Wlan Netze unterschiedlicher Stromverbrauch

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wlan Netze unterschiedlicher Stromverbrauch im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
Pett

Pett

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Moin,

ich hbae das Problem das wohl viele Samsung nutzer haben und zwar das mein Akku viel zu kurz hält.
Bei mir ist das aber so das nur bei mir Daheim der Akku innerhalb von 8-9 Stunden leer ist.
Ich bin 9-10 Stunden bei der Arbeit das Handy ist fast den ganzen Tag im Wlan meines Arbeitgebers eingewählt und verbraucht ca. 15%. Sobald ich mich am Abend in mein Wlan Daheim einwähle geht die Kurve steil bergab. So das ich am nächsten Morgen nur noch 5-10% habe. Gestern Abend habe ich das Wlan deaktiviert und ich habe die ganze Nacht 3% verbraucht. Ich zermartere mir das Hirn wo der Unterschied zu dem anderen Wlan Netz sein kann. Das S6 liegt nachts keine 3 Meter vom Router entfernt hat also super Empfang. Ich habe noch einen zweiten Router mit einem eigenen Wlan Netz (Fritz!) ob das die Ursache sein kann? Ich habe es jetzt mal abgestellt, mal schauen ob es eine Veränderung bringt. Aber Grundsätzlich ist der Stromverbrauch doch nicht vom Wlan Netz abhängig?

Vielleicht habt ihr ähnliche Erfahrungen machen können.

VG
Pett
 
effmue

effmue

Neues Mitglied
Guude,
ich konnte ein solches Verhalten des S6 bislang bei dem Fritz!Box Typ 7490 mit neuester Firmware 06.80 (oder FW-Labor >06.60) feststellen.
Grund: bislang unbekannt, evtl. Konfigurations-Kuddelmuddel. Ich nehme an das S6 versucht sich immer wieder am WLAN an- und abzumelden...Fehler tritt evtl. auch in Verbindung mit einem vorhandenen 5ghz WLAN auf
7490 Abhilfe: Box-Sicherung (evtl. auch Tel.buch), dann Box-Reset auf die Werkseinstellung und Wiederherstellen der Sicherung.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pitty1983

Stammgast
Bei mir hat der Wechsel des Kanal im 5GHz Band gereicht um den hohen Stromverbrauch in den Griff zu bekommen. Hatte vorher über Nacht so um die 10% Akku verloren, nun sind es wieder 2-3%.

edit:
Mein Router ist die FritzBox 7490
 
M

mickk

Stammgast
Kann an anderen Geräten im Netzwerk, v.a. im WLAN liegen. Vor allem Netzwerkdrucker und wohl auch Multicast-Geräte sind oft geschwätzig und sorgen für erhöhten Stromverbrauch.Deshalb hat evtl auch bei pitty1983 der Wechsel in ein bislang ansonsten nicht genutztes Band genügt.
 
T

takko74

Neues Mitglied
Verhalten konnte ich bei der fritzBox nicht erkennen.
Nen boxreset ist ausserdem sinnlos wenn die Sicherung wieder einspielst
 
Ähnliche Themen - Wlan Netze unterschiedlicher Stromverbrauch Antworten Datum
5