Samsung Galaxy S9: Bluetooth-Tastatur muß nach jedem Neustart neu angemeldet werden

vauxhall007

vauxhall007

Fortgeschrittenes Mitglied
27
Android 10 Stockware, aktuelle Patches

Hallo,

nach jedem Neustart des S9 muß ich die BT-Tastatur mit 6 Ziffern neu anmelden. Alles durchprobiert, Reihenfolge etc. - es bleibt dabei: Das S9 behält die Anmeldedaten nicht im Gedächtnis.

Weiß jemand weiter?

btw: Mit dem S10 klappt das.
 
Ist eine App aktiv, die temporäre Daten beim Runterfahren löscht. Eventuell kann das auch in den Telefon/Speichereinstellungen gesetzt sein. Wenn Entwickleroptionen aktiv sind, auch da mal überprüfen.
 
vauxhall007 schrieb:
Android 10 Stockware, aktuelle Patches
ganz sicher kein Custom ROM/Root mehr?

Wie ist es denn mit anderen Bluetooth Geräten beim S9, bleiben die auch nach einem Neustart des S9 gekoppelt?
 
#3: Stockware, s.o.
Das Problem trat schon auf, bevor irgendwas am System geändert wurde. Dasselbe mit Noble-ROM.
Auch der BT-LS wird als nach dem Neustart des S9 als gekoppelt angezeigt, verbindet sich aber nicht mit dem eingeschaltetem BT-LS.
Fehlfunktion der Hardware?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

C
  • captain882
Antworten
3
Aufrufe
196
maik005
maik005
R
Antworten
15
Aufrufe
497
ral9004
R
S
Antworten
8
Aufrufe
870
maik005
maik005
Zurück
Oben Unten