"Langes" laden von Bildern

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Langes" laden von Bildern im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

React82

Ambitioniertes Mitglied
Bin seit gestern besitzer eines S6 Edge und soweit eigentlich ganz zufrieden (ok. die Edge-Leiste hab ich mir etwas sinnvoller vorgestellt, aber das kommt ja vielleicht noch)

Allerdings frag ich mich ob es normal ist das Bilder die ich mit der Kamera knipse echt so lange brauchen müssen bis sie geladen sind.

Ich knipse also ein Bild mit den Standardeinstellungen (also 16MP, 5312*2988 Pixel) was echt sehr schnell geht.
Rufe ich nun das Bild direkt aus der Kamera-App auf, so wird mir erst ein total unscharfes Bild des gerade geschossenen Motives gezeigt was sich dann nach 1-2 Sekunden zum richtigen Bild entwickelt (scharf stellt).

Nun soll das S6 doch so einen tollen schnellen Speicher und CPU haben. Da wundert es mich etwas ob das wirklich normal ist oder ob ich der einzige bin der dieses Phänomen hat?
 
Dragon569

Dragon569

Erfahrenes Mitglied
Hmm. Wenn ich ein Bild mache, dann kann ich es sofort anschauen. Das wird sofort angezeigt. Ohne wirkliche Ladezeit.
 
L

Loop25

Erfahrenes Mitglied
React82 ist bei mir genauso!
 
Dragon569

Dragon569

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht kommt es auch auf die Szene an? Bringt es vielleicht was das Handy mal neu zu starten?

Muss dazu sagen, dass ich nicht das Edge sondern das "normale" S6 habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Loop25

Erfahrenes Mitglied
Hab Auto an. Eventuell werden die Bilder von der Software Im nach hinein bearbeitet
 
S

shizzl

Stammgast
In den Kameraeinstellungen gibt es ein setting mit dem das Bild direkt nach den schießen in einem Rahmen angezeigt wird.

Man kann es von dort auch direkt löschen.


Evtl. ist das was für dich.
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Auch bei mir wird wenn ich direkt auf das Foto unten rechts klicke erst eine verschwommenes Bild angezeigt, nach 2 Sek. wird es erst scharf gestellt.
Gehe ich zur Kamera zurück passiert nochmal das selbe.

PS: unabhängig davon ob Energiesparmodus aktiviert ist oder nicht.
 
R

React82

Ambitioniertes Mitglied
Danke. Dann scheint es ja nicht an mir zu liegen...
Wenigstens etwas "gutes" :smile:

Was mich wundert ist das es scheinbar wirklich nur passiert wenn man das Bild über die Kamera-App öffnet... Gehe ich übe die Galerie wird das Bild direkt scharf angezeigt.
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Ist bei mir auch so.

Aber kürzer als zwei Sekunden,quasi so,dass ich das unscharfe Bild gerade noch sehen kann.
 
C

ChuckDerBiber

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist beim Note 4 genau so. Erst lädt er es als eine Art Vorschau, nach 1-2 Sekunden ist es dann scharf.
 
L

Loop25

Erfahrenes Mitglied
Dragon569 schrieb:
Hmm. Wenn ich ein Bild mache, dann kann ich es sofort anschauen. Das wird sofort angezeigt. Ohne wirkliche Ladezeit.
Bei sowas frage ich mich doch immer wieder.. wieso ist das bei dir nicht so? ^^

Erinnert mich an das.."das Smartphone ruckelt... nee bei mir ruckelt rein garnichts.."