Hörerproblem beim Galaxy S6

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hörerproblem beim Galaxy S6 im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
U

Unkaputtbar

Ambitioniertes Mitglied
Kann es sein, dass es beim Galaxy S6 zudem ein Problem mit dem Hörer gibt? Bei meinem ersten S6 wurde darum auch der Hörer von der Werkstatt getauscht.
Nun habe ich mein drittes Gerät, bei dem mir bei verschiedenen Rufnummern eine schlechte Tonqualität bei verschiedenen Rufnummern auffällt. Vorallem bei der Vodafone Hotline (1212) hört sich das Klingeln sehr "blechrig" an. Haben das Problem andere auch?

Eine Audioaufzeichnung, die ich mit einem anderen Gerät beim Telefonieren mit dem S6 gemacht habe, ist unter folgendem Link anhörbar:
Sprachmemo 002_001 - Clyp
Den Unterschied sieht man auch schon im Frequenzdiagramm oben auf der Seite!

Zu Beginn wird die Vodafone Hotline 1212 angerufen, bei 00:30 wird eine Festnetznummer angerufen,
bei 00:53 wird nochmals die 1212 angerufen, bei 01:11 wird die 1212 angerufen, während am S6 der Lautsprecher angeschalten ist, bei 01:28 wird nochmals der Hörer verwendet, allerdings ist nur die mittlere Hörerlautstärke ausgewählt.

Warum unterscheiden sich das Klingeln - je nach Rufnummer - so stark? Bei meinem alten Handy (Galaxy S4) hat sich die Vodafone Hotline nicht so schräg angehört...
Leider tritt das Problem nicht nur bei der Vodafone Hotline auf, sondern auch bei manch anderen Rufnummern, aber nicht bei allen.
Ist eventuell auch hier wieder der Hörer defekt, auch wenn es bei verschiedenen Rufnummern unterschiedlich ist?

Weiterhin hat nicht nur das Klingeln die schlechte Qualität, diese Qualität erstreckt sich über das gesamte Telefonat. Dass sich die Stimme bei Vodafone etwas "blechrig" anhört sollte man in der Audiodatei auch erkennen.

Mittlerweile habe ich festgestellt, dass dieser Ton auch auftritt, wenn ich über Kopfhörer telefoniere. Kann es eventuell auch an der SIM-Karte liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M.Starke

M.Starke

Experte
Hier ist eindeutig der Lautsprecher defekt - Gerät tauschen lassen!
 
U

Unkaputtbar

Ambitioniertes Mitglied
Habe es mittlerweile mit Kopfhörern probiert. Da tritt das gleiche Problem ebenfalls auf. Woran könnte es dann liegen?

Nun habe ich noch bemerkt, dass es hauptsächlich an der Einstellung 'Adapt Sound' liegt, die bei mir aktiviert war. Seltsam, dass dabei auch die Toneinstellungen des Hörers verändert werden.

Kann jemand das selbe Problem produzieren, indem er bei bei 'Adapt Sound' den Haken setzt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Texter79

Neues Mitglied
ähnliches Problem habe ich mit meinem S3. Es tritt nicht bei jedem Telefonat auf. Es tritt sporadisch auf. ich habe den Eindruck es hängt mit der Verbindung zum Wlan zusammen. Ich bin subjektiv der Meinung, dass es hilft wenn ich die Datenverbindung und Wlan ausschalte vor dem Telefonieren.
Habe ich eine schlechte Verbindung, so springt die Qualität nach spätestens einer halben Minute auf normal um.
Keine Ahnung woran es liegt. Ich habe irgendwo gelesen es würde an irgendeinem Softwaretreiber liegen.
 
_Systemfehler_

_Systemfehler_

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mir die Sequenzen etliche Male angehört. Ich habe das gleiche "Problem"; allerdings bei einem anderen Provider.

Du hast sicher LTE? Wenn ja, dann liegt da des Pudels Kern.

Ob Vodafone mittlerweile VoLTE überall ausgebaut hat,vermag ich nicht zu sagen. Was ich aber sagen kann ist, dass es beim Wechsel zwischen UMTS und LTE zu Lastwechseln; sprich Ausfällen bei Gesprächen kommen kann.Ich selbst erlebe das immer wieder.

Gehe mal in die Einstellungen Deines Gerätes. Gehe zu "Einstellungen"---> "Verbindungen"--->"Weitere Einstellungen"---->"Mobile Netzwerke"---->"Netzmodus" und stelle mal den Modus von "LTE/WCDMA/GSM" auf "WCDMA/GSM (automatisch verbinden) und schau mal, ob es besser wird.
 
Ähnliche Themen - Hörerproblem beim Galaxy S6 Antworten Datum
1
0
13