Galaxy S6 Edge nach Simkartentausch Werksreset?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S6 Edge nach Simkartentausch Werksreset? im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
K

koyaotao

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich habe gehört, dass bei einem Simkartentausch das S6 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird? Stimmt das? Wenn ja, trifft das auch auf brandingfreie Geräte zu? Das wäre nämlich ziemlich blöd, da ich mir dann im Urlaub wohl keine Prepaidsim kaufen könnte...
 
eSportler

eSportler

Stammgast
Ein wirklich Branding freies Gerät zu bekommen ist wohl schon reine Glückssache. Hier haben schon mehrere berichtet das sie laut Verkäufer ein Branding freies Gerät erhalten haben, dann beim einlegen der Sim aber doch ein Branding kam.

Das mit dem Werksreset beim einlegen einer Sim stimmt, wurde auch schon mehrfach hier berichtet. Die Frage mit der Prepaid Sim im Urlaub kam dabei auch schon auf, allerdings hat das bisher keiner ausprobiert, bzw. noch nicht darüber berichtet.
 
K

koyaotao

Erfahrenes Mitglied
Wie erkenne ich eigentlich ob mein S6 jetzt gebrandet ist? Habe es brandingfrei bei electronic4you gekauft, hab den Eindruck, dass sich aber nichts verändert hatte (keine Netzbetreiber Bloatware Apps und dergleichen)
 
F

fossi33

Lexikon
Dürfte bei einem freien gerät nicht passieren....ich habe ein freies und schon Telekom Vodafone und o2 eingelegt. Kein Reset
 
eSportler

eSportler

Stammgast
Ruf mal *#1234# an und schau was dir beim Punkt CSC angezeigt wird. Wenn dort ein DBT im hinteren Teil steht, hast du ein Branding freies Gerät.
 
K

koyaotao

Erfahrenes Mitglied
Ich habe ein österreichisches Gerät, bei mir steht bei CSC: G925FATO1AOCN.
Das sollte passen oder? ATO ist ja der Salescode für brandingfreie Geräte aus Österreich denke ich...
 
eSportler

eSportler

Stammgast
Laut diesem Post hier ist ATO Open Austria, würde ich auch als Branding frei deuten :)
 
Ähnliche Themen - Galaxy S6 Edge nach Simkartentausch Werksreset? Antworten Datum
1
0
13