Für ankommende Anrufe besetzt.

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Für ankommende Anrufe besetzt. im Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum im Bereich Samsung Forum.
0816

0816

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin moin,

gestern war ich ein paar mal nicht für Anrufende erreichbar. Die hörten nur ein Besetztzeichen und ich bekam dann eine SMS als Hinweis. Ich habe aber nicht telefoniert....
Rufe raus gingen ohne Probleme, Mobile Daten auch. Nur Anrufe rein halt nicht.

Netz hatte ich mit beiden Telekom-Simkarten. Eine gebucht im LTE Netz, die Andere nur in 2g/3g. WlanCall ist auch aus.
Es war kein Ruhemodus oder ähnliches an. Eigentlich habe ich gar nichts verändert. Kam aus dem Nichts und funktionierte erst nach zwei Neustarts wieder.

Könnt ihr mir helfen?
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Hast du denn mal bei der Telekom nachgefragt, ob die gestern vielleicht ein Problem hatten?
Das kann durchaus sein, auch wenn Anrufe raus gingen und Daten funktionierten.
 
0816

0816

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
seitens der Telekom keine Störung. Aber die MAin versuchte die Schuld auf meine MultiSim zu schieben, die ich im Tablet nutze.
Da hab ich die Multisim aber schon Jahre drin und nie hatte es Probleme gegeben. Zumal das Tab gefühlt seit Wochen nicht mehr eingeschaltet wurde...
Sehr komisch.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@0816
Was jedoch auch nicht zwingend ausschließt,
dass die Telekom an der internen Verwaltung der SIM-Karten rumschraubt (und die Mitarbeiterin das zwar weiß, Dir aber nicht auf die Nase bindet :D).
 
0816

0816

Fortgeschrittenes Mitglied
Heißt für mich, ich sollte die Karten wechseln, weil die Multisim plötzlich die Primärsim ist?
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Vorher würd ichs erstmal ein paar Tage beobachten (auch standortabhängig)?
Nicht dass es am Schluss doch an der Funkzelle liegt.
Gruß von hagex
 
U

udek

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem S9 Plus.
Und zwar habe ich geschätzt bei 8 von 10 Anrufen folgendes Phänomen:

Der Anrufer bekommt die Ansage "Teilnehmer ist nicht erreichbar".
Ich bekomme direkt danach die Anruf-Info-SMS und Einblendung Anruf in Abwesenheit.
So als wenn ich in einem Funkloch gesteckt habe.
Empfangsprobleme netztechnisch kann ich aber ausschließen. Die Anzeige im S9 zeigt auch alles in Ordnung. Habe also theoretisch Empfang.
Bei meinem Vorgerät S6 war dieses Problem bei gleicher SIM-Karte nicht vorhanden. Ich vermute, das es an dem Handy liegt.

Hat jemand ähnliche Probleme? Technischer Defekt möglich/denkbar?
Danke für eure Einschätzungen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@udek
VoLTE und/oder WifiCalling aktiv?

Wie sind deine Anrufweiterleitungs-Einstellungen bei Besetzt, nicht erreichbar?
Mailbox komplett deaktiviert?
Hast die Möglichkeit deine SIM mit einem anderen Gerät zu testen?
 
U

udek

Fortgeschrittenes Mitglied
WLAN-Anrufe sind aktiviert.
Rufumleitungen lassen sich nicht deaktivieren? "Vom Betreiber nicht unterstützt"?!?!?!?
 
U

udek

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gerade gelesen, das mein Vorredner was von Dual Sim erwähnt hat. Ich nutze ebenfalls Dual Sim der Telekom.`Die zweite Karte ist aktuell allerdings in keinem Gerät. Kann es tatsächlich daran liegen?
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Ja, kann mit die Ursache sein.
 
M

mari462

Neues Mitglied
Ich habe das selbe Problem.

Statt Anrufe kommt SMS mit verpassten Anruf.
Rufumleitungen lassen sich nicht deaktivieren.
Anklopfen funktioniert nicht.
Multisim mit S7 Wege und s9 plus.
Telekom ist Ratlos
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Also du hast das S7 Edge und S9 Plus mit der Multisim einsatzbereit...wie verhält es sich wenn nur eines der Geräte eingeschaltet ist, wie wenn es beide sind? Eigentlich sollten beide einen eingehenden Anruf haben, so kenne ich es von der O2 Multisim. Wer zuerst abnimmt kriegt den Anruf.