Nervende Abfragen bei GPS und Mobildaten

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nervende Abfragen bei GPS und Mobildaten im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

ArpX

Neues Mitglied
Hallo,

Ich weiss nicht ob das bei allen aktuellen Androidversionen so ist, aber bei dem Android auf dem S6 gibt es 2 Dinge die mich inzwischen tierisch nerven.

Wenn ich GPS einschalte, kommt eine Frage ob ich eine genauere bestimmung des ortes mithilfe von Google machen lassen will, was abundzu auch bedeutet das "anonyme" Daten an Google geschickt werden. Es gibt einen Haken "nicht mehr anzeigen". Wenn man den Haken setzt, kann man aber nur noch zustimmen. Das heisst, wenn ich das nicht will, muss ich immer auf nein klicken, wenn ich es immer will, reicht es das einmal zu machen.

Und das zweite ist, wenn ich mobile Daten ausschalte, kommt die Meldung das ich dann kein Internet mehr habe (No Shit ... ), und ob ich denn sicher sei.


Kennt ihr irgendwelche Wege das abzustellen? Sonst kommt da bald wieder cyanogenmod drauf ....