Bilder werden automatisch gespeichert...

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bilder werden automatisch gespeichert... im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

patpap1990

Ambitioniertes Mitglied
Hey!
Ich habe da ein Problem und hoffe auf eure Hilfe:
Wenn ich mir bei der App "DSBmobile" (Digitales Schwarzes Brett) die Dokumente ansehe werden diese in meiner Galerie gespeichert.
Das will ich aber nicht - ich will sie mir nur angucken und mehr nicht.
Das gleiche Problem ist bei WhatsApp: Wenn ich Bilder geschickt bekomme und mir diese ansehe, werden die auch bei mir in der Galerie gespeichert (Auto-Download ausgeschaltet).
Bei meinem iPhone konnte ich mir die Bilder immer angucken (auch im Vollbild), ohne das diese auf dem Smartphone gespeichert werden.

Gibt es Lösungen für das Problem?
Ich hoffe es!
Danke im Voraus!

patpap1990
 
BigBug

BigBug

Experte
Auf IOS speichert WhatsApp die Daten nicht ab? Das glaube ich nicht. Dann könntest du ja ohne Datenverbindung deinen kompletten Verlauf und alte Bilder gar nicht sehen… Mal getestet?

Ich denke eher das IOS dir in der Galerie die WhatsApp Ordner nur nicht anzeigt und das Kannst du natürlich auf Android genau so einrichten.
 
P

patpap1990

Ambitioniertes Mitglied
Also bei IOS ist definitiv nirgendswo ein Ordner, welcher die Bilder abspeichert. Aber es kann natürlich sein, dass diese direkt in der App gespeichert werden.
Wie kann man das denn einstellen, dass der WhatsApp Ordner nicht angezeigt wird?
 
BigBug

BigBug

Experte
Wie gesagt, dass kannst du ganz leicht testen! iPhone in den Flugmodus, WhatsApp öffnen und schauen ob alle Bilder/Video weg sind. Sind sie noch da müssen sie gespeichert sein, logisch gell?
IOS ist auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und das bedeutet halt auch, das es nicht immer wahrheitsgemäß agiert, sondern so das der Benutzer besser damit klar kommt.

Ob das in der Galerie auch angezeigt wird, hängt von deine Galerie App ab.
Meine (Samsung) Standard App zeigt sie von Haus aus nicht an.
Wenn deine App sie anzeigt, schau mal ob es eine Einstellung gibt, sie auszublenden. (Quickpic z. B. hat so etwas)

Ansonsten in die Ordner wo Bilder/Videos liegen, die nicht angezeigt werden sollen. (sind unterhalb des WhatsApp Ordners) eine leere Datei mit dem Namen:

". nomedia"

anlegen. Das sollte eine Galerie App, die sich an die Regeln hält, berücksichtigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

patpap1990

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe die ganz normale Galerie App drauf die von beginn an da ist.
Also ich finde nirgendswo etwas in der Richtung.
(bin auch noch neu auf dem Android-Planeten :p)

Und zu dem anderen Speicherproblem?
 
BigBug

BigBug

Experte
Hä? Was ist mit "Speicherproblem"?
 
P

patpap1990

Ambitioniertes Mitglied
Naja das auch von der anderen App die Dateien in der Galerie gespeichert werden.
Die sollten eigentlich nie irgendwo gespeichert werden.
Es werden ja auch nicht die Bilder aus dem Internet irgendwo auf meinem Handy gespeichert.
 
BigBug

BigBug

Experte
Das ist doch normal… Ansonsten würde im Flugmodus nichts mehr funktionieren!

Nur Android zeigt sie dir ehrlicher weise auch an und IOS versteckt sie standardmäßig wg. Benutzerfreundlichkeit. Aber auch Android bietet die Möglichkeit zu sagen, Versteck sie. -> .nomedia
 
P

patpap1990

Ambitioniertes Mitglied
Das ist doch auch völlig ok das alles, was eine Verbindung mit dem Internet benötigt (WhatsApp, DSBmobile) nicht funktioniert im Flugmodus.
Und bei anderen aus meinem Bekanntenkreis werden die Dateien aus der DSBmobile App auch nicht abgespeichert - und das von Beginn an. Und die haben definitiv nicht irgendeine .nomedia Datei erstellt.