SN. und IMEI stimmen nicht mit Rückseite überein

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SN. und IMEI stimmen nicht mit Rückseite überein im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
BadNaffy

BadNaffy

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

Ich hab mir bei eBay bei einem Händler ein S6 gekauft.
War ein Retouren Rückläufer und ich Habs daher etwas günstiger bekommen.
Wenn ich nun bei Geräteinformationen auf den Status drücke.
Steht bei der Seriennummer und bei der IMEI eine andere Nummer Als auf der Handyrückseite.

Ist das normal? Woran kann das liegen? Besser zurücksenden das Teil?

Mache mir jetzt natürlich ein wenig nen Kopf, das da irgendwas nicht stimmt.

Gruß Markus
 
D

Darktrooper

Gast
Normal ist das nicht, aber schlimm wird es wohl nicht sein. Er wird wohl die Rückseite von einem Anderen Telefon genommen haben und daher steht da jetzt eine andere IMEI drauf. Normal sollte auf deinem Karton auch noch eine IMEI sein.
Zur Not kannst du deine IMEI auch überprüfen lassen und grob sehen ob damit alles in Ordnung ist.

IMEI CHECK
 
M

MysteriousDiary

Stammgast
Ich hätte dabei ein flaues Bauchgefühl, denn irgendwas stimmt da nicht. Zumindest scheint mir dies keine harmlose Retoure zu sein, sondern in irgendeiner Weise wurde an dem Gerät herumgefummelt. Da ist es dann sehr fraglich wie Samsung reagieren würde wenn bei dir in der Zukunft ein Garantiefall eintritt.
 
Marfox

Marfox

Stammgast
Schick es lieber zurück... Das hört sich schon merkwürdig an... Gibt sicher Stress mit der Garantie!
 
corr

corr

Experte
Kuriose Sache!
Ich würde es zurück geben/schicken.
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Kann ich auch nur empfehlen es zurück zu geben. Normal und gut ist das definitiv nicht.
 
N

newbieneu

Stammgast
Da hat der "Händler" wohl mal die Rückseite getauscht - warum auch immer.
Finger weg. Zurück damit.
Oder Du bekommst einen Nachweis, was warum gemacht wurde.

Gruß newbieneu
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Ist das denn bei dem S6 so ohne weiteres möglich? Bei dem S5 ist das Gehäuse ja verklebt und ich kann mir vorstellen, dass das bei dem S6 auch so ist, ohne mich da jetzt weiter informiert zu haben. Wenn das aber zutrifft, dann wurde softwareseitig manipuliert. Lg
 
N

newbieneu

Stammgast
Die verklebte Rückseite des S6 lässt sich "relativ" einfach lösen.
Vielleicht hat der Händler 2 Geräte gehabt - eins mit zersplitterter Rückseite; eins mit - z.B. - Wasserschaden. Dann kann man leicht aus 2 wieder eins machen.

Gruß newbieneu
 
S

Snake3

Lexikon
Sehr fragwürdige Annahme.
 
N

newbieneu

Stammgast
Snake3 schrieb:
Sehr fragwürdige Annahme.
Wer weiß, was das für ein "Händler" ist.
Persönlich kenne ich einen, des es so macht, früher vor allem bei Apfel, jetzt auch bei Samsung.
Seriös ist anders.

Gruß newbieneu
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
War es ein Händler oder eine Privatperson?
Jadenfalls klingt mir das auch so nach mehrere Defekte Geräte aufkaufen, selber reparieren und dann als neu verkaufen.
Wenn es wirklich NEU ist, müssen beide Siegel an der Verpackung unbeschädigt sein. Oder war es nur "neuwertig"?
Als Neugerät so etwas zu verkaufen sollte man schon als Betrug melden finde ich.
Jedenfalls bestätigt mich das wieder darin, prinzipiell nichts bei Ebay zu kaufen. Wer als kleiner Händler wenigstens halbwegs seriös Fuß fasen will versucht sein Glück wenigstens noch über Amazon Marketplace.
 
Dodger

Dodger

Experte
Die pauschale Aussage zu einzelnen Handelsplätzen ist doch sinnlos. Einfach zurückgeben und gut... das kann dir bei Amazon Marketplace genauso passieren. Wenn mit Paypal gezahlt wurde würde ich den Fall gleich melden... das beschleunigt den Vorgang meist ungemein :)
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Ich hab mein S6 auch neu von eBay von nem Händler.. War versiegelt und alles in Ordnung.

Ich würd das Teil asap an den Händler zurückschicken an deiner Stelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
BadNaffy

BadNaffy

Erfahrenes Mitglied
hi, also ich werde das S6 morgen an den händler zurücksenden.

wir haben freitag telefoniert,
das handy war ja ein retourerückläufer, der händler sagt der vorbesitzer muss wohl den deckel gewechselt haben..
bleibt die frage warum?
er hat mir angeboten die rechnung um zu ändern das auch die imei von der software mit drauf steht, und gesagt ich hätte 2 jahre garantie direkt über ihn.
und 10% vom preis hat er mir erlassen was 65 euro entspricht. hatte eigentlich zugesagt.. aber nochmal drüber geschlafen und irgendwie die lust am gerät verloren.. denn ich weis ja nicht wer das geöffnet hat.. und warum.. und was noch so verändert wurde..
zb wollte ich jetzt auf werkseinstellung herstellen gehen, da kommt ne fehlermeldeung und ich lande im recovery.
musste dort dann userdaten usw löschen dann war es erst auf werkseinstellung. is ja auch nicht normal.

bin froh wenn das ding weg ist, wer weis was damit gemacht wurde.. so hat ja alles funktioniert, aber wenn ich was neues kaufe.. sollte es dann auch neu sein.
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Ist glaube ich die beste Entscheidung. Wer weiß wie lang es diesen Händler noch gibt. :)
 
BadNaffy

BadNaffy

Erfahrenes Mitglied
Hab heute den Kaufpreis wieder bekommen.. Retoure fertig....
Und siehe da das Handy ist wieder bei ebay drin. Als neu sonstige (Kundenretoure) steht nix drin von der Öffnung oder von den falschen Seriennummern....
Frechheit...
Naja mir egal.. Ich hab mein Geld wieder und keine Zeit und Lust der Sache weiter nach zu gehen...
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Ohne Diskussion zurück damit
 
N

newbieneu

Stammgast
..."es steht jeden Tag ein Doller auf, man muss ihn nur finden..."
Mehr fällt mir dazu nicht ein.

Gruß newbieneu
 
Baris-SG

Baris-SG

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde es Zürück senden denn durch die IMEI kann man ja schauen wem das Handy gehört und wenn du dein Handy mal verlierst bringt dir die IMEI niemals was bei der Polizei. Liebe sichergehen abwarten und Billiger Kaufen ansonsten eBay melden. Ich habe für mein 32 GB Pearl-White S6 nur 440€ gezahlt weil er es weg haben wollte, neben bei habe ich dir rechung und da es am 25.6 gekauft wurde und ich es am 1.7 gekauft habe und es ungeöffnet war konnte ich es Registrieren und ein Tablet bekommen das mir noch zugesendet wird, dies ist das zweite dann da mein Vater sich auch ein Edge holte und dadurch ein Tablet erhielt. Sprich ich habe eigentlich Win gemacht. 130€ Tablet, und der Preis war am anfang 499€ -> 479€ (Runter gehandelt auf 470€) -> 449€ (Beim Abholen 9 € Runtergehandelt) sprich 310€ gezahlt für ein Top-Smartphone trotzdem stört es mich schon das einfach einen Haarliniekratzer da ist, aber den sieht man kaum ausser in der Sonne und das sogar schwer, werde eh Panzerglas Folie kaufen.