Samsung Galaxy S5 Neo startet langsam

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S5 Neo startet langsam im Samsung Galaxy S5 Neo (G903F) Forum im Bereich Samsung Forum.
J

jiaogulan

Neues Mitglied
Hallo, ich heiße Katharina und bin neu hier.Komme mit meinem Handy nicht mehr zurecht.
Habe letzte Woche viele apps auf meine Speicherkarte verschoben.
Jetzt ist es so, das mein Handy nicht mehr schnell startet.Es erscheinen die Apps erst nach 5 Minuten.Bis dahin ist der Bildschirm nur blau.
Was kann das passiert sein?
Ich bedanke mich schonmal
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Ohne es genau zu wissen, behaupte ich, dass es an den Apps auf der SD Karte liegen könnte.
Beim Starten scannt das Phone die SD und wenn diese voll mit Apps, Musik, Videos ist, dauert dies halt seine Zeit.
 
G

Guido-i9100

Fortgeschrittenes Mitglied
Also über 10GB, hauptsächlich an Musik und Videos, sind bei mir normal und einen Zeitverlust beim hochfahren habe ich noch nicht bemerkt. Aber ich frage mich, warum man überhaupt Programme vom schnellen, internen Speicher auf die oftmals deutlich langsamere SD-Karte verschiebt. Wer nicht gerade über 100 Programme installiert hat (viel weniger habe ich nicht drauf) und Probleme mit Speichermangel hat, für den sehe ich eh nur Nachteile.
Deswegen würde ich erst mal wieder möglichst viele Programme zurück in den Gerätespeicher packen und probieren, was passiert.
 
sl.tom

sl.tom

Neues Mitglied
@Kathi: das ist durchaus im üblichen Rahmen, weshalb die Äpps auch im internen Speicher gehalten werden sollten - alle zusätzlichen Daten kannst Du dann auf der Karte speichern (lassen).

@Guido: auf meiner SD-Karte tummeln sich 22+ GB Audio, 10+ GB Video, 2,5 GB PDFs und gute 1,5 GB Bildchen. Wenn ich auf die Karte neue MP3s eingespielt habe, muß ich eine Äpp namens "Musik-Quiz" (die ist der damaligen Äpp auf den Walkman-Händys sehr ähnlich) aktualisieren, damit die neuen Tracks ebenfalls ausgewählt werden können. Hierbei muß ich mehrere Minuten warten, bis die komplette Karte eingelesen ist. Ist bei meinem S3-LTE ebenfalls so - dort muß der Audio-Player ebenfalls aktualisiert werden, damit "Music-Square" (Auswahl der Musik nach Stimmungslage, das es auf dem S5 Neo nicht mehr gibt) funktioniert...

Gruß Tom
 
G

Guido-i9100

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Tom,
das Programm durchsucht dann den gesamten Speicher. Und da vermute ich mal, dass da weniger die ca. 40GB, sondern eher die Anzahl der Dateien eine Rolle spielt. Klar, dass das ein wenig dauert. Ich gehe aber mal davon aus, dass beim Gerätestart kein Zeitverlust spürbar ist?
 
sl.tom

sl.tom

Neues Mitglied
Das stimmt - sind alleine 2600+ MP3s. Und ebenfalls ja, keine Verzögerung beim Start.

Gruß Tom
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S5 Neo startet langsam Antworten Datum
7
2