Grafik-Chip: Wackelkontakt?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Grafik-Chip: Wackelkontakt? im Samsung Galaxy S5 Mini (G800F) Forum im Bereich Samsung Forum.
H

hadila

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Allerseits,

Da die Zukunft meines neuen Austausch-Note 7 mittlerweile ,neuesten Nachrichten zufolge, ungewiss ist, scheint es mir angezeigt, mein bisheriges S5mini einsatzbereit zu halten.
Dieses liebe ich an sich, bis auf einen sehr ärgerlichen Fehler:

In (geschätzt) 10% aller Fälle begrüßt mich das Display beim Anstellen statt mit kräftigen Farben in zarten Pastelltönen, und das bleibt auch so, wenn ich andere apps öffne. Besonders ärgerlich ist es bei der Kamera-app. Da muss ich dann, um überhaupt ein vernünftiges Foto machen zu können, die Helligkeit auf -2 runterregeln. Wobei es dann auch vorkommt, dass sich das Display plötzlich wieder normalisiert, sodass mein Foto natürlich viel zu dunkel wird.
Irgendein Muster, nachdem dies passiert, habe ich nicht erkennen können. Aufgefallen ist mir allenfalls, das der Mangel häufiger dann auftritt, wenn ich das Gerät schon einige Zeit benutzt habe. Da muss ich das Display bisweilen diverse Male hintereinander aus- und anschalten, bis endlich ein "normaler" Bildschirm erscheint. Bis dahin ist mein Fotomotiv längst verschwunden :-(
Beim ersten Anstellen am Morgen ist es dagegen bisher noch nie aufgetreten.

Frage: hat jemand bei seinem Gerät schon ein gleiches erlebt?
Kann das ein Hardware-Wackelkontakt sein?
Oder kann ich selber etwas tun, um das Ärgernis abzustellen?

Ich habe den Screen mal im Normalfall und im "Pastell"fall fotografiert und die Aufnahmen beigefügt.

hadila
 

Anhänge

K

kando

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht ist der Helligkeitssensor defekt.
Einstellungen -> Anzeige -> Helligkeit - dort "Automatische Helligkeit" den grünen Haken entfernen.