Pastellfarben und Akku-Schwankung nach Akku-Tausch

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pastellfarben und Akku-Schwankung nach Akku-Tausch im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
F

fapel

Neues Mitglied
Hi,

ich hatte bei meinem S6 vergangene Woche den Original-Akku gegen einen neuen Akku einer Fremdfirma ausgetauscht.

Das hat soweit auch gut funktioniert und seitdem war das Smartphone durchgängig durch mich benutzt worden. Ich habe versucht den Akku die ersten Male komplett zu entladen und dann vollständig zu laden (da Neu-Akku).

Gestern habe ich das Handy situationsbedingt schon bei etwa 50% vom Ladegerät abgehangen. Einige Stunden später wurde dann der Hauptbildschirm Pastellfarben (deutlicher Gelbstich). Ich ging erst davon aus, dass sich vllt. unter Anzeige der Modus geändrt hatte - dem war aber nicht so. Merkwürdig war, dass in gewissen Programmen dann der "Filter" einfach weg war (z.B. Systemeinstellungen), so lang bis ich wieder ein anderes Programm geöffnet hatte.

In Verbindung mit den Pastellfarben fiel dann auch auf, dass die Anzeige meines Akkus komplett spinnt. So zeigte es heute morgen, nachdem ich es mit 40% gestern ausgeschaltet hatte, erst 30% an und sank dann innerhalb von einer Minute auf 1%. Jetzt zeigte es eine Stunde bis es ausging. Akku-Ladegeärt dran gehängt und nun zeigt er 30% an.

Hat jemand eine Ahnung, was da los ist?

Nutze den Nova Launcher Prime.

Gruß
 
A

andregee

Experte
Der Akku ist Schrott und liefert keine stabile Spannung.
 
Floetenaugust

Floetenaugust

Ambitioniertes Mitglied
Daten sichern, Handy "wipen! Ladestatstiken werden gelöscht und ich behaupte mal, der neue Akku auch entsprechend neu klassifiziert. Dennoch würde ich wenn möglich beim Originalakku bleiben.

Habe mein S6 nach einem Jahr das erste mal gewiped und neu aufgesetzt. Danach war und ist bis heute ein komplett anderes Akkuverhalten (positiv verlängert) feststellbar.