Community-Betriebssysteme (~Custom-ROMs) fürs Star

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Community-Betriebssysteme (~Custom-ROMs) fürs Star im Samsung Galaxy Star (DuoS) (S5280/S5282) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
M

Mr.Jelly

Neues Mitglied
Guten tag :)
Bin ein kompletter neuling in der android szene :/
und wollte mal fragen was denn so eine Custom ROM ist? bzw. ob es für mein Handy soetwas überhaupt gibt? oft lese ich etwas von einem CyanogenMod sind diese Custom ROMs nur für bestimmte Handys geschrieben oder sind diese CUstom ROMs auf jedem handy verwenbar?

lg
Mr. Jelly
 
Simon G.

Simon G.

Guru
WelchesHandy hast du denn

Der ursprüngliche Beitrag von 19:44 Uhr wurde um 19:47 Uhr ergänzt:

Zu dem Thema findest du hier genug. Solltest dich erstmal mit dem Thema Rooten beschäftigen bevor du an Customroms rangehst. Entweder du liesst dich hier im Forum ein. Oder Suchst bei Droidwiki die Themen Root Recovery Custom Roms. Oder bei Google die Themen. Wenn du dann Fragen hast dann frag.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:47 Uhr wurde um 19:49 Uhr ergänzt:

https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=5094659
 
M

Mr.Jelly

Neues Mitglied
huhu danke für die schnelle antwort habe mich nun mal etwas reingelesen, zu deienr frage, ich habe das Samsung Galaxy STAR (GT-S5280) Rootrechte habe ich schon hinbekommen glaube ich zumindest, habe mir SuperSU draufgemacht, und dann zu systemapps hinzugefügt?
nun was ich aber noch nicht ganz verstehe ist das mit dem Flaschen, um eine Custom Rom auf das Handy zu bekommen :? also ich habe es bis dahin verstanden das man als Samsung User Odin brauch das ich schon habe, zudem wäre eigentlich wie oben schon gefragt meine frage, gibt es denn überhaupt custom ROMs für das Galaxy STAR (GT-S5280)?gegooglet abe ich schon dannach allerdings nichts gefunden, auch wenn ich jetzt davon ausgehen kann das es dann dementsprechend keine Custom Roms gibt, wollte ich einfch mal hier nachfragen :) und bevor ich mich in das thema weiter reinlese tutporials zum thema Custom ROMs aufspielen wollte ich nunmal auf nummer sichergehen ob es denn welche gibt überhaupt :)

bzw. wäre es rein theoretisch möglich eine Custom ROM im iOS stil zu machen? bzw. das design dahingehend zu verändern das es wie ein iOS system aussehen würde?

okay jetzt ahb ich die frage 3 mal im gleichen satz verwendet :p

lg.
Mr. Jelly
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon G.

Simon G.

Guru
Du brauchst eine Custom Recovery um zu flashen. So was wie Twrp oder CWm clockworkmod. Damit machst du Ganze System Backups .Die muss man auch machen damit man immer wieder in den Urzustand zurückkommt wenn man mist gebaut hat. Mit der Recovery flasht man die flashable.ZIP bsp. Die Customrom oder systembauteile wie Apks in die System Partition etc. Solltest dich diesbezüglich auch einlesen. Du musst wahrscheinlich dir für dein Gerät die Passende Recovery runterladen und per Fastboot über PC flashen. Frag im Forum wie das geht denn das ist von Gerät zu Gerät verschieden.

Ohne Custom Recovery kein Customrom
 
M

Mr.Jelly

Neues Mitglied
so habe mir nun die ClockworkMod Recovery draufgeschmissen :) und läuft soweit auch alles einwandrei :) nun zur custom ROM :) nun bin ich mir eigentlich so ziemlich sicher das es keine Custom ROMs für mein handy gibt, gehe ich davon recht in der annahem aus? falls ja, benötigt man programmierkenntnisse um eine Custom ROM zu erstellen? und welche möglichkeiten habe ich dann damit? in wie weit kann man denn die benutzeröberfläche damit ändern?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja Programmier Kenntnisse brauchst du. Das ist wie mit meinem Handy das Huawei Ascend g330. Das ist in der Entwickler Szene ein Uninteressantes Gerät. Ohne die Privat Entwickler aus unserem Geräte Forum und Modaco wäre es nie Möglich gewesen Cyanogenmod zum laufen zu bekommen. Und so ist es mit deinem Handy wohl auch. Es besteht vielleicht die Möglichkeit ein Hardware gleiches Samsung zu finden für das es ein Customrom gibt. Da müsste man ein Paar Dinge anpassen und das könnte passen. Für dich heisst es das Forum zu durchsuchen, zu durch fragen und zu Googlen bis du was findest für dein Handy. Und wenn du so heiss drauf bist musst du dir eins kaufen wofür Customs verfuegbar sind oder die die Entwicklungs kenntnisse über Android an eigenen um sowas selber zu machen. Das nimmt allerdings Zeit in Anspruch die man selten hat. Wie man sowas macht ist hier Zahlreich erklärt.

Egal was du tust. Mach aufjedenfall von deinem Original Software ein Backup mit CWM und zwar mit dem Backupformat tar nicht dup. Denn mit Tar sicherst du alles ein Komplettes Abbild. Viel Spass
 
E

email.filtering

Gast
Bei einem Exoten wie dem Star dauert es unter Umständen Ewigkeiten bis es ein Community-OS gibt, denn ein solches setzt schon einmal voraus, dass es ein passendes Minibetriebssystem (wie z.B. jenes des TWRP oder eine Portierung des ClockworkMods) gibt und ein solches überhaupt einspielen zu können. Nun ist das Ding hierzulande derart verbreitet, dass es vermutlich erst in den nächsten Tagen überhaupt ein Unterforum dafür geben wird.
 
M

Mr.Jelly

Neues Mitglied
also nen ClockworkMod recovery gibt es ja, wenn du das meintest, habe es ja über Odin draufgespielt, falls du das CWM Recovery meintest :)
 
E

email.filtering

Gast
Wenn's bereits einen ClockworkMod oder vergleichbares gibt, ist die erste Hürde ja schon einmal genommen. Dann brauchst Du Dich ja nur mehr ans Werk zu machen. :D

Willst'e allerdings nicht selbst tätig werden und hast Du die Dual-SIM-Version des Gerätes wirst'e noch "etwas" länger warten müssen, weil das AOSP keine Dual-SIM-Geräte unterstützt.
 
S

sulle008

Neues Mitglied
Gibt es Community-OS-Versionen fürs Star? Leider ist schwer was dazu im Netz zu finden oder ich bin blind...

Ist das S ein anderes Smartphone als das Star?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Da es für dieses Gerät noch nicht einmal den dafür notwendigen ClockworkMod gibt und das Gerät zudem am alleralleruntersten Ende der Android-Nahrungskette angesiedelt ist, stehen die Chancen auf ein Community-OS für dieses Gerät extrem schlecht. Schließlich liegt es ausstattungsmäßig um Kilometer hinter den drei ebenfalls mit dieser bescheidenen Displayauflösung daher kommenden und schon schwachen, letztendlich aber gerade noch vollwertigen Y(oung 1) bzw. den noch schwächeren Pocket (Plus) zurück und hat daher eine besonders geringe Verbreitung; selbst den Technikfreaks und Entwicklern in den besseren Ecken der dritten Welt ist das hierbei Gebotene einfach zu wenig! Doch selbst fürs Y(oung 1), Pocket und Pocket Plus gibt's de facto nichts außer ein paar gemoddeten Samsung-OS-Versionen.


Ach ja, und das S(1) war zu seiner Zeit ein absolutes Oberklassegerät und liegt selbst heute noch um Kilometer vor einem Y(oung 1) und zig anderen Modellen. So was schwaches wie ein Star ist mir schon seit Ewigkeiten im Smartphone-Bereich nicht mehr untergekommen. Viel mehr als zum Kennenlernen von Smartphones, zum Telefonieren sowie Nachrichten senden / empfangen langt das Ding nun mal nicht. Ich weiß, manche(n) wird diese "harte Aussage" über das Star jetzt getroffen haben, aber die Bezeichnung dieses Modells stimmt nun mal in keiner einzigen Ecke mit der Realität überein.