Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Samsung Galaxy S9: Spracherkennung/eingabe funktioniert nur mangelhaft

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S9: Spracherkennung/eingabe funktioniert nur mangelhaft im Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum im Bereich Samsung Forum.
W

wusler

Neues Mitglied
seit dem letzten SGS9 Update funktioniert die Spracheingabe nur mangelhaft.
Komma, Punkt u.ä. werden nicht mehr als Satzzeichen dargestellt sondern als Text.
Auch die Groß- und Kleinschreibung funktioniert nicht mehr richtig.
Vor dem Update gab es diese Problem nicht!?
 
maik005

maik005

Urgestein
@wusler

nutze wieder die Google Spracheingabe wie vorher.
Die von Samsung ist :1f4a9:
 
W

wusler

Neues Mitglied
und wie komm ich an die??
 
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
@wusler siehe hier 😉
Samsung Galaxy Note9 - Neuigkeiten und Rollouts der Firmware
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hi Maik, habe aber auch schon festgestellt dass sich die Samsung Spracheingabe wieder aktiviert .
Habe aber noch nicht herausbekommen wann und wodurch. Ist dir das auch schon aufgefallen?
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@AL66
hm, ist bei mir auch wieder aktiv.
Aber... da ich die GBoard Tastatur nutze merke ich davon nix.
Die Samsung Tastatur ist (bei mir) irgendwie eh zu langsam und hängt mal.
 
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
Das heißt, weiter beobachten
 
W

wusler

Neues Mitglied
@AL66 ganz herzlichen Dank, das war das Problem.
Ich kann nur nicht ganz verstehen weshalb Samsung ohne Info das ändert. Der Unterschied der beiden Spracheingaben ist wirklich ganz deutlich
 
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
Gerne!
Das kam mit der neuen Tastatur, bin mir jetzt nicht sicher ob man wieder irgendwo ein Häkchen machen musste.
 
W

wusler

Neues Mitglied
Danke noch mal, ich habe das hier in diesen Einstellungen gefunden danach war der Spuk verschwunden
Screenshot_20200624-104159_QuickPic.jpg
 
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
@wusler
Aber Tastaturen hast du genug, 😃😉
 
W

wusler

Neues Mitglied
🤫
 
W

wusler

Neues Mitglied
Leider scheint das Problem aber nicht gelöst. Die Umstellung funktioniert nur solange man keinen Neustart macht.
Nach einem Neustart stellt sich hartnäckig die Spracheingabe wieder auf Samsung um! 😠
 
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
Am besten bei Samsung als Fehler melden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ein Schelm der Böses dabei denkt
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wusler

Neues Mitglied
Ich möchte ja nicht lästig sein, aber ich habe keine Ahnung an welche Adresse ich das bei Samsung melden könnte
 
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
Am besten über ie App Members
 
W

wusler

Neues Mitglied
Das hab ich und kenn ich leider nicht, also muss ich wohl abwarten bis Samsung das fixt☹
 
W

wusler

Neues Mitglied
Danke AL66, ich hab absichtlich keinen Account bei Samsung angelegt und versuche gerade per Chat der Samsunghotline. Momentan soll ich via allg. Verwaltung Einstellungen zurücksetzen!?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hat leider auch nicht weitergeholfen, dort wirkt nur vorgeschlagen sämtliche Einstellungen zurückzusetzen . und das möchte ich nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
AngelikaLi

AngelikaLi

Fortgeschrittenes Mitglied
wusler schrieb:
Leider scheint das Problem aber nicht gelöst. Die Umstellung funktioniert nur solange man keinen Neustart macht.
Nach einem Neustart stellt sich hartnäckig die Spracheingabe wieder auf Samsung um! 😠
Das habe ich bei mir auch bemerkt, ist aber bis jetzt nur einmal passiert. Nachdem ich ein zweites mal auf Google-Spracheingabe umgestellt habe, ist es bis jetzt auch so geblieben.....
 
W

wusler

Neues Mitglied
bei mir stellt sich nach wie vor bei einem Neustart hartnäckig die Spracheingabe auf Samsung um. Nachdem diese ggb der Googleeingabe m.E. ganz deutlich schlechter, fast unbrauchbar ist, muß ich eben JEDESMAL für die Spracheingabe wieder umstellen 😡 bis vlt zum nächsten Update!?
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S9: Spracherkennung/eingabe funktioniert nur mangelhaft Antworten Datum
0
2
4