Handy mit SmartTV verbinden [Galaxy S5+]

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy mit SmartTV verbinden [Galaxy S5+] im Samsung Galaxy S5+ (G901F) Forum im Bereich Samsung Forum.
E

eidgenosse

Ambitioniertes Mitglied
Kleine Frage:

Wenn Ihr mit Eurem S5 ein Video macht, von mir aus in 4k, und dieses dann auf Euren Samsung TV anschauen wollt, wie macht Ihr das..? Verbindet Ihr Euer Gerät dann mittels MHL-Kabel mit dem TV, oder streamt Ihr dies zum Fernseher?
Ich habe meinen TV mittels LAN-Kabel mit dem Internet verbunden. Muss ich auf WLAN wechseln, wenn ich Inhalte vom Smartphone auf den Fernseher streamen will?
 
StefanZ

StefanZ

Experte
Wenn beide Geräte (TV Lan und Phone Wlan) am gleichen Router hängen ist das ok so.
Ich verbinde entweder per Miracast wenn ich den Desktop auf dem TV ausgeben will oder für Medien zu streamen nutze ich die App AllCast, die kann ich empfehlen.

AllCast – Android-Apps auf Google Play
 
E

eidgenosse

Ambitioniertes Mitglied
ok, danke dir! habe es eben runtergeladen (Freeware und nicht die PRO Version) , und es funktioniert eigentlich ganz gut.
Kleine Frage: ist das normal, dass wenn man Videos im ruckelfreien Modus aufnimmt, es dann bei Schwenks dennoch hie und da leicht stockt bzw. nicht ganz ruckelfrei aufgenommen wird? wenn mein Kumpel Videos mit seinem LG G3 aufnimmt, gibt es absolut KEINE Ruckler. Bei meinem S5 hingegen tauchen die hie und da immer mal wieder bei Schwenks oder dergleichen auf, ganz egal ob ich im ruckelfreien Modus filme oder nicht... :/
 
StefanZ

StefanZ

Experte
Mmmh. Versuch mal in einer geringeren Auflösung, da scheint die Bitrate in die Knie zu gehen ....
 
E

eidgenosse

Ambitioniertes Mitglied
ja, gut, aber wer will heute schon noch mit einer geringeren Auflösung als 1080p sprich FullHD aufnehmen...? Sollte doch nicht sein, oder...? Sind minimale Ruckler bei Schwenks normal...?
 
StefanZ

StefanZ

Experte
Also bei meinem G2 ruckelt nix. Wohin nimmst Du denn auf, sprich internen Speicher oder auf die SD-Karte?
 
E

eidgenosse

Ambitioniertes Mitglied
also früher immer direkt auf den internen Speicher und seit Kurzem nun auf die SD-Karte... Kein Unterschied - sollte es aber auch nicht haben, oder..?
Mein Kumpel hat das G3, und da ruckelt ebenfalls gar nix... egal wie schnell die Schwenks sind..
 
E

eidgenosse

Ambitioniertes Mitglied
und das soll besser sein als die vorinstallierte hauseigene Software von Samsung..? Sollte doch nicht sein, oder?
 
StefanZ

StefanZ

Experte
Ausprobieren und berichten, dann wissen wir es, denn offensichtlich macht die eigene ja Probleme ...
 
E

eidgenosse

Ambitioniertes Mitglied
habe heute mal 4K Videos aufgenommen und wollte sie soeben auf meinem 4k Fernseher abspielen, aber alle 5 Minuten steht "laden"... macht ja keinen Spass so.. ist das normal?

Edit: Nicht nur die 4K Videos, sondern auch die "FullHD" Videos stoppen im Moment alle paar Sekunden, sodass ein Anschauen des Filmes unmöglich wird... Woran liegt das?!
 
Zuletzt bearbeitet: