OTG Musik abspielen

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OTG Musik abspielen im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
U

unter0810

Neues Mitglied
Hallo habe ein Problem weiss aber nicht ob ich richtig bin.
Ich habe auf einem USB Stick Musik und möchte sie über OTG abspielen.Es geht aber nur ein Lied.Egal welchen Player ich nehme.Wer kann mir sagen was ich machen muss um alle Lieder Abspielen zu können.
Dank für eure Hilfe
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Wäre der USB-Stick nicht erkannt worden, wäre er auf dem falschen Format formatiert worden. Da jedoch ein Lied abgespielt wird, ist es schwer. Andere USB-Sticks funktionieren?
 
U

unter0810

Neues Mitglied
Bei anderen USB Sticks ist es genau so.Habe mir nun die Musik auf S6 kopiert,was ich eigentlich nicht wollte.
 
reiner21

reiner21

Fortgeschrittenes Mitglied
schon Bubble UpnP versucht?
 
U

unter0810

Neues Mitglied
Kenne ich nicht.ich habe ein
Kingston DTDUO364GB 64GB Speicherstick USB


damit wollte ich nur unterwegs Musik hören,also ausserhalb von W-lan.Zu Hause nutze ich andere Geräte. Kann ich die App unterwegs nutzen und spielt sie dann alle Musikstücke ab.Denn jetzt spielt der Player,egal welchen ich nehme nur ein Lied ab und ist dan weg
 
M

MysteriousDiary

Stammgast
Mit dem Mort Player Music funktioniert es einwandfrei - dem muss man nur in der Konfiguration mitteilen dass er auch den USB Storage durchforstet.
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.stohelit.folderplayer

Allerdings ist die App in der Bedienung und Optik eine ziemliche Katastrophe. Sie zeigt aber dass es funktioniert wenn der Entwickler USB Storage unterstützt.

edit: Der Music Player ist schon etwas hübscher
https://play.google.com/store/apps/details?id=media.music.musicplayer

Hier muss man nach anstöpseln des USB Devices nur kurz auf "Scan Media" klicken - anschließend erscheinen auch die Songs im Player und eine nahtlose Wiedergabe dieser ist möglich. Je nachdem wie voll der Stick ist kann es mit dem Scan nur etwas dauern.

edit2:
Wenn man einen neuen Media Scan nach dem einstecken des USB devices anstößt funktioniert so gut wie jeder Media Player. Samsung Musik, Google Play Music, Marine Music player ... lediglich Phonograph scheint dies nicht zu erkennen.

Hierzu kann man dann auch eine App wie SD Scanner installieren. Dort muss dann nur der Pfad in /storage/UsbDriveA/ geändert werden ... wahlweise noch mit einem spezifischen Unterordner falls man nicht den kompletten USB Stick scannen möchte
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gmail.jerickson314.sdscanner
 
Zuletzt bearbeitet:
U

unter0810

Neues Mitglied
Danke.
Es klappt mit beiden so wie ich mir das vorgestellt habe.
ich bin zufrieden
Nochmals Danke