Plötzlich hoher Akkuverbrauch des S5 Neo bei eingesetzter SIM-Karte

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Plötzlich hoher Akkuverbrauch des S5 Neo bei eingesetzter SIM-Karte im Samsung Galaxy S5 Neo (G903F) Forum im Bereich Samsung Forum.
D

DichterNebel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

zur Vorbeugung falscher Denkansätze ein paar Vorbemerkungen:

Das Problem ist nicht neu. Es wurde in verschiedenen Foren zu verschiedenen Zeiten diskutiert, was aber jedes Mal irgendwie im Sande verlief. Es hat definitiv nichts mit dem Smartphone-Hersteller, dem Smartphone-Modell und dem Tarifanbieter zu tun. Hier das Übel:

Bei mir ist es urplötzlich vor etwa 10 Tagen aufgetreten. Seitdem zieht das Gerät extrem viel Akkuleistung: Trotz abgeschaltetem WLAN und Mobiler Daten und ohne Nutzung hält der Akku bei eingesteckter SIM-Karte keine zwei aufeinander folgende Nächte durch – am zweiten Morgen ist er leer. Ist die die SIM-Karte entfernt, gibt es keinerlei Probleme.

Ein Mitglied eines Forums (mit dem gleichen Handy-Modell (Samsung S5 neo) hat vor Jahren deckungsgleiche Maßnahmen ergriffen (zwei neue Akkus probiert und aus Verzweiflung letztlich ein neues Handyexemplar gekauft), ohne dass sich dadurch etwas geändert hatte. Auch die Lieferung einer neuen SIM-Karte brachte bei ihm keine Besserung.

Die meisten Vermutungen gingen dahin, dass die Karte ständig auf „Netzsuche“ sei (warum plötzlich?). Aktiv sei die Karte ja auch bei abgeschalteten Netzverbindungen (Notrufe sind immer möglich). Kann sich im Netz irgendwas geändert haben? Auch es mal im Flugmodus zu probieren, ist ja keine Lösung.

Eine App als Verursacher kommt m.E. nicht infrage, weil ich ja keine neue installiert hatte. Probeweise hatte ich ohne Ergebnis mal die Corona-WarnApp deinstalliert.

Wovon ich absolut keine Ahnung habe, ist die Netztechnik. Auch die Namen von Netzen sagen mir nichts.

Hat jemand eine Erklärung und vielleicht einen Lösungsansatz?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
DichterNebel schrieb:
Trotz abgeschaltetem WLAN und Mobiler Daten und ohne Nutzung hält der Akku bei eingesteckter SIM-Karte keine zwei aufeinander folgende Nächte durch
Wie gut ist denn der Empfang?
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Sofern grad greifbar, hätte ichs jetzt auch noch mit einer SIM für ein anderes Netz versucht.