Ändern der Bildschirmauflösung

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ändern der Bildschirmauflösung im Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum im Bereich Samsung Forum.
M

mikesch dauerhaft

Dauergast
Bei Nougat kann man ja die Bildschirmauflösung in 3 Stufen verändern. Macht da jemand von Euch schon Gebrauch von?
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
Hatte ich anfangs, aber für 45 Minuten mehr Gesamtnutzung macht es eigentlich keinen Sinn, find ich. Hatte auf fHD...
 
L

listener

Erfahrenes Mitglied
Hab's auf volle Auflösung (QHD) gestellt.
 
Reeen

Reeen

Stammgast
Ich finde man sollte einen QHD Screen auch ausnutzen.
In Situationen wo es wirklich mal um jeden Prozentpunkt des Akkus geht (Reisen, Festivals... evtl.), da finde ich die Funktion durchaus praktisch.
 
loneclone

loneclone

Stammgast
Hi,
ich habe die Auflösung auf Full HD runtergeregelt. Große Auswirkungen auf die Akkulaufzeit hat dies nun nicht, aber mir fällt bei bestem Willen auch kein Unterschied beim Blick auf das Smartphone zwischen QHD und FHD auf. Ich weiß, dass es hier auch andere Ansichten gibt - mir reicht es aber vollkommen aus.
Erst beim Runterregeln auf HD-Auflösung fällt auf, dass die Schriften teilweise etwas verwaschen aussehen.
 
RichtigerLurch

RichtigerLurch

Dauergast
Ich hab grade die aktuelle Auflösung... Ich geb zu, ich hab auch ned wirklich einen Unterschied zu fhd gesehen...
 
DEBRiS

DEBRiS

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte für kurze Zeit das Note 7 und hab es da auch ausprobiert. Sehe ebenfalls kein Unterschied zwischen FullHD und 2K. Ist aber praktisch, wenn der Akkustand niedrig ist - energiesparmodus, "kleines" HD und niedrige Helligkeit holen da schon noch was raus.