg.
Hätte jemand einen Tipp für mich ?

Vielen Dank.

Grüße

Mark
 
Empfohlene Antwort(en)
D

DerMaat

Neues Mitglied
Hallo nochmal,
ich habe jetzt in meiner Verzweiflung TWRP geflasht, den Akku rausgenommen, nach 10 sec. reingepackt und das Handy eingeschaltet. Es startet jetzt ganz normal und die Daten sind noch da. Jetzt kopiere ich alles runter.
Das war mir eine Lehre.
Vielleicht kann jemand in der gleichen Situation aus der info einen Nutzen ziehen.

Danke nochmal für Eure Tipps.

Gruß

Mark
 
Alle Antworten (5)
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Akku raus und schauen ob eine der Tasten hängt Vol+, Vol-, Home, Akku wieder rein und nochmals starten.
Das booten in die Recovery benötigt das drücken und halten von Power, Home, Vol+

Ansonsten mit Odin Firmware neu flashen, weiß aber nicht ob dabei eure Daten erhalten bleiben.

Und für die Zukunft, auch für den Sohn ->
Daten sichern (Backup) macht man bevor das Gerät defekt ist.
Kein Backup? Kein Mitleid!
 
D

DerMaat

Neues Mitglied
Danke für die Antwort. Ja, seufz, nachher ist man immer schlauer. Wäre es eine Option, twrp zu flashen? Dort ist doch ein Dateimanager integriert. Vielleicht könnte ich damit die Daten zumindest auf eine SD kopieren ?
 
Baschtlwaschtl-dkb

Baschtlwaschtl-dkb

Fortgeschrittenes Mitglied
Soweit ich weiß kann man twrp nur Flashen wenn eine Option in den Entwickler Einstellungen geändert wurde.
Und mit dem Flashen von twrp wird auch ein factory reset angewendet.
Kann mich aber täuschen, das S5 is ja schon bissle älter.
 
D

DerMaat

Neues Mitglied
Hallo nochmal,
ich habe jetzt in meiner Verzweiflung TWRP geflasht, den Akku rausgenommen, nach 10 sec. reingepackt und das Handy eingeschaltet. Es startet jetzt ganz normal und die Daten sind noch da. Jetzt kopiere ich alles runter.
Das war mir eine Lehre.
Vielleicht kann jemand in der gleichen Situation aus der info einen Nutzen ziehen.

Danke nochmal für Eure Tipps.

Gruß

Mark
 
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
Wenn das Display mal nicht mehr funktioniert, das Handy an sich aber schon noch kann man versuchen es über einen USB Hub mit HDMI an einem externen Monitor
anzuschließen, Tastatur und Maus noch ran und in der Regel kann man dann das Gerät entsperren und auf Datenverbindung stellen, dann am PC angeschlossen und der interne Speicher wird erkannt und man kann die Dateien auf PC ziehen, habe ich jetzt schon bei 2 totgeglaubten Geräte erfolgreich durchgeführt.

Gruß