Keine Benachrichtigungen im Mobilnetz [Samsung Galaxy S6/Edge]

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Benachrichtigungen im Mobilnetz [Samsung Galaxy S6/Edge] im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
T

tebald

Gast
Hallo,

ich habe hier ein Samsung S6 liegen und folgendes Problem:

Ist das Handy nicht mit einem Wlan verbunden, werden keine Benachrichtigungen über z.B. eingehende SMS oder WhatsApp-Nachrichten angezeigt. Wird das Handy hingegen mit einem Wlan verbunden, werden brav alle Benachrichtigungen angezeigt.

Bei einem ebenfalls vorliegenden S6 edge mit einer SIM-Karte des gleichen Providers funktioniert alles tadellos. Da ich noch recht neu im Android-Lager bin, frage ich mich was ich hier falsch mache. Finde ich einen Einstellung nicht?

Wer kann helfen, Danke...

MfG
Chris
 
OfT-SOX

OfT-SOX

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

also wenn das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist, ( Wlan oder mobile Daten ) kann auch keine Whatsapp- Nachricht durchkommen. Soviel ist klar.

Allerdings müssten die SMS ankommen. Sind in den Einstellungen für die Benachrichtigung ( Töne und Benachrichtigung ) evtl. verkehrte Auswahlen getroffen? Nutzt du eine App die die Nachrichten steuert?
 
T

tebald

Gast
OK ich sehe schon, ich habe mich nicht klar genug ausgedrückt.

Das Handy ist natürlich die ganze Zeit mit dem Mobilfunknetz verbunden.

UNd: Die Nachrichten kommen ja im Prinzip an. Wenn ich nämlich in die App reingehe, werden neue Nachrichten sofort angezeigt und auch die Headsup-Benachrichtigung erscheint. Aber das kann es doch net sein. Es muss doch auch im Mobilfunknetz möglich die sein, die Headsup-Benachrichtigungen zu bekommen und nicht nur im Wlan.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Andi1000

Andi1000

Lexikon
Hast du irgendwelche Hintergrunddaten eingeschränkt, über die Einstellung Daten Nutzung?

Das verursacht genau diese Probleme. Z.b Google Dienste eingeschränkt
 
OfT-SOX

OfT-SOX

Fortgeschrittenes Mitglied
Als letzte Möglichkeit steht natürlich immer noch der Werksreset. Vorher am besten die Apps sichern.

Ist dir noch in Erinnerung ob du vor dem Problem eine besondere Einstellung gemacht hast, oder eine bestimmte App instaslliert hast?
 
X

XxM4tzexX

Fortgeschrittenes Mitglied
Das selbe Problem habe ich auch. Dann habe Ich geschaut und es waren die Google app und play store eingeschränkt. Ich deaktiviere dass mal und schau mal ob dann wieder Benachrichtigungen durchkommen.
 
Andi1000

Andi1000

Lexikon
Das Ergebnis kann ich dir jetzt schon sagen
 
X

XxM4tzexX

Fortgeschrittenes Mitglied
XxM4tzexX schrieb:
Das selbe Problem habe ich auch. Dann habe Ich geschaut und es waren die Google app und play store eingeschränkt. Ich deaktiviere dass mal und schau mal ob dann wieder Benachrichtigungen durchkommen.
Ich habe nun alle Google apps wieder aktiviert in Bezug auf Hintergrunddaten aber Benachrichtigungen bekomme ich immernoch nicht. Wenn ich die App, zb whatsapp, öffne, sehe ich schon neue Nachrichten. Erst wenn ich dann ins WLAN komme, kommen auch die nachrichten im hintergrund an. Aber keiner dieser apps und Google Apps sind beschränkt.
 
T

tr3c00l

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab das gleiche Problem bei meinem S4 (dort erst seit nem Update) und meinem S6. Ich habe das Gefühl, dass die Nachrichten solange nicht abgerufen werden, bis man in (in meinem Fall) WhatsApp reingeht.

Besseres Beispiel: Ich benutze die WhatsApp Desktop Funktion, und da verliere ich oft die Verbindung und muss in WhatsApp reingehen damit die wieder hergestellt wird - ich denke daran liegt das ganze. Wurde es irgendwann mal via. Android geändert, dass man keine Push Benachrichtiungen mehr reinbekommt, wenn das Handy in den Leerlauf schaltet?
 
VincentVegas

VincentVegas

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das gleiche Problem, aber im WLAN.
Ich bekomme alle paar Tage keine Benachrichtigungen von WhatsApp, Viber und Hangouts mehr. Jedesmal muss ich mein S6 neu starten, dann klappt es wieder eine Weile. Benachrichtigungen von anderen Apps kommen seltsamerweise an.
 
CanisLupo

CanisLupo

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,

Ich habe das selbe Problem mit meinem Galaxy S6. Jedoch befinde ich mich meistens im Wlan Netz.So das es nicht an den Mobilen Daten liegen kann. Ich gehe eher davon aus, das das Ausschalten des Dieplays bzw. der Ruhezustand des Gerätes dieses Problem Auslöst. Sollte jemand eine Lösung finden wäre ich sehr dankbar.

Werde mich weiter rumspielen und einen Erfolg sofort melden.
 
VincentVegas

VincentVegas

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Problem gelöst, indem ich Telegram installiert habe. WhatsApp , Viber und Hangout wurden deinstalliert/deaktiviert. Nachrichten von Telegram kommen immer sofort an.
 
CanisLupo

CanisLupo

Neues Mitglied
Sorry aber das verstehe ich jetzt nicht genau! Du sagst Du hast es gelöst indem Du Whatsapp deinstalliert hast und ein anderes Programm stattdessen nimmst. Wenn ich es so richtig verstanden habe?! Aber das ist für mich keine Lösung des Problems. Es geht ja darum Whatsapp zu behalten und das es funktioniert.
"VerwirrtBin"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
VincentVegas

VincentVegas

Fortgeschrittenes Mitglied
Ganz einfach. Ich habe mittlerweile festgestellt, dass der Fehler auf Seiten der WhatsApp Betreiber liegt. Offensichtlich wird die Zuverlässigkeit immer schlimmer, seit sie von Facebook gekauft wurden. Die App scheint mit den Google-Play-Diensten nicht mehr richtig zu arbeiten. Sehr viele Leute haben seit Wochen das Problem, dass sie keine Benachrichtigungen mehr erhalten.

Telegram nutzt zusätzlich einen eigenen Benachrichtigungsmodus, der in weniger als einer Sekunde arbeitet.
Und da Telegram komplett kostenlos, ohne Werbung und mit allen Funktionen von WhatsApp daherkommt, gibt es keinen logischen Grund, nicht sofort zu wechseln.

Don't ride a dead horse!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

bitflow

Experte
VincentVegas schrieb:
Ich habe das Problem gelöst, indem ich Telegram installiert habe. WhatsApp , Viber und Hangout wurden deinstalliert/deaktiviert. Nachrichten von Telegram kommen immer sofort an.
Damit hast Du doch das Whatsapp Problem absolut NICHT gelöst.

(Ich haben selten so ein technisch schlechtes Posting gelesen)

VincentVegas schrieb:
Ganz einfach. Ich habe mittlerweile festgestellt, dass der Fehler auf Seiten der WhatsApp Betreiber liegt.
Kannst Du mir technisch genau erklären wie Du das rausgefunden hast?


________________

Genau das gleiche Problem habe ich seit einiger Zeit auch mit meinem Samsung S5 Mini. Ein Freund von mir hat mit seinem S5 Mini unter WLAN auch das beschriebene Problem.

Bei uns werden nur keine Wahtsapp Nachrichten gepusht, wenn das S5 Mini eine Zeit lang keine Whatsapp Nachrichten empfangen hat und wenn sich das S5 Mini eine längere Zeit unbenutzt (Ruhemodus) im WLAN Netz befindet.

Dann habe ich zwei unterschiedliche Reaktionen bei mir festgestellt. Manchmal werden die Wahstapp Nachrichten stark zeitverzögert gepusht sobald ich das S5 Mini aus dem Ruhemodus hole, also das Handy einfach nur benutze, OHNE Whatsapp zu öffnen. Manchmal bekomme ich die Whatsapp Nachrichten aber auch nur, wenn ich dazu noch Whatsapp öffne. WLAN ausschalten muss ich dafür nicht. Ich müsste höchstens mal schauen, was passiert wenn ich die Whatsapp Nachrichten auch nicht gepusht bekomme, wenn ich das Handy normal im WLAN nach längerer Zeit wieder benutze. Dann könnte ich auch mal WLAN deaktivieren und schauen ob die Whatsapp Nachrichten ankommen, wenn ich WLAN deaktiviert habe und mobile Daten nutze OHNE Whastapp selber zu öffnen.

Es ist nicht einfach den Fehler weiter einzugrenzen, weil er bei mir immer nur vorkommt, wenn ich längere Zeit keine Whatsapp Nachrichten bekommen habe und sich das S5 Mini zusätzlich im Ruhemodus befindet.

Ich weiß das es Probleme in der Art bei anderen Usern schon öfter gab. Allerdings finde ich die Threads dazu nicht mehr. Ich habe mich damals nicht weiter damit beschäftigt, weil mich das Problem damals nicht betroffen hat.

Jetzt stellt sich die Frage, ob das Problem nur bei Samsung Smartphones vorkommt. Ich hatte erst vor zwei Wochen das Samsung S6 eine gute Woche zum testen. Dabei ist mir das Problem nicht aufgefallen.

Das ist allerdings auch ein Fehler, der nicht jedem sofort auffällt.

Ich habe jetzt schon mehrmals Whastapp deinstalliert und wieder neu installiert. Ohne Erfolg. Jetzt habe ich mal meine WLAN Profile gelöscht und wieder neu eingerichtet. Vielleicht bringt das ja etwas.


Mein Kollege und ich verwenden beide einen FritzBox und einen FritzRepeater. Ich glaube aber nicht das es daran liegt, weil die WLAN Hardware Kombination vorher auch ohne Probleme funktioniert hat. Dazu verwenden sehr viele Leute FritzBoxen und FritzRepeater. Wenn es daran liegen würde, müsste man eigentlich mehr von dem beschriebenen Problem lesen.
 
S

sonnengottblau

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, es wird hier jetzt nicht so viel helfen, aber ich habe das beschriebene Problem auch auf meinem iPhone, also denke ich das es an der App selbst liegt und nich an Samsung Geräte!!
 
B

bitflow

Experte
Ich habe das Problem auf meinem iPhone NICHT und ich kenne auch niemanden der dieses Problem auf seinem iPhone hat.

Du schreibst, dass Du "das beschriebene Problem" auf deinem iPhone hast. Hier wurden ja jetzt diverse Probleme geschildert. Welches Problem hast Du denn genau auf deinem iPhone? Wann hast Du das Problem genau? Im WLAN Netz? Bei Mobilen Daten?

Ich bin mir recht sicher, dass das Problem bei den Samsung Geräten mit dem WLAN Netz zusammen hängt.
 
Ähnliche Themen - Keine Benachrichtigungen im Mobilnetz [Samsung Galaxy S6/Edge] Antworten Datum
1
1
7